StartPcFolgendes unternimmt Activision gegen das Betrügen in Call of Duty: Warzone

Folgendes unternimmt Activision gegen das Betrügen in Call of Duty: Warzone

Activision arbeitet hinter den Kulissen, um sicherzustellen, dass in Call of Duty: Warzone nicht geschummelt wird’t wird zu einem großen Problem.

Die letzten Tage haben ein aufkeimendes Betrügerproblem in aufgedeckt Call of Duty: Kriegsgebiet. Posts über die Begegnung mit krassen Betrügern sind ein tägliches Ereignis im Spiel’s subreddit, ohne Anzeichen einer Verlangsamung.

Als Reaktion darauf sagte Activision, dass seit Warzone über 50.000 Spieler dauerhaft gesperrt wurden’s Start. Das Unternehmen sprach auch ein wenig darüber, wie es Betrug im Spiel bekämpft.

Die große Neuigkeit ist, dass die Berichterstattung im Spiel überarbeitet wird, damit Spieler verdächtiges Verhalten leichter melden können.

Der Publisher verfolgt einen vielschichtigen Ansatz zur Bekämpfung von Betrug, der auf der Eingabe von Sicherheitsteams beruht, die Daten überwachen und verdächtige Statistiken identifizieren sowie Zielbots und andere Cheats erkennen, die in Statistiken möglicherweise nicht sofort erkennbar sind.

Die Sicherheitsteams überwachen auch Spielerberichte und untersuchen, ob jeweils ein Verbot erforderlich ist.

“Wir erkennen das dort’Es ist keine einzige Lösung zur Bekämpfung von Betrügern’s eine ständige Durchsetzung jeden Tag, 24/7,” schrieb Activision. “Seien Sie versichert, wir’Wir sind bestrebt, allen ein unterhaltsames und faires Erlebnis zu bieten.”

In anderen Warzone-Nachrichten erhalten alle an diesem Wochenende doppelte XP, Waffen-XP und Double-Tier-Progression für ein letztes Hurra vor dem Ende von Staffel 2. Staffel 3 beginnt am Dienstag mit Duos, Quads und mehr.

Lesen Sie auch  Destiny 2 Streamer wird im PvP beim Schummeln erwischt
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -