StartPcMassives Koop-Update für Star Wars: Battlefront 2 heute

Massives Koop-Update für Star Wars: Battlefront 2 heute

Der Koop-Bereich von Star Wars: Battlefront 2 wird weiter ausgebaut.

DICE hat alle Details über enthüllt Star Wars: Battlefront 2Das Age of Rebellion-Update wird heute auf allen Plattformen veröffentlicht. Age of Rebellion konzentriert sich hauptsächlich auf die Erweiterung des Koop-Inhalts des Spiels, aber auch der Mehrspielermodus wird immer beliebter.

Age of Rebellion deckt die Ära der ursprünglichen Trilogie ab, daher werden die meisten neuen Inhalte darauf ausgerichtet sein. Co-op bekommt sieben neue Standorte in Yavin, Todesstern 2, Endor, Hoth, Tatooine, Kessel und Jabbas Palast.

Kapitalschiffe, Erstellt für den Supremacy-Modus von Battlefront 2, wird nach und nach auch den Weg zur Zusammenarbeit finden, beginnend mit Republic Venator und Separatist Dreadnaught. Jedes Kapitalschiff steht Teams zur Verfügung, um auf eigenständigen Karten anzugreifen / zu verteidigen.

Co-op erhält nicht nur neue Inhalte, da DICE eine Reihe von KI-Optimierungen enthüllte, die auch mit dem heutigen Patch gestartet wurden. KI-Teamkollegen können Fahrzeuge einsetzen und in Sofortaktionen als Helden spielen. Im selben Modus gibt es jetzt auch KI-Truppkameraden, auf denen Sie erscheinen können.

Sowohl Koop als auch Multiplayer erhalten neue Inhalte in Form von zwei neue Verstärkung Optionen und vier neue Waffen. Der Ewok Hunter und der ISB Agent sind zwei neue Infiltratoren, die zu beiden Fraktionen kommen. Die E-11D für Assault, DL-18 für Officer, T-21 für Heavy und Cycler Rifle für Specialist sind die neuen Waffen.

Obwohl die Waffen selbst während des gesamten Spiels verfügbar sein werden, basieren ihre Freischaltanforderungen ausschließlich auf Kills im Koop-Modus. DICE fügt außerdem zwei neue Karten zu Heroes and Villans hinzu und nimmt einige Balance-Verbesserungen an Leia vor.

Lesen Sie auch  Keine Raytracing-Funktion für Devil May Cry 5 Special Edition auf Xbox Series S.

Abgesehen davon können Sie eine Fülle neuer UI-Optionen erwarten, mit denen Sie die Erfahrung besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können. Sie können alle einzelnen Patchnotizen in den offiziellen Foren lesen.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -