StartPcDark Souls Mod verwandelt das Spiel in ein schurkenhaftes Spiel

Dark Souls Mod verwandelt das Spiel in ein schurkenhaftes Spiel

Schöpfer Grimrukh ist wieder mit einem weiteren coolen Dark Souls Mod zurück.

Dort’s ein neues Dunkle Seelen Mod, und es kommt mit freundlicher Genehmigung von Grimrukh, dem Modder hinter dem Spiel’s ausgezeichnete Daughters of Ash mod. Anstatt geschnittene Inhalte wiederherzustellen, verwandelt Roguelike Souls das Spiel in ein schurkenhaftes Spiel.

Das Ziel dieses Mods ist einfach: Er wechselt Dark Souls’ traditionelle RPG-Progression mit der eines Schurken. Gegner, Bosse und sogar Gegenstände werden jedes Mal zufällig ausgewählt, wenn Sie einen Lauf starten. Sie können auch bekannte Gesichter an ungewöhnlichen Stellen finden.

Läufe enden, wenn du fünfmal stirbst. An diesem Punkt sind alle Ihre Fortschritte und Sie verloren’Ich werde zum Anfang zurückgeschickt. Firelink Shrine fungiert als Spiel’s Hub und alle NPCs, die Sie dorthin zurückbringen, bleiben zwischen den Läufen. NPCs haben hier auch neue Rollen zu spielen, da sie das Spiel mit bestimmten Boni verändern können.

Interessanterweise generiert der Mod jedes Mal prozedural Waffen, Rüstungen und Zauber’s installiert. Außerdem werden feindlichen Animationen zufällige Geschwindigkeiten zugewiesen, sodass Sie möglicherweise einen Feind haben, dessen Angriffe schnell sind, einen anderen jedoch’s sehr langsam. Die einzige Möglichkeit, die Würfel erneut zu würfeln, besteht in der Deinstallation und Neuinstallation.

Roguelike Souls funktioniert nur mit Dark Souls: Remastered. Die Nexus-Mods-Seite bietet alles, was Sie brauchen, um loszulegen.

Lesen Sie auch  Frühere Kingdom Hearts-Spiele sind jetzt auf Xbox One verfügbar

Must Read

Lesen Sie auch  Mortal Kombat: Komplete Edition wurde bei Steam aus dem Verkauf genommen