StartNewsResident Evil Resistance ist großartig, aber selbst von der Regierung genehmigte Sperren...

Resident Evil Resistance ist großartig, aber selbst von der Regierung genehmigte Sperren können die Leute nicht dazu bringen, es zu spielen

“ich’Ich bin in einer Sieben-Spiele-Siegesserie. Mein Freund hat sieben Spiele gewonnen. Oh Scheiße, ein Level 25 Annette.” Dies ist es, was mich, eine Annette der Stufe 25, über Sprachkommunikation begrüßte, als ich in ein anderes Spiel von Resident Evil Resistance geladen wurde.

Leser, es war das Ende ihrer Sieben-Spiele-Siegesserie.

Ich habe Resident Evil Resistance als eine Art angeschraubten Multiplayer-Rückfall übersehen, da er in Resident Evil 3 enthalten war. Es erinnerte mich daran, als Dead Space einen seltsamen Multiplayer-Modus bekam, nach dem niemand gefragt hatte. Aber ich’Ich habe es über das Osterwochenende gespielt und ich grabe es viel. ich’Ich bin nicht besonders verliebt in das Spielen als Überlebende, die sich durch eine Reihe labyrinthischer Karten kämpfen müssen. ich’Ich bin ganz darauf bedacht, der Mastermind zu sein. Ähnlich wie im wirklichen Leben, ich’Ich wäre lieber ein Bastard.

Resident Evil Resistance macht dich zum Endgegner deines eigenen Horrorspiels. Offensichtlich wurde so etwas schon in Spielen wie Freitag, dem 13. gemacht, aber hier bist du’Ich bin wie ein tödlicher Dungeon-Meister. Sie steuern eine Reihe von Kameras in der gesamten Umgebung und halten das Schicksal der Überlebenden in Ihren Händen. Das Ziel ist es, sie zu verzögern, indem Sie sie töten oder blockieren, bis Sie eine Uhr runterlaufen.

Sie springen zwischen Kameras, die die Arenen überblicken und in Zombies, Hunden, Lickern und Minen erscheinen. Die Überlebenden können die Kameras ausschalten, Ihre Zombies töten und Ihre Fallen entwaffnen. Zombie-Spawns brauchen auch einige Sekunden, um kampfbereit zu sein. Das heißt, Sie müssen vorausplanen.

Lesen Sie auch  Destiny 2: Beyond Light - Ausfallzeiten und Freischaltzeiten in allen Regionen, Startprobleme erklärt

Ich ziehe an’Ich glaube nicht’Ich habe in letzter Zeit im Multiplayer-Gaming alles als so befriedigend empfunden, als zur Kamera mit Blick auf einen kleinen Raum zu wechseln, Zombies um die Ecken zu spawnen und darauf zu warten, dass jemand hereinkommt, damit ich die Tür hinter ihnen schließen kann. Die Panik, als ihre Freunde versuchen einzubrechen, erfüllt mich mit einer bösen Freude, und das auch’Es ist sogar noch besser, wenn sie alle durcheinander geraten, sich in einer Beinfalle verfangen und festgefroren sind, damit ich sie mit einem Kameraturm abschießen kann.

Lesen Sie auch  Death Stranding auf dem PC zur Verwendung von Denuvo

Sie können auch die direkte Kontrolle über die meisten Zombies übernehmen, was die Leute wirklich durcheinander bringt, wenn sie es tun’Ich erwarte es nicht. Sie’Sie sind schneller und schlagen mehr, wenn Sie’Sie haben die Kontrolle und können den Timer um ganze 15 Sekunden ausschalten, um einen Bissen zu landen. Wenn Sie sie alle zusammen bündeln, können Sie mit wilden Schlägen von Krallenhänden großen Schaden anrichten. Noch besser, wenn Sie’Sie sind ein gepanzerter Zombie im Startbereich und lassen Pistolengeschosse von Ihrem Kevlar abprallen, während Sie auf einen verängstigten Spieler zu stampfen.

