StartNewsDer definierte Fortschritt und die neuen Funktionen von Animal Crossing New Horizons...

Der definierte Fortschritt und die neuen Funktionen von Animal Crossing New Horizons sind ein Gewinner

Die Formel hinter Nintendos Animal Crossing ist so wirkungsvoll, dass nicht viel geändert werden muss, wenn Fans das Spiel spielen möchten. Animal Crossing unterscheidet sich auch von den meisten Spieleserien – es geht nicht darum, die Bösewichte zu schlagen und die Credits zu sehen, sondern nur um eine gemächliche Reise durch einen ruhigen Lebensstil. Wenn Sie sich langweilen, gehen Sie weg. Einfach.

Trotzdem, Tier überquert neue Horizonte verändert die Dinge auf interessante und aufregende Weise – die meisten davon tragen zu einem größeren Fortschritt bei, sobald Sie sich auf einer einsamen Insel befinden, nach den Launen des kapitalistischen Supremos Tom Nook.

Das Konzept ist ziemlich einfach und vor dem Start des Spiels am 20. März führte Nintendo NewHotGames durch eine geführte praktische Tour durch die Dinge, die in der Überprüfungsphase schwer zu erkennen sind, da das Spiel vom realen Datum abhängt und Zeit. Das Engagement für Echtzeit bedeutet, dass einige Dinge im Überprüfungszeitraum so gut wie unmöglich zu sehen sind, da es Wochen oder sogar Monate dauern kann, bis bestimmte Elemente des Spiels erreicht und gesehen werden.

Ich habe drei verschiedene Weltstaaten von New Horizons gesehen. Das erste war die Eröffnung des Spiels, bei der der Spieler lediglich ein Zelt und ein einfaches Kinderbett als Unterkunft hat und gleichzeitig keinen vollständigen Zugang zu allen Bereichen seines neuen und ungezähmten Inselparadieses hat. Der mittlere Zustand zeigte, dass der Spieler sich ein Haus mit mehreren Räumen in voller Größe gebaut hat – und damit auch eine große Auswahl an Geräten, Werkzeugen und Gegenständen, die unter anderem vollen Zugang zu allen Bereichen der Insel bieten. Die letzte, letzte Rettung hat die Dinge wieder wachsen lassen – dahin, wo der Spieler jetzt nicht nur ein Bewohner, sondern auch ein bonafider Inselentwickler ist, komplett mit rudimentären Terraforming-Werkzeugen, um die Form der Insel zu ändern.

Lesen Sie auch  Animal Crossing: New Horizons funktioniert wie ein zurückhaltendes Horrorspiel, wie dieser von Fans erstellte Trailer beweist

Der Fortschritt ist klug und es wird wahrscheinlich viel dazu beitragen, dass Spieler länger als in früheren Animal Crossing-Titeln zu New Horizons zurückkehren. Diese Spiele waren bereits unglaublich süchtig, das ist also eine gefährliche – aber auch willkommene – Wendung.

Schon früh halten Sie Teile der Inselgeographie wie Flüsse oder erhöhte Gebiete fern, die nur auf ein kleines Gebiet beschränkt sind. Ziemlich schnell können Sie mit dem Handwerkssystem einen Voltigierpfahl erstellen – und damit können Sie über Flüsse springen. Später können Sie noch größere Geldbeträge an Tom Nook abgeben, damit der unternehmungslustige Waschbär Brücken baut, um die Insel wirklich zu Fuß zu erreichen.

Inselbewohner beginnen in Zelten, gehen dann aber zu Häusern. Tom Nook hat ein eigenes Zelt (es ist natürlich etwas größer), aber dies weicht bald einem Gebäude im Stil eines Rathauses (und das bringt Fanfavorit und Smash-Kämpferin Isabelle mit sich), und irgendwann wirst du von Nr Shop zur Rückkehr von Nook’s Cranny und den Able Sisters ‚, Geschäfte Serienfans werden vertraut sein.

Es gibt auch das Museum, das ebenfalls als Zelt beginnt, aber schließlich zu einem massiven, TARDIS-ähnlichen Gebäude wird, das innen größer ist und aus mehreren Bereichen besteht, in denen Ihre Spenden – von Dinosaurierknochen bis zu lebenden Fischen und Insekten – ausgestellt werden können. Die schiere Größe und der Umfang dieses Gebiets bringen die überwältigende Menge an Dingen, die in New Horizons gesammelt werden müssen, nach Hause und bekräftigen erneut, dass dies die größte und reichste Tierkreuzung ist, die es bisher gab.

Das Hüpfen von einer Version eines verlassenen Inselparadieses zu einer späteren Wiederholung derselben Insel, die jetzt viel weniger verlassen ist, zeigt, wie Animal Crossing absolut einen Punkt hat und ein Ziel hat. Wenn Sie einen niedlichen kleinen Schutzhelm aufsetzen, um die Form der Insel zu ändern, indem Sie Klippen und Flüsse schaffen oder Terraforming-Werkzeuge auslöschen, hat Animal Crossing New Horizons das Gefühl, dass es sich zu einer völlig neuen Art von Spiel entwickelt hat… obwohl dies befriedigend ist Die Schleife, Dinge zu sammeln, zu kaufen und zu verkaufen und Ihren tierischen Nachbarn zu helfen, bleibt bestehen und wird sogar durch einen sehr gut implementierten Koop-Mehrspielermodus unterstrichen, in dem ein zweiter Spieler als Gastinsulaner mitmachen kann, um bei der Arbeit zu helfen.

Lesen Sie auch  LEGO gibt Hinweise auf neue Marvels Avengers-Charaktere

Grundsätzlich geht es bei diesem Animal Crossing-Spiel nicht nur darum, das Zuhause deines Charakters zu entwickeln und in deiner kleinen Gemeinschaft zu stehen – es geht viel mehr darum, die Insel und die Gemeinschaft selbst zu entwickeln – mehr als je zuvor. Das gefällt mir sehr gut.

Nintendo hätte leicht ein weiteres Animal Crossing-Spiel entwickeln können, das genau von der Blaupause des 3DS-Titels New Leaf kopiert wurde. Das hat es jedoch nicht – New Horizons ist größer, besser und ehrgeiziger, aber nichts von dem Charme geht verloren. Es ist später in diesem Monat erhältlich und Sie können sich auf unsere vollständigen Eindrücke des letzten Spiels freuen.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -