StartVideoDank Call of Duty: Mobile ist Mobile jetzt die größte Plattform von...

Dank Call of Duty: Mobile ist Mobile jetzt die größte Plattform von Activision. Weitere Ausgründungen werden folgen

Call of Duty: Mobile hat dazu beigetragen, Millionen von neuen Mitarbeitern in das Franchise zu holen und die Plattform in die größte von Activision zu verwandeln.

Call of Duty: Mobil ist natürlich ein kostenloses Spiel, das auf Smartphones verfügbar ist, was bedeutet, dass die Eintrittsbarriere im Vergleich zu den Premium-Spielen für Konsole / PC Call of Duty erheblich geringer ist.

Dennoch gab Activision in seiner Gewinnaufforderung für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2009 bekannt, dass die Call of Duty-Spielerbasis nach dem Start von Mobile von 40 auf 100 Millionen gestiegen ist. Infolgedessen ist Mobile jetzt die führende Plattform des Unternehmens.

Nicht viel von Call of Duty: Der Umsatz von Mobile war im vierten Quartal ein wichtiger Faktor, aber Activision setzt auf den langfristigen Erfolg des Spiels bei der Monetarisierung dieser Millionen von Spielern und der vielen anderen, die 2020 und darüber hinaus beitreten werden.

Der Publisher sieht auch die Möglichkeit, In-Game-Anzeigen zu verkaufen, eine Standardtaktik für Free-to-Play-Spiele, die jedoch noch nicht in großem Umfang eingeführt wurde. Die Popularität von Call of Duty: Mobile weltweit ermöglicht Werbetreibenden den Zugriff auf demografische Daten, die sonst nur schwer zu erreichen wären.

Dank dieses Erfolgs hat Activision erkannt, dass in diesen mobilen Hügeln Gold steckt. Das Unternehmen arbeitet bereits an „hochwertigen Handyspielen für alle unsere wichtigsten Franchise-Unternehmen“.

Lesen Sie auch  Phantasy Star Online 2 kommt nächste Woche zu Steam
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -