StartNewsGenesect gibt nächste Woche sein Pokemon Go-Debüt im Special Research Story Event

Genesect gibt nächste Woche sein Pokemon Go-Debüt im Special Research Story Event

Genesect wird sein Pokemon Go-Debüt in der neuen Special Research-Story A Drive to Investigate geben.

Für die Sonderforschung ist ein Story-Ticket erforderlich. Unabhängig davon, ob Sie eines haben oder nicht, können Sie an der wochenendlangen Veranstaltung zum Thema Genesect in teilnehmen Pokemon Go.

Die Genesect-Wochenendveranstaltung beginnt 20. März um 8 Uhr Ortszeit, und laufen durch 23. März um 22 Uhr Ortszeit.

Während des Zeitraums werden die folgenden Funktionen live geschaltet:

  • Normal-, Feuer-, Wasser-, Elektro- und Eis-Pokémon treten in freier Wildbahn häufiger auf. Möglicherweise treten Pokemon wie Jigglypuff, Magnemite, Marill, Houndour und Snorunt häufiger in freier Wildbahn auf.
  • Nincada wird in freier Wildbahn erscheinen und aus 5 km Eiern schlüpfen. Sie könnten einem Shiny Nincada begegnen oder ihn ausbrüten.
  • Karrablast und Shelmet schlüpfen häufiger aus 5 km Eiern.
  • Ein-Stern- bis Vier-Sterne-Schlachtzüge bieten verschiedene Pokémon vom Typ Bug oder Stahl.
  • Zu den Boni gehören 2x Catch Stardust und Hatch Stardust.

Ein Drang zur Untersuchung – ein Ereignis der Special Research Story

Professor Willow braucht Sie, um herauszufinden, welches Pokémon eine Spur von Schaden hinterlässt. Um an der Sonderforschung teilnehmen zu können, müssen Sie ein Ticket kaufen, um Zugang zu erhalten und Genesect persönlich kennenzulernen. Das Pokémon erscheint auch in EX Raids ab April.

Das Special Research Story Event findet am statt Freitag, 20. März um 8 Uhr vor Ort bis um Donnerstag, 26. März um 22 Uhr vor Ort.

Ihr Ticket bietet die Möglichkeit, auf Folgendes zuzugreifen oder es zu verdienen:

  • Eine neue Special Research-Linie mit einer frühzeitigen Begegnung mit einem Genesect – dies ist Genesects erster Auftritt in Pokemon Go.
  • Ein Drang, die Medaille zu untersuchen
  • Forschungsziele, die zu Begegnungen mit verschiedenen Pokémon vom Typ Bug und Steel führen, darunter Pinsir, Scizor, Skarmory, Karrablast und Shelmet sowie anderen Pokémon, die in der Geschichte erscheinen oder mit Genesect verwandt sind.
  • Forschungsziele, die zu einer Begegnung mit Durant führen, das normalerweise nur auf der östlichen Hemisphäre verfügbar ist.
  • Exklusive Avatar-Gegenstände mit Genesect-Motiven wie eine Tasche und eine Kappe.
  • 5 Premium Battle Passes, 3 Super Incubators, 3 aufgeladene TMs, 3 schnelle TMs, 3 Weihrauch, 3 Sternstücke, 1 Sarg, 15 seltene Süßigkeiten und 1 Gletscherköder.
  • Begegnungen mit Scyther, Skarmory, Nincada und Shieldon nach Abschluss exklusiver Feldforschungsaufgaben
Lesen Sie auch  Ken-Ichiro Imaizumi, Veteran von Metal Gear Solid, kommt ein Jahr nach seinem Ausscheiden aus Kojima Productions zu Tencent

Um die zu erhalten Ein Drang, spezielle Forschung zu untersuchen, Sie müssen Pokemon Go während des Events öffnen. Danach können Sie es jederzeit abschließen – auch wenn Sie es nicht bis zum 26. März abschließen. Das Ticket kostet 7,99 USD oder Ihr regionales Äquivalent und kann im Shop gekauft werden.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -