StartNews"Das Bad hatte die falsche Form" - Henry Cavill wollte Geralts legendäre...

„Das Bad hatte die falsche Form“ – Henry Cavill wollte Geralts legendäre Witcher 3-Badewannenszene nachbilden

Wenn Sie an The Witcher denken, was ist das erste Bild, das Ihnen einfällt? Ist es Geralt, dessen Füße aus der Badewanne ragen? Wenn ja, sind Sie nicht allein.

Die The Witcher-Serie von Netflix hat eine eigene Badeszene, in der der Geralt-Schauspieler Henry Cavill träge mit der Wasseroberfläche spielt, wobei ein Knie aus der Badewanne ragt. Wenn wir nur eine anders geformte Badewanne gehabt hätten, hätten wir die vollständige Quentin Tarantino-Behandlung erhalten können. Sag es mit mir: Füße! Füße! Füße! OK, das wurde schnell komisch.

„Ich weiß nicht, wie viele Leute gemerkt haben, wie ikonisch es war – dass bereits ein Bild angebracht war“, sagte Cavill in einem Interview mit der BBC. „Als ich in dieses Bad kam, saß ich dort und dachte:“ Ich frage mich, ob jemand weiß, wie sehr dies explodieren wird, diese besondere Szene. “ Ich habe versucht, meine Füße hochzulegen und konnte es nicht – die Badewanne hatte die falsche Form. Aber ich dachte, das wäre vielleicht auch ein bisschen viel gewesen. “

Cavill spricht auch darüber, Geralts Stimme in der Show richtig zu machen, und schreibt dabei dem Hexer 3-Schauspieler Doug Cockle einen gewissen Einfluss zu.

„Ich habe auch eine Seite aus Doug Cockles Buch entnommen, weil er eine erstaunliche Leistung erbracht hat, und ich wollte etwas daraus machen, das viel Gewicht hat, wenn man sehr wenig sagt“, erklärte Cavill. „Ich habe festgestellt, dass mein natürlicher Akzent nicht ganz das wiedergibt, was Geralt in diesen Momenten darstellen sollte, sei es ein Grunzen, ein einzelnes Wort oder ein paar Worte, die sich an einen Barden richten. Ich wollte es mir zu eigen machen und mich dabei definitiv von Dougs großartiger Arbeit inspirieren lassen. „

Lesen Sie auch  Spieler teilen ihre Ghost of Tsushima-Modetrends online
Lesen Sie auch  Cyberpunk 2077 dev hat das Spiel nach über 175 Stunden noch nicht beendet

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel von The Witcher beginnen in diesem Jahr. Wir bekommen eine animierte Witcher-Serie, die sich in der Zwischenzeit auf Vesemir konzentriert.

Schneider Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES