StartAndroidDie jährliche Abenteuerwoche von Pokemon Go beginnt am 7. Juni

Die jährliche Abenteuerwoche von Pokemon Go beginnt am 7. Juni

Die diesjährige Adventure Week für Pokemon Go wird sich auf Rock- oder Fossil-Pokemon konzentrieren.

Wenn Sie ein paar Tage nach dem Ende von Pokemon Go Fest 2022 beginnen, können Sie die Veranstaltung mit ultra -Entsperren -Boni aufrüsten, indem Sie während des Pokemon Go -Festes mit anderen Trainern zusammenarbeiten.

Beobachten Sie auf YouTube

Die Adventure Week beginnt am Dienstag, den 7. Juni, um 10 Uhr und dauert bis Sonntag, 12. Juni um 20 Uhr Ortszeit.

Es wird das Debüt von Tyrunt und Amaura geben, die beide in Feldforschung und Eiern auftreten werden. Tyrunt ist ein fossile Pokémon vom Fossil-Fossilentyp, das sich zum fossilen Pokemon-Tyrantrum in Felsen/Drachen entwickelt. Sein Gegenstück Amaura ist ein fossiler Fossil-Pokémon, das sich zu Aurorus entwickelt. Beide wurden mit Gen 6 Pokemon X und Y eingeführt.

Während der Adventure Week haben Sie auch wilde Begegnungen mit Rhyhorn, Omanyte, Kabuto, Larvitar, Aron, Lileep, Anorith, Cranidos und Shieldon – alle können glänzend sein. Wenn Sie Glück haben, können Sie auch Schotter, Aerodactyl und Puppitar begegnen – und besonders Glück, wenn es sich um Shinies handelt.

Für Überfälle werden One-Star-Razzien Geodude, Alolan Geodude, Sudowoodo und Roggenrola aufweisen.

Drei-Sterne-Überfälle werden Rhydon, Shuckle, Tyranitar und Aggron enthalten.

Groudon wird zu Fünf-Sterne-Razzien zurückkehren, und der Mega-Überfall wird Mega Aerodactyl mitspielt. Beide können auch glänzend sein.

7 km Eier haben die Chance, schuppen, Slugma zu schlüpfen. Cranidos, Shieldon, Tirtouga, Archen, Tyrunt und Amaura.

Die Begegnungen für Feldforschungsaufgaben belohnen Sie mit einem der folgenden Pokemon: Omanyte, Kabuto, Aerodactyl, Lileep, Anorith, Cranidos, Shieldon, Tyrunt und Amaura. Wenn Sie Glück haben, können Sie auf Tirtouga oder Archen stoßen.

Lesen Sie auch  Genshin Impact Spectral Husk-Standorte und wie man Spectral Husk farmt

Zu den Ereignisboni in dieser Zeit gehören 2 × XP für Spinning Pokestops und 5 × Bonus XP zum ersten Mal ein Pokestop.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -