Start News Reporter ohne Grenzen veröffentlicht Artikel in Minecraft, die von verschiedenen Ländern zensiert...

Reporter ohne Grenzen veröffentlicht Artikel in Minecraft, die von verschiedenen Ländern zensiert wurden

Reporter ohne Grenzen hat in Minecraft einen Bereich eingerichtet, in dem zensierte Artikel veröffentlicht werden können.

Der In-Game-Bereich bietet einen sicheren Ort, um Artikel zu veröffentlichen, die im Herkunftsland eines Reporters zensiert wurden.

Minecraft-Benutzer können The Uncensored Library besuchen, das sich auf einem offenen Minecraft-Server befindet. Dort finden sie Artikel von Journalisten aus Ländern wie Ägypten, Russland, Saudi-Arabien und anderen (danke, GI.biz)..

Sie können die Artikel als In-Game-Bücher lesen.

„Journalisten aus fünf verschiedenen Ländern haben jetzt die Möglichkeit, ihre Stimmen wieder zu Gehör zu bringen, obwohl sie verboten, eingesperrt, ins Exil geschickt und sogar getötet wurden“, heißt es in dem Blogbeitrag. „Ihre verbotenen Artikel wurden in Büchern innerhalb von Minecraft erneut veröffentlicht, um den Lesern die Möglichkeit zu geben, sich über die tatsächliche politische Situation in ihren Ländern zu informieren und die Bedeutung der Pressefreiheit zu erfahren.

„Lassen Sie uns die nächste Generation befähigen, für ihr Recht auf Information einzutreten und ihnen ein wirksames Instrument zur Bekämpfung unterdrückerischer Führer zu geben: Wissen. Zusammen mit der ständig wachsenden Gaming-Community werden wir der Welt zeigen, dass die Wahrheit niemals zum Schweigen gebracht wird. “

Wenn Sie zur offiziellen Website gehen, wird erklärt, wie Sie die Karte der unzensierten Bibliothek in Minecraft herunterladen.

Lesen Sie auch  Der Prequel-Comic von God of War wird erklären, was nach God of War 3 passiert ist

Must Read

Lesen Sie auch  Mit PSNs Spring Sale können Sie sich mit PS4-Titeln eindecken, wenn Sie über ausreichend Festplattenspeicher verfügen