StartActionBlack Ops Cold War Season 5 scheint die Call of Duty Vanguard-Gerüchte...

Black Ops Cold War Season 5 scheint die Call of Duty Vanguard-Gerüchte zu bestätigen

Es sieht so aus, als ob Call of Duty Vanguard von Activision offiziell als neues kryptisches Easter Egg im Black Ops Cold War und Warzone Season 5 Image aufgezogen wurde.

In einem Twitter-Tease, der den neuesten Betreiber – Kitsune – zeigt, der mit dem Start von Staffel 5 in Warzone und Black Ops Cold War ankommt, haben Fans mit Adleraugen noch etwas anderes entdeckt.

Wie Sie dem unten eingebetteten Tweet entnehmen können, scheint ein wiederholter japanischer Satz im Bild auf „Vanguard eingehend“ hinzuweisen – was sich definitiv wie ein Hinweis der Entwickler anfühlt, der auf den nächsten Call of Duty-Titel verweist.

Ein Teil des scrollenden japanischen Textes in diesem Bild, der eine Menge wiederholt, sagt buchstäblich „Vanguard Upcoming“.

„ヴァンガード 来たる“ https://t.co/sXcx4bgZNJ pic.twitter.com/PZNRIk6VUU

— Eric Maynard (@EricMaynardII) 3. August 2021

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir von Call of Duty Vanguard gehört haben, sowie Gerüchte, dass das Spiel in den pazifischen Schauplatz des 2. und das ist möglicherweise nicht der endgültige Name.

Wir haben auch gehört, dass Warzone zur Feier seines Starts eine große Karte des 2. Weltkriegs erhalten wird.

Angeführt von Sledgehammer Games soll Call of Duty 2021 während des üblichen Herbstfensters veröffentlicht werden, bestätigte Activision in seinem jüngsten Gewinnaufruf. Das Spiel wird den traditionellen Kampagnen-, Koop- und Multiplayer-Modus bieten.

Inmitten verschiedener Vorwürfe gegen Activision, insbesondere Blizzard, in Bezug auf sexuelle Belästigung, Mobbing, Diskriminierung, unfaire Bezahlung und mehr, haben wir bereits gesehen, wie Blizzard-Präsident J. Allen Brack das Unternehmen verließ und der Personalleiter Jesse Meschuk (der im Unternehmen war) seit 12 Jahren) ist auch gegangen.

Lesen Sie auch  Nicht E3 -Veranstaltungsplan: Livestream Times for Summer Games Fest, Sony State of Play und mehr!

Praktisch die gesamte Arbeit an World of Warcraft wurde eingestellt und über 2.000 aktuelle und ehemalige Mitarbeiter haben eine Petition unterzeichnet, in der die Reaktion von Activision Blizzard auf die kalifornische Klage verurteilt wird. Ob sich diese Ereignisse auf die Entwicklung des neuen Call of Duty-Spiels ausgewirkt haben, bleibt abzuwarten, aber es ist mehr als wahrscheinlich, dass der Titel in irgendeiner Weise beeinflusst wurde.

Auf YouTube ansehen

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -