StartNewsBenutzer der Stadia Pro-Testversion erhalten wieder Zugriff auf kostenlose Spiele und werden...

Benutzer der Stadia Pro-Testversion erhalten wieder Zugriff auf kostenlose Spiele und werden gespeichert, falls sie sich in Zukunft anmelden

Falls Sie sich gefragt haben, was mit Ihren kostenlosen Spielen passiert und was Sie speichern, sobald Ihre kostenlose Testversion von Stadia Pro abgelaufen ist, hat Google eine Antwort gegeben.

Sobald Sie Ihr Sub bei Stadia Pro kündigen, verlieren Sie offensichtlich den Zugriff auf diese Spiele. Laut Google bedeutet dies jedoch nicht, dass Sie den in den Spielen erzielten Fortschritt verlieren. Dies wurde in einer FAQ des Unternehmens im Zusammenhang mit dem Ende der kostenlosen Testversion von Stadia Pro enthüllt (danke, Neowin)..

Sollten Sie sich eines Tages für eine erneute Aktualisierung entscheiden, erhalten Sie wieder Zugriff auf Ihre zuvor beanspruchten Spiele und behalten Ihren Fortschritt für diese Spiele bei.

„Wenn Sie sich außerdem dazu entschließen, eines Ihrer zuvor beanspruchten Stadia Pro-Spiele à la carte im Stadia Store zu kaufen, erhalten Sie wieder Zugriff auf alle Ihre gespeicherten Daten und Fortschritte“, heißt es in dem Beitrag.

Mit anderen Worten, Ihr gespeicherter Fortschritt ist sicher und Sie können die über den Dienst angebotenen kostenlosen Spiele zurückfordern.

All dies scheint offensichtlich zu sein, da alles in der Cloud gespeichert ist. Es ist jedoch schön, eine Klärung zu haben.

Wenn Sie die Premium-Mitgliedschaft nicht fortsetzen möchten, kehren Sie zur kostenlosen Version zurück, die nicht die Möglichkeit bietet, Spiele in 4K mit HDR und 5.1-Surround-Sound zu spielen.

Lesen Sie auch  Segne den entfesselten Standort von Alfonsino | Angeln in Bless Unleashed

Der Premium-Service kostet 9,99 USD pro Monat oder das regionale Äquivalent.

Lesen Sie auch  Segne den entfesselten Standort von Alfonsino | Angeln in Bless Unleashed
Schneider Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES