Start News Die Verkäufe von Videospielen waren so hoch wie nie zuvor im letzten...

Die Verkäufe von Videospielen waren so hoch wie nie zuvor im letzten Quartal

Die Statistiken für den Verkauf von Videospielen im ersten Quartal 2020 wurden kürzlich veröffentlicht. Dies zeigt, dass die Verkäufe von Videospielen in den USA die höchsten waren, die sie jemals in einem einzigen Quartal erzielt haben.

Die Informationen stammen aus einer offiziellen Pressemitteilung der NPD. Laut NPD-Bericht, “Insgesamt erreichten die Konsumausgaben der Branche für Videospiele in den USA im ersten Quartal 2020 einen Rekordwert von 10,86 Milliarden US-Dollar.” Diese Zahlen zeigen, dass der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9% gestiegen ist.

Der Bericht erwähnt eine Vielzahl von Spielen, die zu den meistverkauften Titeln des Quartals gehörten, darunter Neuerscheinungen wie Animal Crossing: New Horizons und DOOM Eternal sowie immergrüne Heftklammern wie Grand Theft Auto V, Minecraft und Fortnite.

Es ist ziemlich klar, dass die Gründe für dieses Rekordquartal stark vom Coronavirus und der Zunahme der Menschen, die Videospiele spielen, beeinflusst wurden, weil sie drinnen bleiben mussten.

“Videospiele haben in dieser herausfordernden Zeit Millionen Menschen Komfort und Verbindung gebracht,” sagte Mat Piscatella, Analyst der Spielebranche bei The NPD Group.

“Da die Leute mehr zu Hause geblieben sind, haben sie’Wir haben das Spielen nicht nur als Ablenkung und Flucht genutzt, sondern auch, um mit Familie und Freunden in Verbindung zu bleiben. Ob auf der Konsole oder auf dem Handy, auf dem PC oder in der virtuellen Realität – das Gaming verzeichnete im ersten Quartal ein Spiel- und Umsatzwachstum.”

Lesen Sie auch  Stadia-Controller erhalten diese Woche drahtlose Unterstützung für Laptops und Desktops

In diesem Quartal stieg auch der Hardware-Umsatz um 2% auf insgesamt satte 773 Millionen US-Dollar.

Diese Zahlen, obwohl rekordverdächtig, don’Es ist keine große Überraschung. Im vergangenen Monat haben die Verkäufe von Final Fantasy 7 Remake weltweit 3,5 Millionen überschritten, während Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa kürzlich bestätigt hat, dass die Verkäufe von Animal Crossing: New Horizons die Prognosen für lebenslange Verkäufe bereits übertroffen haben.

Lesen Sie auch  Die EA Access-Seite wird auf Steam angezeigt und listet Dragon Age, Mass Effect und mehr auf

Trotz dieser Zuwächse bleibt abzuwarten, wie sich der Verkauf von Videospielen in den kommenden Monaten entwickeln wird, insbesondere angesichts der erheblichen Verzögerungen, die aufgrund von COVID-19 wahrscheinlich sind. Erst heute gab Nintendo bekannt, dass es eine erwartet “große Wirkung” zur Spieleentwicklung aufgrund des Coronavirus.

Must Read