StartPcDie äußeren Welten gehen später in diesem Monat zu Steam

Die äußeren Welten gehen später in diesem Monat zu Steam

Obsidians The Outer Worlds werden später in diesem Monat endlich zu Steam gehen.

Die äußeren Welten wird am 23. Oktober über Steam erhältlich sein, wurde angekündigt. Das Spiel war ein Epic Games Store, der ein Jahr lang exklusiv auf dem PC lief.

Das Ende Oktober 2019 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlichte Spiel ist ein entscheidender Erfolg und hat die Erwartungen seines Herausgebers, des Private Division-Labels von Take-Two, finanziell übertroffen. Es wurde bereits im Juni auf Switch veröffentlicht.

Im September wurde Story DLC für das Spiel veröffentlicht. Auf Gorgon Peril genannt, ist es der erste DLC und erweitert die Reichweite der Halcyon-Kolonie.

Der DLC bringt Spieler zum Gorgon-Asteroiden, um den mysteriösen Ursprung der Adrena-Zeit zu untersuchen. Während Ihrer Schicht finden Sie neue vom Board genehmigte Waffen, Rüstungen, Mängel und die gleiche Freiheit, Ihre Probleme anzugehen.

Das Level-Cap wurde mit neuen Vorteilen und Fähigkeiten ebenfalls auf Level 33 erhöht.

Wenn Sie vorhaben, es für Steam zu kaufen, oder gerade mit einer Version beginnen, geben Sie unserem Leitfaden Tipps und Anleitungen zum Speichern der Halcyon-Kolonie.

Lesen Sie auch  Rest: Von der Ascheerweiterung sind Sümpfe des Korsus unterwegs

Must Read

Lesen Sie auch  Animal Crossing: Das Update für New Horizons Version 1.1.2 behebt einige Probleme