StartNewsDie nächste Region von Genshin Impact, Dragonspine, kommt im Dezember an

Die nächste Region von Genshin Impact, Dragonspine, kommt im Dezember an

Genshin Impact wird im Dezember einen neuen In-Game-Bereich erhalten, da Entwickler MiHiYo alle sechs Wochen Roadmap-Updates verspricht.

Drüben auf dem offiziellen Genshin Impact-Blog hat MiHoYo angekündigt, dass die dritte Region des Spiels, Dragonspire, gegen Ende Dezember im Spiel erscheinen wird.

Die neue Region wird über ein In-Game-Event eingeführt, das die Spieler in diesem neuen Gebiet scheinbar orientiert. Der Entwickler schätzt die Ankunft des Inhalts am 23. Dezember.

Der Entwickler hat außerdem angekündigt, dass die Roadmap für den Titel alle sechs Wochen aktualisiert wird – und wir haben auch eine ganze Reihe von Ereignissen am Horizont.

Version 1.1 wird neben dem Unreconciled Stars-Event erscheinen, das der Entwickler voraussichtlich am 11. November eintreffen wird. Mit Blick auf Version 1.3 (voraussichtliche Ankunftszeit: Februar 2021) wird das Spiel das Lantern Rite-Event sehen.

Das Studio erklärt, dass jede Region „einzigartige kulturelle und kalenderbezogene Merkmale“ mit Daten in der realen Welt kombiniert, um die Veranstaltungen zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Daher werden Ludi Harpastum und das Windbloom Festival in Mondstadt stattfinden, und der Laternenritus und das Moonchase Festival werden in Liyue stattfinden. Erwarten Sie, dass in Zukunft weitere zukünftige Daten für die Ferienzeiten bekannt gegeben werden.

„Die Entwicklung zukünftiger Versionen schreitet bereits zügig voran“, heißt es im Blog. „Wir werden unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass alle 6 Wochen ein Versionsupdate durchgeführt wird, wobei das Update selbst an einem Mittwoch stattfindet (Einzelheiten hängen von den Umständen ab).“

Lesen Sie auch  Evo 2020 plant, trotz Bedenken hinsichtlich des Coronavirus voranzukommen

Genshin Impact hat seit seiner Veröffentlichung vor zwei Wochen weltweit einen Umsatz von über 100 Millionen US-Dollar erzielt.

Lesen Sie auch  Eine neue Resident Evil-Verfilmung ist in Arbeit

Must Read