StartVideoCall of Duty: Mit dem Modern Warfare-Update können PC-Spieler Kampagnen / Multiplayer...

Call of Duty: Mit dem Modern Warfare-Update können PC-Spieler Kampagnen / Multiplayer / Spec Ops deinstallieren, um Platz zu sparen

Der Call of Duty: Warzone und Modern Warfare Oktober Patch ist da.

Wie versprochen hat Infinity Ward das neueste Update für Call of Duty: Warzone und Modern Warfare veröffentlicht. Der Patch hat eine Größe von ungefähr 10 GB (20 GB auf dem PC). Das größte Highlight ist, dass PC-Spieler endlich Modi entfernen können, die sie nicht spielen

Dieser Vorgang kann nur nach dem Herunterladen des Patches durchgeführt werden und ist auf dem Battle.net-Launcher verfügbar, nicht über das Spiel. Tatsächlich muss Modern Warfare geschlossen sein, damit Sie das deinstallieren können, was Sie nicht mehr benötigen.

Infinity Ward hat bestätigt, dass Warzone nicht deinstalliert werden kann, aber Sie können den Spec Ops-Koop-Modus, die Einzelspieler-Kampagne und sogar den regulären Mehrspieler-Modus entfernen. Es versteht sich von selbst, dass diese Optionen nur den Besitzern des gesamten Spiels zur Verfügung stehen, nicht den kostenlosen Warzone-Spielern.

Call of Duty: Modern Warfare – So deinstallieren Sie Kampagne / Spec Ops / Multiplayer, um Platz auf dem PC zu sparen

  • 1. Öffnen Sie den Battle.net-Launcher.
  • 2. Wählen Sie im linken Bereich Call of Duty: Modern Warfare aus.
  • 3. Wählen Sie das Menü Optionen oben links im Battle.net-Launcher.
  • 4. Wählen Sie Installation ändern, um das Installations-Popup zu öffnen.
  • 5. Wählen Sie unter Spielinhalt die Option Installation ändern.
  • 6. Deaktivieren Sie den Inhalt, den Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie auf Bestätigen.
Lesen Sie auch  Kingdom Come: Die Lieferung ist nächste Woche im Epic Games Store kostenlos

Abgesehen von einer neuen Runde von Stabilitätskorrekturen auf dem PC und einigen anderen verschiedenen Fehlerkorrekturen brachte der heutige Patch auch einige Balance-Änderungen mit sich. Das SP-R 208 wurde von einem anderen Nerf getroffen, diesmal mit einer Reduzierung auf den minimalen Schaden in Reichweite in Warzone. Das Kar98, Auf der anderen Seite ist es jetzt über Entfernungen effektiver, da der minimale Schaden aus der Entfernung erhöht wird.

Lesen Sie auch  Die Legende der Helden: Trails of Cold Steel 4 geht diesen Herbst für PS4 nach Westen

Lesen Sie weiter unten das vollständige Änderungsprotokoll.

Allgemeine Korrekturen

  • Behebung eines Problems, bei dem im Abschnitt „Nächste Entsperrung“ Anhänge nicht in der richtigen Reihenfolge angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Teamkollegen in einem geschlossenen Raum auf Broadcast erscheinen konnten.
  • Behebung eines Fehlers, bei dem das Anzeigen der Nevermore-Ausführung im Menü manchmal dazu führen kann, dass das Tiermodell hängen bleibt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Granaten im Büro des Vorarbeiters in der Mialstor-Panzerfabrik durch den Boden fallen konnten.
  • Es wurde ein Beleuchtungsproblem mit der Variante „Vergoldeter Arm“ aus dem Battle Pass der sechsten Staffel behoben.
  • Behebung eines Problems, bei dem Spieler nach Erreichen von Welle 45 oder höher im Überlebensmodus einen Absturz erleiden konnten
  • Verbesserte Stabilität für PC.

Waffen

  • Erhöhter Mindestschaden auf Reichweite des Kar98 in Warzone.
  • Reduzierter Mindestschaden auf Reichweite des SP-R 208 in Warzone.

Kriegsgebiet

  • Korrekturen zur Verbesserung der Lautstärke mit dem Schieberegler „War Tracks“.
  • Korrekturen, die verhindern, dass Spieler beim Beenden des U-Bahn-Puzzles sterben.
  • Behebung eines Fehlers, bei dem Spieler möglicherweise nicht auf Bunker 11 zugreifen können.
  • Ein Gasmaskenfehler wurde behoben, wenn Spieler versuchen, das Stationsrätsel zu lösen.
  • Behebung eines Fehlers, bei dem eine Selbstwiederbelebung in der Nähe der Türen der U-Bahn aus dem Zug herausgeschnitten wird, aber dennoch zur nächsten Station weitergeleitet wird.
  • Behebung eines Kollisionsfehlers in der Nähe des Eingangs der U-Bahn-Straße auf der Westseite des Flughafens.
  • Wenn ein Spieler nach dem Schließen der Türen des U-Bahnwagens stirbt, wird er vom Schnellfahrsystem aus dem Gulag gezogen und für ein Match wieder in den Gulag zurückgezogen, sobald er an der Reihe ist. Dies wurde behoben.
  • Behebung eines Problems, bei dem die Ansicht des Spielers beim Verlassen eines Fahrzeugs oder beim Fallschirmspringen gewaltsam verschoben werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler nach Abschluss eines Kopfgeldvertrags einen Absturz erleiden konnten.
Lesen Sie auch  Schauen Sie sich das Gameplay-Material des Valorant-Charakters Phoenix auf der Haven-Karte an

Must Read