StartNewsDie "überwältigende Mehrheit" der PS4-Titel wird auf PS5 spielbar sein

Die „überwältigende Mehrheit“ der PS4-Titel wird auf PS5 spielbar sein

Sony hat ein Update zur Abwärtskompatibilität von PS5 veröffentlicht, in dem angegeben wird, dass die meisten PS4-Titel auf dem neuen System spielbar sind.

Laut Sony steht das Team dahinter PS5 hat „erhebliche Anstrengungen“ unternommen, damit PS4-Benutzer ihre Lieblingsspiele auf der kommenden Konsole spielen können.

Das Unternehmen sagte, dass die „überwiegende Mehrheit der über 4.000 PS4-Titel auf der Konsole spielbar sein wird“.

„Wir erwarten, dass abwärtskompatible Titel auf PS5 mit einer erhöhten Frequenz ausgeführt werden, damit sie von höheren oder stabileren Bildraten und möglicherweise höheren Auflösungen profitieren können“, heißt es in dem Beitrag im PS-Blog.

„Wir bewerten Spiele derzeit Titel für Titel, um Probleme zu erkennen, die von den ursprünglichen Softwareentwicklern angepasst werden müssen.“

Anfang dieser Woche erklärte Mark Cerny in seiner PS5-Präsentation, dass die 100 meistgespielten PS4-Titel abwärtskompatibel wären. Sony hat bereits Hunderte von Titeln getestet und bereitet sich auf den Start vor, weitere Tausende zu testen.

PS5 ist für Release Holiday 2020 geplant.

Lesen Sie auch  Ubisoft startet das Open-World-Piratenspiel Skull and Bones neu
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -