StartVideoPersona 5 Strikers startet im Februar im Westen

Persona 5 Strikers startet im Februar im Westen

Ein Jahr nach seiner ersten japanischen Veröffentlichung.

Persona 5-Dynasty Warriors Crossover Strikes wird voraussichtlich Anfang 2021 im Westen veröffentlicht.

Gematsu zufolge soll der Titel am 23. Februar für Switch, PlayStation 4 und PC veröffentlicht werden. Dies stammt aus einem nicht aufgelisteten YouTube-Video auf dem YouTube-Kanal von Atlus West.

Es ist möglich, dass das Erscheinungsdatum von Persona 5 Strikers nächste Woche am 10. Dezember bei den The Game Awards bekannt gegeben wird.

Persona 5 Strikers wurde im Februar 2020 in Japan als Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers veröffentlicht, wurde aber für den Westen umbenannt. Der Titel ist eine Zusammenarbeit zwischen P Studio und Omega Force, die den Stil von Persona mit dem chaotischen Gameplay der Dynasty Warrior-Serie kombiniert.

Persona 5 wurde im September 2016 in Japan veröffentlicht, bevor es im folgenden April im Westen veröffentlicht wurde. Bis Mai 2018 hatte das Spiel 2,2 Millionen Einheiten verkauft.

Eine verbesserte Version des Spiels – Persona 5 Royal – erschien im Oktober 2019 in Japan und im März 2020 im Westen. Bis Juli hatte diese Version des Spiels weltweit 1,4 Millionen Einheiten verkauft. Insgesamt hat die Persona-Serie bis heute mehr als 10 Millionen Exemplare verschoben.

Lesen Sie auch  Call of Duty: Warzone holt Trios heute zurück

Must Read

Lesen Sie auch  Die erste Erweiterung von Pokemon Sword and Shield The Isle of Armor hat ein Erscheinungsdatum