StartPcHigh Calibre ist die vierte und letzte Staffel von Rainbow Six Siege...

High Calibre ist die vierte und letzte Staffel von Rainbow Six Siege Year 6 mit dem neuen Operator Thorn

Die vierte und letzte Staffel von Rainbow Six Siege Jahr 6, High Calibre, wurde enthüllt und ist jetzt auf dem Testserver verfügbar.

Die neue Staffel kommt mit der Operatorin Brianna „Thorn“ Skehan, die aus Irland stammt und mit Razorbloom Shells und der neuen Waffe, dem UZK50Gi, ausgestattet ist.

Auf YouTube ansehen

Thorns Razorbloom-Granaten sind wegwerfbare Näherungsgeräte, die, sobald sie ausgelöst wurden, eine zeitgesteuerte Detonation auslösen. Wenn feindliche Spieler den Wirkungsbereich nicht rechtzeitig verlassen, erleiden sie am Ende des Sicherungstimers Schaden. Thorn ist ein mittelschneller, mittelschwerer Panzerfahrer, der entweder mit dem neuen UZK50Gi oder dem M870 als Primärwaffe und mit dem 1911 TACOPS oder dem C75-AUTO als Sekundärwaffe ausgerüstet werden kann.

Sie können hier mehr über Thorn in ihrer Biografie erfahren.

Neben dem neuen Operator kommt die überarbeitete Outback-Karte und viele andere Updates wie das Balancing und die Auswahl von Teamfarben.

Die Outback-Karte wurde umgebaut, um das Balancing und den Spielerkomfort zu verbessern. Sowohl das Hauptgebäude als auch sein Äußeres wurden verändert. Auf diese Weise können Angreifer effektivere Strategien entwickeln und ausführen. Darüber hinaus wurden neue weiche Außenwände hinzugefügt, während einige Bereiche renoviert wurden, um Müll zu entfernen und bessere Sichtlinien zu bieten.

Updates, die mit High Calibre geliefert werden, beinhalten die Möglichkeit, Teamfarben zwischen Blau, Orange oder Rot zu wählen. Die Balancing-Updates umfassen die Drohnen von Finka, Echo und Mozzie, das Update kugelsicherer Kameras und eine neue Regel für Kameras, die im Freien platziert werden.

Neue Anpassungsfunktionen wurden auf Operatorkarten, Siegesstänze, Farben und mehr angewendet, und es gibt ein neues HUD. Eine neue Version des Streamer-Modus wurde auch für eine begrenzte Anzahl von Entwicklern eingeführt und kommt während der Saison.

Lesen Sie auch  SEGA feiert sein 60-jähriges Bestehen mit kostenlosen Minispielen

Wie oben erwähnt, ist der Testserver für High Calibre live und das Format wurde aktualisiert und wird nun während der Saison zu drei verschiedenen Zeiten geöffnet sein. Der Inhalt wird ebenfalls in drei verschiedene Versionen aufgeteilt: der saisonale Release-Server, der den Inhalt enthält, der mit der Saison ausgeliefert wird, der Lab-Server-Release, der experimentelle Inhalte enthält, die zum Testen von Funktionen in der frühen Produktion verwendet werden, und der Server die die Balancing-Version zusammen mit Operator- und anderen Balancing-Änderungen enthält.

Und schließlich könnt ihr vom 12. bis 15. November doppelt so viele Battle Pass-Punkte verdienen.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -