Start Pc GTA 4 hatte möglicherweise zu einem bestimmten Zeitpunkt funktionierende Fähren

GTA 4 hatte möglicherweise zu einem bestimmten Zeitpunkt funktionierende Fähren

Jahre später entdecken GTA 4-Spieler ein verschrottetes Fährtransportsystem.

GTA 4, Wie die meisten Spiele der Serie ermöglichten die Spieler den Zugang zu allen Arten von Land-, Luft- und Wasserfahrzeugen. Insbesondere eine Transportart schien jedoch vor dem Start abgeschnitten worden zu sein.

Das sind Fähren. YouTuber Badger Goodger suchte im Spiel nach Hinweisen auf dieses verschrottete Transportsystem’s vorhandenen Häfen und Docks und fand genügend Beweise, um darauf hinzuweisen, dass Rockstar zu einem bestimmten Zeitpunkt über ein funktionierendes Fährsystem nachgedacht hatte.

Dies alles beginnt mit einem GTA 4-Anhänger, der eine an einem Terminal in Alderney angedockte Fähre zeigte, was nicht der Fall ist’t im letzten Spiel auftauchen. Dieses Terminal existiert im Spiel, aber es’s aufgegeben. Trotzdem können Sie dort immer noch NPCs finden, die erscheinen, als wäre es ein anderer besiedelter Ort im Spiel.

Das heißt, bei der ersten Inspektion war Badger Goodger nicht’Sie können keine anderen ähnlichen Terminals auf den verschiedenen Liberty City-Inseln finden. Realistisch gesehen sollten wir mindestens ein Terminal in Algonquin auf der anderen Seite des Wassers haben, das als Haupthafen dient, der Liberty City mit Alderney verbindet.

Also suchte die YouTuber nach Beweisen für andere öffentliche Fährterminals in der Stadt.

Nachdem er die Ränder der Algonquin-Insel untersucht hatte, stieß er auf einen Ort, der anscheinend irgendwann als Terminal genutzt worden war. Es hat Lücken, die groß genug sind, damit Autos und Fußgänger an Bord der Fähren gehen können, und sogar Polizisten, die Wache stehen – zwei Sehenswürdigkeiten, die im gesamten Spiel üblich sind’s verschiedene Verkehrsknotenpunkte.

Lesen Sie auch  Mafia: Die Trilogie scheint beim Remake der ersten Mafia voll zu sein

Das Gebäude selbst ist mit normalen Mitteln nicht zugänglich, aber ein Durchbruch zeigt einen frühen Versuch, ein Interieur zu entwerfen. Der Spielercharakter tut dies insbesondere nicht’t durch den Boden klemmen, was bedeutet – im Gegensatz zu den meisten Gebäuden, durch die man hindurchfahren kann -, dass dieses einen Zweck hatte.

Lesen Sie auch  Capcom und Seiko bringen eine Reihe von Street Fighter-Uhren auf den Markt

Abgerundet wird das Ganze durch die Entdeckung eines Fährensymbols, das Sie noch im Spiel finden können’s Dateien, die nicht’t wird tatsächlich auf der Karte angezeigt. Dies wurde wahrscheinlich gemacht, um die Spieler auf die verschiedenen Fährterminals für ein in Entwicklung befindliches System hinzuweisen, das diese Fahrzeuge nutzte.

Sie können das vollständige Video oben für Goodger sehen’s volle Reise.

Must Read

Miles Morales verwandelt sich in seiner urkomischen Spider-Man-PS5-Panne immer wieder in leblose Objekte

Oft sind Pannen in Spielen ärgerlich. Dies ist keine dieser Zeiten.Seit seiner Veröffentlichung ist die kritische und Fanreaktion auf Spider-Man: Miles Morales war weitgehend...

Pokemon Go wird mit seinem ersten Update erheblich erweitert: Go Beyond

Wie der Rest von uns, Pokemon Go hat ein hartes Jahr 2020 hinter sich - aber Entwickler Niantic möchte ein herausforderndes Jahr mit einem...

Erwarten Sie noch keinen Waffenbalance-Patch für Call of Duty: Black Ops Cold War

Es sieht so aus, als würden wir im Black Ops Cold War Multiplayer für eine Weile mit diesem übermächtigen MP5 stecken bleiben.Wie bei praktisch...

Hyrule Warriors: Age of Calamity-Rezension – nicht das Prequel, das Sie vielleicht erwarten, aber ein exzellentes Musou, das mit dem Geist von Breath of...

Age of Calamity hatte nie wirklich die Chance, Breath of the Wild gerecht zu werden, aber als Fortsetzung der Hyrule Warriors von 2014 ist...

PS4 erhält neues Firmware-Update

Obwohl die meisten Augen diese Woche auf die PS5 gerichtet sind, hat Sony leise eine neue Firmware für die PS4 herausgebracht.Sony hat diese Woche...