StartPcBattlefield 2042 Staffel 1: Null Stunde kommt am 9. Juni mit einer...

Battlefield 2042 Staffel 1: Null Stunde kommt am 9. Juni mit einer neuen Karte, einem Spezialisten, Waffen und Fahrzeugen an

Unser erster Blick auf null Stunde , die erste Post-Start-Saison für Battlefield 2042 , kam vor wenigen Augenblicken ein. DICE hat einen Gameplay -Trailer geteilt, der eine neue Karte, den neuen Spezialisten und mehr zeigt.

Die Zero Hour kommt diesen Donnerstag, den 9. Juni, neben dem ersten Battle Pass des Spiels an. Wir erwarten eine vollständige Aufschlüsselung dessen, worauf wir uns in der neuen Saison später in dieser Woche freuen können.

Der Höhepunkt des Trailers ist natürlich die neue Belichtungskarte. Das neue Schlachtfeld spielt in Kanada und verfügt über erhöhte, bergige Bereiche, die in gewisser Weise den Damavand Peak von Battlefield 3 ähneln. Der neue Spezialist, Ewelina Lis, ist mit einem Raketenwerfer ausgestattet, der im Wesentlichen eine TV -Rakete feuert, die Sie während des Fluges kontrollieren können.

Die beiden neuen Fahrzeuge – Stealth -Hubschrauber, zwei neue Waffen – R10 -Armbrust- und BSV -M -Scharfsinnsgewehr, und das Rauchwerfer -Gadget können als Teil des 100 -stufigen Battle Pass kostenlos übernommen werden.

Zur Vorbereitung der neuen Saison erhielt Battlefield 2042 heute ein weiteres großes Update in Form von Patch 1.0.0. Es bringt Optimierungen an Netcode, Gleichgewichtsänderungen, reibungslosere Animationen, Kartenänderungen und Rebalances einige Spezialisten.

Die Zero Hour beginnt später als jeder andere erwartet, und Sie könnten argumentieren, dass es lange vorbei ist, wenn sich jemand um den unruhigen Schützen kümmert. Seit seiner Einführung im November letzten Jahres wurde Battlefield 2042 für den Buggy -Start, die fehlenden Grundfunktionen und unnötige Innovationen über die Kohlen gestrichen.

DICE arbeitet seitdem an dem Spiel und veröffentlichen regurale Updates, aber die Fortschritte waren klein – und die bisher vorgenommenen Änderungen versuchen einfach, vergangene Titel nachzuholen. Das Spiel wird fast sieben Monate alt sein, wenn die Null -Hour -Stunde startet, und viele – einschließlich EA – sind weitergezogen.

Lesen Sie auch  Für das Ehrenjahr 4, Staffel 2: Tyrannei startet am 11. Juni

Alle Augen in der Battlefield Commnunity und anderswo sind stattdessen im nächsten Call of Duty als der diesjährige große Schütze und machen ein potenzielles Comeback für Battlefield 2042 umso schwieriger.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -