StartPcGTA 4 hatte möglicherweise zu einem bestimmten Zeitpunkt funktionierende Fähren

GTA 4 hatte möglicherweise zu einem bestimmten Zeitpunkt funktionierende Fähren

Jahre später entdecken GTA 4-Spieler ein verschrottetes Fährtransportsystem.

GTA 4, Wie die meisten Spiele der Serie ermöglichten die Spieler den Zugang zu allen Arten von Land-, Luft- und Wasserfahrzeugen. Insbesondere eine Transportart schien jedoch vor dem Start abgeschnitten worden zu sein.

Das sind Fähren. YouTuber Badger Goodger suchte im Spiel nach Hinweisen auf dieses verschrottete Transportsystem’s vorhandenen Häfen und Docks und fand genügend Beweise, um darauf hinzuweisen, dass Rockstar zu einem bestimmten Zeitpunkt über ein funktionierendes Fährsystem nachgedacht hatte.

Dies alles beginnt mit einem GTA 4-Anhänger, der eine an einem Terminal in Alderney angedockte Fähre zeigte, was nicht der Fall ist’t im letzten Spiel auftauchen. Dieses Terminal existiert im Spiel, aber es’s aufgegeben. Trotzdem können Sie dort immer noch NPCs finden, die erscheinen, als wäre es ein anderer besiedelter Ort im Spiel.

Das heißt, bei der ersten Inspektion war Badger Goodger nicht’Sie können keine anderen ähnlichen Terminals auf den verschiedenen Liberty City-Inseln finden. Realistisch gesehen sollten wir mindestens ein Terminal in Algonquin auf der anderen Seite des Wassers haben, das als Haupthafen dient, der Liberty City mit Alderney verbindet.

Also suchte die YouTuber nach Beweisen für andere öffentliche Fährterminals in der Stadt.

Nachdem er die Ränder der Algonquin-Insel untersucht hatte, stieß er auf einen Ort, der anscheinend irgendwann als Terminal genutzt worden war. Es hat Lücken, die groß genug sind, damit Autos und Fußgänger an Bord der Fähren gehen können, und sogar Polizisten, die Wache stehen – zwei Sehenswürdigkeiten, die im gesamten Spiel üblich sind’s verschiedene Verkehrsknotenpunkte.

Lesen Sie auch  Call of Duty: Warzone-Spieler haben eine clevere Lösung für das Problem des Dachcampings

Das Gebäude selbst ist mit normalen Mitteln nicht zugänglich, aber ein Durchbruch zeigt einen frühen Versuch, ein Interieur zu entwerfen. Der Spielercharakter tut dies insbesondere nicht’t durch den Boden klemmen, was bedeutet – im Gegensatz zu den meisten Gebäuden, durch die man hindurchfahren kann -, dass dieses einen Zweck hatte.

Lesen Sie auch  Doom Eternal Computer Code: Wie man DOOM 2 im neuesten Spiel spielt

Abgerundet wird das Ganze durch die Entdeckung eines Fährensymbols, das Sie noch im Spiel finden können’s Dateien, die nicht’t wird tatsächlich auf der Karte angezeigt. Dies wurde wahrscheinlich gemacht, um die Spieler auf die verschiedenen Fährterminals für ein in Entwicklung befindliches System hinzuweisen, das diese Fahrzeuge nutzte.

Sie können das vollständige Video oben für Goodger sehen’s volle Reise.

Must Read