StartPcImmortals Fenyx Rising Review: Ein richtig gutes griechisches Mythologie-Action-Spiel

Immortals Fenyx Rising Review: Ein richtig gutes griechisches Mythologie-Action-Spiel

In einer Zeit, in der wir alle nach ein bisschen Fantasy-Flucht aus der anhaltenden Pandemie suchen, Unsterbliche Fenyx Rising stürzt herein und entführt Sie in ein wundervolles mythisches griechisches Abenteuer voller schrecklicher, auf Geschichte basierender Wortspiele und Rückschläge für alte Plattformer.

In unserer Vorschau wurde Immortals Fenyx Rising aufgrund eines ähnlichen Kunststils und seiner ebenso riesigen und mysteriösen offenen Welt mit Breath of the Wild verglichen. Es ist leicht zu erkennen, dass Nintendos moderner Klassiker einen großen Einfluss auf die Dinge hatte. Noch interessanter ist jedoch, wie er sich von Retro-Favoriten wie Spyro the Dragon und Black and White 2 inspirieren lässt. Lassen Sie mich erklären:

Ähnlich wie bei Spyro walzen Sie in ein Gebiet, das Sie nach Belieben erkunden können, mit Truhen, Gegenständen zum Sammeln und bösen Kreaturen, die nach einem Kampf suchen. Anstatt ein paar Drachen zu finden und freizuschalten, müssen Sie einige griechische Götter retten, deren Essenzen vom Titan Typhon weggesperrt wurden. Fenyx, ein Geschichtenerzähler von Beruf, wurde ziemlich unfair ins Rampenlicht gerückt, ähnlich wie der arme Spyro, übernimmt jedoch den Mantel der Verantwortung und geht fröhlich, wenn auch etwas unwissentlich, herum, um die Welt im Alleingang zu retten.

Alles in Immortals Fenyx Rising ist farbenfroh, musikalisch und ein bisschen extra – einige der Rätsel sind ärgerlich schwierig und stumpf. Die Herausforderungen des Odysseuspfeils erinnern mich daran, den kleinen blauen Kerl zu jagen, der ein Ei in den Spyro-Titeln trägt. Du hast es dann fast geschafft, in letzter Sekunde krampft dein Daumen und du hast es gefickt, indem du kopfüber gegen eine Wand sprintest.

Anstatt Textwände über Buchstaben oder Steinmetzarbeiten zu lesen, wird Ihre Geschichte und jede Überlieferung, die Sie finden, von Zeus und Prometheus auf eine Weise erzählt, die an Gott und den Teufel in der Schwarz-Weiß-Reihe erinnert. Sie sind wie ein strittiges altes Ehepaar, als Prometheus versucht, Zeus weise zu machen für die Probleme, die er im Laufe der Jahrtausende mit seiner ständig wachsenden Familie verursacht hat, während Zeus ‚Kopf ziemlich fest in den Wolken liegt.

Lesen Sie auch  Autos in Fortnite werden für einige Wochen nicht "fahrbereit" sein
Lesen Sie auch  Metal: Hellsinger ist ein Shooter, bei dem man im Takt der Trommel tötet

Zeus ist ziemlich entschlossen, dass Fenyx bei ihren Bemühungen, die Welt zu retten, scheitern wird und dass alles ein bisschen scheiße ist, während Prometheus lyrisch werden und Zeus einige ergreifende Botschaften aus den Mythen der Götter suchen lassen möchte. Wenn Sie The Stanley Parable gespielt haben, kennen Sie den Stil von Rügen, die die vierte Wand brechen, gegenüber dem Spieler, als Sie es von Zeus erwarten können.

Es gibt auch einen coolen kleinen Vogelkumpel, Phosphor, der neben dir fliegt, dir Boni gibt und Feinde im Kampf angreift, was die Dinge noch besser macht. Sie haben nicht nur erstklassige Scherze von den Göttern, Sie haben auch einen Haustiervogel und Sie können ein Reh zähmen und herumreiten – was wollen Sie 2020 mehr?

Nach einer Reihe von Spielen, die blutig, apokalyptisch und im Wesentlichen elend sind, bieten die Götter bis Ende 2020 eine willkommene komische Erleichterung, in der wir uns Sorgen machen, versehentlich Familienmitglieder auszusondern, weil wir eine wollen ein bisschen trockener Truthahn und darüber zu lachen, dass Sie die gekochten Sprossen Ihres Schlunds vermeiden, wie Sie es in den letzten 29 Jahren getan haben.

Was an Immortals Fenyx Rising unerwartet ist, ist die sehr offensichtliche Hingabe an die Geschichte und das Thema, die in seine Entstehung eingeflossen sind. Es gibt wundervolle Überlieferungen über verschiedene griechische Götter, historische Schlachten und andere Mythen, die Sie, wenn Sie ein großer griechischer Mythologie-Nerd wie ich sind, absolut überraschen werden. Es ist klar, dass sich das Team hier auf Assassins Creed Odyssey gestützt hat, aber das ist keine Kritik. Das Team hinter Immortals Fenyx Rising hat es zwischen eigenen Forschungen und dem Aufbau einer bereits existierenden Idee geschafft, ein Spiel zu entwickeln, das wirklich etwas ganz Besonderes ist.

