StartPcGuilty Gear Strive-Crossplay im Verifizierungsprozess

Guilty Gear Strive-Crossplay im Verifizierungsprozess

Crossplay kommt möglicherweise bald zu Guilty Gear Strive.

Guilty Gear Strive-Spieler auf mehreren Plattformen stehen kurz davor, zusammenzukommen, während Entwickler Arc System Works Cross-Play in sein erfolgreiches Kampfspiel einführt, das für PC, PS4 und PS5 verfügbar ist.

Auf YouTube ansehen

In einem kürzlich geführten Interview mit Comunidad Arc System Works bestätigte der Entwickler, dass sich das Crossplay zwischen PC und Konsole im „Verifizierungsprozess“ befindet, obwohl das Team anerkennt, dass zuvor einige Probleme wie Zeitpläne und Kosten gelöst werden müssen von Servern. Aus diesem Grund gibt es kein konkretes Datum, wann Crossplay implementiert wird.

Cross-Play zwischen PlayStation-Plattformen ist in Guilty Gear Strive bereits verfügbar, aber Arc Sys muss noch PC-Spieler zur Party einladen.

Dennoch ist die Bestätigung, dass die Ankunft der Funktion unmittelbar bevorsteht, eine gute Nachricht für Guilty Gear-Spieler. Kampfspiele leben von ihrer relativ kleinen Spielerbasis, sodass die Tatsache, dass Strive-Spieler bald plattformübergreifend erreichen können, einen größeren Konkurrentenpool bedeutet, ganz zu schweigen davon, dass bald Freunde auf verschiedenen Systemen zusammen spielen können.

Guilty Gear Strive erlebte einen großen Start auf Steam mit über 31.000 gleichzeitigen Spielern. Unsere eigene Dorrani Williams ist der Meinung, dass es das ausführlichste Tutorial aller Kampfspiele hat, also ärgern Sie sich nicht, wenn Sie neu bei Guilty Gear / Kampfspielen sind.

Lesen Sie auch  FIFA 21 Beste Mittelfeldspieler | Wo finden Sie die besten CAMs, CDMs und CMs für Ihr Team?

Must Read

Lesen Sie auch  Mafia: Definitive Edition optimiert die Mechanik der Polizei, damit Sie nicht für jede Kleinigkeit bestraft werden