StartNewsDie Startreihe der Xbox Series X / S ist sowohl brillant als...

Die Startreihe der Xbox Series X / S ist sowohl brillant als auch überwältigend

Sicher einige großartige Spiele, aber es ist eine Liste, die fast völlig ohne Aufregung ist.

Wir sind jetzt weniger als einen Monat von der Veröffentlichung der Xbox Series X- und S-Konsolen von Microsoft entfernt und verfügen heute über die vollständige Liste der Spiele, die für diese optimiert werden. Dies sind die Spiele, die von den Entwicklerteams optimiert wurden, um die Kraft unter der Haube explizit zu nutzen, anstatt einfach besser durch Abwärtskompatibilität und Brute Force zu laufen. Es ist eine Liste mit einigen wirklich großen Spielen, aber schauen Sie genauer hin und es ist schwer, sich nicht ein bisschen enttäuscht zu fühlen.

Assassins Creed Valhalla, Borderlands 3, Dead by Daylight, Devil May Cry 5: Sonderausgabe, Dirt 5, The Falconeer, Fortnite, Forza Horizon 4, Gears 5, Gears Tactics, Ori und der Wille der Irrlichter, Sea of ​​Thieves, Tetris Effekt: Verbunden, Watch Dogs: Legion und Yakuza: Like a Dragon sind äußerst beliebte Triple-A-Spiele, brillant aussehende Indies oder hoch bewertete Titel. Sie werden auch alle auf der sieben Jahre alten Xbox One verfügbar sein. Ich freue mich darauf, sie beim Start in der Serie X zu testen, wobei viele auf Game Pass sind, aber bin ich zu Recht begeistert, sie alle zu spielen? Nicht wirklich.

Von der Aufstellung scheinen nur NBA 2K21 und Observer: System Redux „richtige“ Grafiken der nächsten Generation zu zeigen, was eine Situation ist, die schwer zu ignorieren ist. Dies ist eine brandneue Generation für Xbox, eine Generation, die dank einer Vielzahl verbraucherfreundlicher Initiativen und Richtlinien auf Erfolg ausgerichtet zu sein scheint. Aber, und es ist ein großes, aber ein Teil von mir wünscht sich, Microsoft hätte seine Zeilen in Bezug auf Erstanbieter-Software nicht durcheinander gebracht.

Lesen Sie auch  Arma und DayZ dev Bohemia bestreiten Berichte über die Übernahme von Tencent
Lesen Sie auch  Xbox-Bundles werden nicht mehr mit Spielcodes geliefert, sondern verwenden Digital Direct

Sie könnten auf die späte Verzögerung von Halo Infinite hinweisen, einem geplanten Starttitel, der für echte Begeisterung gesorgt hätte, aber auch dies sollte kein echtes Schaufenster dieser Macht der nächsten Generation sein. Die negative Reaktion auf sein Debüt zeigt zweifellos, dass es eine wichtige Rolle spielt, warum wir das Spiel erst 2021 bekommen.

Sogar die Xbox One, die im Vergleich zur PS4 unterversorgt und aufgrund einer Lastwagenladung ungeschickter Nachrichtenübermittlung und obligatorischer Kinect unter den Spielern fast zum Lachen kam, hatte einige echte grafische Vitrinen. Sagen Sie, was Sie über die Qualität von Ryse, Dead Rising 3 und Forza Motorsport 5 wollen, aber sie konnten zu diesem Zeitpunkt nur auf Xbox One gespielt werden und blickten über das hinaus, was wir auf der Xbox 360 gespielt hatten. Im Moment die Xbox Series X. / S könnte wirklich mit seinem eigenen Ryse fertig werden.

Untergang und Finsternis, ja, aber ich denke nicht, dass diese Startsituation wichtig ist, zumindest im Moment. Wie viele andere habe ich eine Serie X vorbestellt, weil ich kommende Spiele auf der leistungsstärksten Konsole spielen möchte. Während ich eine PS5 für Miles, Demon’s Souls und Sackboy bekomme (ja, ich mag das Aussehen, OK!), Erwarte ich, dass ich fast alles andere auf der Xbox Series X spielen werde.

Microsoft hat etwas Zeit zum Spielen. Das Wertangebot beim Start mit Game Pass wird ein großes Verkaufsargument sein, aber irgendwann in naher Zukunft müssen wir sehen, was kommt, um wirklich zu zeigen, was das Biest einer Konsole tatsächlich kann. Ich möchte begeistert sein, denn im Moment tun es die Serien X und S einfach nicht.

Lesen Sie auch  Riesen werden nicht aufhören, in Skyrim auf Drachen herumzufliegen

Must Read