Lesen Sie auch  Steam Cloud Play Beta jetzt für Entwickler verfügbar, unterstützt Geforce Now

Überraschenderweise hat Immortals Fenyx Rising die beste Kampfmechanik in jedem Ubisoft-Spiel, das ich dieses Jahr gespielt habe – einschließlich Valhalla. Combat ist schnelllebig, kombinationslastig und macht vollkommen Sinn. Das Parieren hat eine echte, schädliche Wirkung auf Feinde und das Ausführen eines perfekten Ausweichens oder einer perfekten Kombination führt zu einer Zeitlupenunschärfe, die sich zum Abziehen eignet. Rot leuchtende Gegner zeigen an, dass Sie nicht erfolgreich parieren können. Hier kommen die Flügel von Daidalos und die Ausweichfähigkeiten zur Geltung, wenn Sie vor tödlichen Treffern davonlaufen.

Lesen Sie auch  Autos in Fortnite werden für einige Wochen nicht "fahrbereit" sein

Was ärgerlich ist und die offensichtlichste Ausleihe von Breath of the Wild ist, ist die abnehmende Ausdauerleiste. Nun sieh mal, ich bin ein Open-World-RPG-Veteran. Die Idee, die Ausdauer zu verringern, ist für mich kein neues Konzept, aber die Geschwindigkeit, mit der der kleine blaue Balken abfiel, war ärgerlich. Bei höheren Schwierigkeitsgraden wird es noch schneller erschöpft, was bedeutet, dass Sie viel Zeit damit verbringen müssen, blaue Pilze zu sammeln, um Ihre Bar weiter aufzufüllen, während Sie ständig Routenänderungen planen. Die Moral der Geschichte? Verbessere deine Ausdauer früher als ich.

Hier kommen wir zum Kern: Trotz seines kinderfreundlichen Aussehens ist Immortals Fenyx Rising nichts für schwache Nerven. Sie müssen ständig auf der Suche nach dem schnellsten und dem besten Weg sein, eine Klippe oder Statue zu erklimmen. Rätsel sind oft stumpf und schwer herauszufinden, da die Beschreibungen vage sein können oder die Lösung buchstäblich nicht sichtbar ist. So sehr Sie es auch versuchen, Sie können Ihren Weg zum Sieg in Kämpfen nicht wirklich per Knopfdruck zerdrücken. Es ist ein Spiel, das auf Strategie und Problemlösung basiert, was wiederum ein Genre ist, das ich liebe, aber eines, das ich nicht erwartet hatte, in einem Spiel zu begegnen, das griechische Gott-Dick-Witze gemacht hat.

Apropos Götter, jeder hat eine eigene Persönlichkeit, die sich gut mit den anderen Göttern verbindet, wenn Sie sie finden, und die Geschichte verbessert sich mit jeder Quest, die Sie für sie abschließen. Im Fall von Athena, der Göttin der Weisheit und des Gerichts, hat Typhon sie zu einem Kind gemacht, und jetzt ist sie eher die Göttin der ungefilterten Stumpfheit.

Lesen Sie auch  WoW: Shadowlands ist laut Blizzard das am schnellsten verkaufte PC-Spiel aller Zeiten

Kind Athena ist nicht in der Lage, mit ihren eigenen Entscheidungen Frieden und Sicherheit zu finden, da Zeus ständig schlussfolgert und mit den Fingern wedelt, was er besser weiß. Sie müssen sie also mit den Geschichten von Helden aufklären, die ebenfalls Fehler hatten, aber letztendlich eine Bestätigung darin fanden sich selbst und erfüllte ihr Schicksal. Wie alle anderen Götter müssen Sie sie mit ihrer gestohlenen Essenz – in ihrem Fall Selbstsicherheit und Reife – wieder vereinen, damit Sie sich gemeinsam Typhon stellen und den Titan erneut verbannen können.

Lesen Sie auch  Die Entwickler von Rainbow Six Siege möchten, dass das Spiel irgendwann kostenlos gespielt werden kann

Die Wraiths-Schlachten und Gewölbe von Tartaros sind großartig, wenn Sie nach einer zusätzlichen Herausforderung und der Möglichkeit suchen, Blitze und Charon-Münzen zu sammeln, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten und die oben erwähnte Bastard-Ausdauer verbessern können. Wraiths werden Sie regelmäßig jagen, während Sie die Karte durchqueren und ein weites Gebiet abdecken. Obwohl Sie Flügel haben, sollten Sie damit rechnen, vom Himmel gesprengt zu werden, wenn Achilles an Ort und Stelle joggt und einen Blitz von seinem Speer abfeuert.

Was die Titel der nächsten Generation angeht, ist Immortals Fenyx Rising definitiv einer, den Sie Ihrer Liste hinzufügen sollten. Es ist auf fast jeder Plattform verfügbar – sorry, mobile Gamer – und sieht auf der Xbox Series X, auf der ich es überprüfen musste, fantastisch aus. Insgesamt ist es ein charmantes, zerebrales und lustiges Zeitvertreibsabenteuer, das Sie wirklich aufmuntern und ablenken wird, wenn Sie dieses Jahr eine ruhige Weihnachtszeit haben.

Getestete Version: Xbox Series X. Eine Kopie des Spiels wurde vom Publisher für die Zwecke dieser Überprüfung bereitgestellt.

Must Read