StartNewsHalo Infinite verkauft Ihnen keine Beutekisten und lehnt sich nicht an FOMO...

Halo Infinite verkauft Ihnen keine Beutekisten und lehnt sich nicht an FOMO an, sondern erwartet Premium-Kosmetik

343 Industries scheint den richtigen Ansatz zu haben, wenn es um den kostenlosen Multiplayer-Modus von Halo Infinite geht.

Der Mehrspielermodus in Halo war schon immer eine der wichtigsten Säulen der Serie. Dies gilt nicht weniger für Halo Infinite, Das Spiel wird zum ersten Mal kostenlos gespielt, damit möglichst viele Menschen den typischen Multiplayer-Modus nutzen können.

Der Empfang der kostenlosen Nachrichten war uneinheitlich, zum großen Teil, weil viele befürchteten, dass das Gleichgewicht und das Aussehen des Spiels durch alle Arten von Einkäufen verwässert werden könnten, um den Live-Service aufrechtzuerhalten. Zumindest bis jetzt sieht es nicht so aus, als würden die Dinge so enden.

In einem großen Entwicklungsupdate teilten einige der Teammitglieder, die für den Live-Service des Spiels verantwortlich sind, ihre Gedanken darüber mit, wie 343 die Herausforderung der Authentizität angeht, während sie gleichzeitig neue Spieler ansprechen und Gegenstände anbieten, bei denen Sie sich beim Kauf wohl fühlen können.

Für den Anfang bestätigte 343, dass Halo Infinite keine Beutekisten jeglicher Art enthält, egal ob sie im Spiel bezahlt oder belohnt werden. Tatsächlich werden in Infinite keine zufälligen Belohnungen angezeigt. Der Entwickler sagt, dass der Wert jedes Gegenstands im Spiel klar sein sollte, damit die Spieler genau wissen, was sie bekommen.

Während Halo Infinite zeitlich begrenzte Ereignisse haben wird, will 343 FOMO nicht bewaffnen und hofft stattdessen, dass die Spieler einspringen, weil sie wollen, nicht aus einem Gefühl der Verpflichtung oder Schuld. In Bezug auf den Inhalt, den Sie verdienen können, besteht das Ziel darin, klare Anforderungen zu haben, die nicht auf zu viel Aufwand beruhen.

Lesen Sie auch  Capcom Pro Tour Online wurde verschoben
Lesen Sie auch  Assassins Creed Valhalla-Patch, der die Leistung verbessern soll, hat Berichten zufolge neue Probleme verursacht

Dies bedeutet natürlich, dass das Geld irgendwo verdient werden muss. In diesem Fall handelt es sich um Premium-Kosmetik. 343 hält einige dieser Details vorerst in der Nähe der Brust, aber der Entwickler betonte, dass Sie Belohnungen auf viel mehr Arten verdienen können, als Geld auszugeben. Es ist jedoch nicht klar, ob derselbe Inhalt beide Optionen bietet.

Wie bei anderen kostenlosen Spielen legt Halo Infinite großen Wert auf die Anpassung der Spielerausdrücke. Rüstungsbeschichtungen werden ein Teil davon sein, und sie sind im Wesentlichen Shader, die Farbe, Verschleiß, Textur, Muster usw. bestimmen.

Sie können den vollständigen Blog-Beitrag unter dem Link lesen, wo 343 auch den Herbst 2021 als neues Veröffentlichungsfenster für Halo Infinite bestätigte.

Must Read