Start Pc Halo Infinite dev sagt erneut, dass die Xbox One-Version nicht abgebrochen wurde

Halo Infinite dev sagt erneut, dass die Xbox One-Version nicht abgebrochen wurde

Es scheint, dass 343 Industries alle zwei Wochen dasselbe Gerücht zerstreuen muss.

Anfang dieser Woche wurde ein Nicht-Gerücht ins Leben gerufen, weil jemand bemerkte, dass die LinkedIn-Seite von Chad Mirshak, a Halo Infinite Der UI-Designer listet das Spiel nicht mehr für Xbox One auf, sondern nur noch für PC und Xbox Series X / S.

LinkedIn-Posts sind normalerweise keine gute Quelle dafür, da sie veraltet sein können. Amüsant war jedoch, dass auf der Info-Seite von Mirshak tatsächlich angegeben ist, dass das Spiel neben den anderen Plattformen für Xbox One entwickelt wird. (Mirshak hat seitdem Xbox One zum Erfahrungsbereich hinzugefügt.).

Trotzdem belebte die „Entdeckung“ das alte Gerücht, dass Halo Infinite für Xbox One abgesagt worden war, was 343 wiederholt bestritt. Ohne Fehler hat jemand die neuen Informationen erneut an den Entwickler weitergeleitet.

John Junyszek, Halo Community Manager bei 343, beantwortete die Frage mit einem soliden Nein. „Nein. Bitte lassen Sie mich die Feiertage genießen “, antwortete Junyszek auf Twitter.

Natürlich könnte Microsoft später noch herauskommen und bestätigen, dass die Xbox One-Version gestrichen wurde, aber dies ist jetzt wahrscheinlich nicht der Fall. Die Veröffentlichung von Halo Infinite ist für Ende nächsten Jahres geplant, daher wird das Bild in den kommenden Monaten zweifellos viel klarer.

Lesen Sie auch  Insider-Tests für Halo 2-PCs beginnen heute

Must Read

Lesen Sie auch  Activision Blizzard verklagt Netflix wegen angeblicher Wilderei des CFO