StartNewsDas Bugsnax-Update 1.04 behebt einige der irritierendsten Probleme des Spiels

Das Bugsnax-Update 1.04 behebt einige der irritierendsten Probleme des Spiels

Der Bugsnax-Entwickler Young Horses hat ein neues Update für das PS4- und PS5-Spiel herausgebracht, das eine Reihe der frustrierendsten Fehler des Spiels behebt.

Version 1.04.000 wurde auf veröffentlicht Bugsnax auf PS4 und PS5, und das neueste Update für das Spiel zielt auf einige der bahnbrechendsten und progressivsten Fehler ab, die die Spieler seit dem Start betroffen haben.

Das neueste Update, das auf PlayStation 4 und PlayStation 5 etwa 1 GB wiegt, enthält viele Korrekturen, die den Missionsfortschritt für Spieler, die auf Probleme im Spiel gestoßen sind, ein wenig erleichtern.

Zu den vielleicht bemerkenswertesten Updates gehören Änderungen, die verhindern, dass das Spiel den Fortschritt dauerhaft unterbricht, wenn Sie eine Boss Bugsnak-Begegnung verlassen, und einige Verbesserungen, die bedeuten, dass Quest-relevante Kreaturen jetzt häufiger wieder erscheinen, wenn im entsprechenden Bereich keine entdeckt werden.

Außerdem verhindert eine Korrektur des „Verhaltens der Augenlider während des Schlafens“, dass das Spiel über diesen offen störenden visuellen Fehler in Ihre Albträume eindringt.

Sie können den vollständigen Satz der Patchnotizen unten lesen.

Bugsnax Update 1.04 Patch Notes 1.040.000

  • Wetter- / Regenvorhersagefunktion zur Kartenseite im Journal hinzugefügt. Möge Ihre Poptick-Erfassung schnell sein.
  • Das Verlassen eines Bosses Bugsnak unterbricht den Fortschritt dieser Quest nicht mehr dauerhaft.
  • Behebt ein Problem, bei dem Flooftys Quest „Kopfspiele“ nach dem Verlassen den Fortschritt unterbricht.
  • Befficas Kopftransformation wird nun wiederhergestellt, nachdem sie während einer Quest-Zwischensequenz geändert wurde.
  • Questrelevante Bugsnax erscheinen häufiger, wenn keine vorhanden sind.
  • Verbesserungen des Verhaltens der Augenlider im Schlaf.
  • Verhindern Sie, dass Eingaben hängen bleiben, nachdem Sie das Spiel mit heruntergedrückten Stöcken gestartet haben.
  • Stellen Sie sicher, dass die Questanzeigen während des Endspiels ausgeblendet sind.
  • Die Ribblepede-Bewegung verbesserte sich beim Gehen entlang der Wände.
  • Noodler lässt ein gehaltenes Objekt korrekt fallen, wenn es gelöscht wird.
  • Schlüsselelemente der Welt sind physisch nicht mehr beweglich.
  • Das Springen über das Boot während Filbos Abschnitt des Endspiels macht keine weichen Schlösser mehr.
  • Während der Einführungsszene von Wambus in Garden Grove über den Zaun springen, sind keine weichen Schlösser mehr.
  • Spieler, die versehentlich durch den geheimen Tunnel laden, ohne eines der Rätsel zu lösen, schließen das Rätsel ab, damit sie der unterirdischen Todesfalle entkommen können.
  • Gramble sagt nicht mehr, dass ich für die Nachtlinie eingesperrt bin, wenn ich mich physisch außerhalb seiner Scheune befinde.
  • Chandlo steigt erst um 2 Uhr morgens wiederholt ins Bett und wieder aus dem Bett. (Same – Phil)
  • Snorpy sagt nicht mehr seine verdächtige Kerzenlinie, wenn Sie die Kerze anzünden, bevor er ankommt.
  • Behebt ein Problem, bei dem Wasserobjekte möglicherweise verschwinden, wenn Kamerabildschirmeffekte auftreten und das Spiel angehalten wird.
  • Leistungsverbesserungen in Bezug auf Graswiedergabe.
  • Verbessern Sie die Trip Shot-Stabilität.
Lesen Sie auch  Spider-Man: Die Miles Morales Ultimate Edition nimmt auf PS5 mindestens 105 GB auf
Lesen Sie auch  Xbox Lockhart wird erneut in der offiziellen Entwicklungsdokumentation angezeigt

Bugsnax ist jetzt für PS4 und PS5 erhältlich. Den Test des Spiels finden Sie unter dem Link.

Must Read