Dann dort’s die ultimativen Fähigkeiten, von denen jede für die vier Masterminds unterschiedlich ist. Mein Favorit ist G-Birkin, seit ich’Ich habe seinen wilden Griff bis zu dem Punkt gemeistert, an dem ich ihn mit erschreckender Effizienz isolieren und zerstören kann. Es’Es macht ziemlich viel Spaß, auch als Mr. X zu spielen, der wie Mike Tyson auf Meth schlägt.

Alex Wesker ist einer meiner am wenigsten bevorzugten Masterminds, seit sie’s konzentrierte sich hauptsächlich auf das Platzieren von Fallen. Aber ihr pflanzliches Ultimate, Yateveo, war einer der besten Momente, die ich hatte’Ich hatte im Spiel. Yateveo kann’t überhaupt nicht bewegen, so ist es’Es geht darum, es irgendwo hin zu plumpsen, um eine unbewegliche Barriere zu schaffen, die auch Menschen frisst.

Lesen Sie auch  Insider-Tests für Halo 2-PCs beginnen heute

In einem Spiel hatte jeder Spieler den endgültigen Ausgang erreicht und musste nur noch an der Tür stehen. Ich brachte Yateveo im letzten Moment hervor, aß sofort jemanden, packte dann zwei Spieler, die durch die Ausgangstür rannten, zog sie zu mir zurück und aß sie auch. Es muss wütend gemacht haben. Ich habe sogar Videobeweise:

Lesen Sie auch  EA hatte einen dritten Star Wars-Titel in den Werken, die es abgesagt hatte, und es war ein Battlefront-Spin-off-Bericht

Ich wette, diese Leute tobten. Sie mussten nur durch diese letzte Tür fliehen # PS4sharehttps: //t.co/B96iiMXa2b pic.twitter.com/zGqr4dSg0T

– Kirk McKeand (@MckKirk), 10. April 2020

Eine andere Sache, die ich an Resistance liebe, ist, wie man die Umgebung manipulieren kann. Es kann so einfach sein, das Licht zum richtigen Zeitpunkt auszuschalten, damit die Spieler eher auf Ihre Fallen oder dort treten’s die besten Karten, auf denen Sie Aufzüge manipulieren können, um Spieler zu fangen oder ihre Flucht zu verhindern. Dort’Es gibt nichts Lustigeres im Widerstand, als vier Spieler auf ein Gebiet zusteuern zu sehen, nur um den Lift zu aktivieren, den sie überqueren, um den einen Spieler zu isolieren, der zurückbleibt. Laichen Sie als Ihr Ultimate ein und lassen Sie den Kopf hängen, während ihre Freunde hilflos zuschauen.

Mein einziges wirkliches Problem mit Resistance ist, wie wenig Karten es hat. Das Casino ist leicht das schwächste, aber es kommt immer wieder auf, weil es nur noch ein paar mehr gibt. Und ich mache mir Sorgen, wie lange Capcom sich überhaupt die Mühe machen wird, es zu unterstützen.

Lesen Sie auch  Death Stranding auf dem PC zur Verwendung von Denuvo

Die Spielerbasis ist winzig. Manchmal muss man nicht nur bis zu zehn Minuten warten, um an Spielen teilzunehmen, sondern ich bin auch einmal ganz zufällig in einem Spiel mit jemandem gelandet, den ich von Twitter kenne – das zeigt, wie wenig Leute auf PS4 spielen.

Ahhh, zu wissen, dass es @MckKirk ist, macht diesen Verlust viel schwerer! # PS4share pic.twitter.com/s77mMI5Yff

– Aaron Potter (@ItsMeAaronP), 12. April 2020

Wenn Capcom es weiterhin unterstützt, könnte Resistance mein Lieblingsspiel für jene Tage sein, in denen Sie unbedingt jemanden online schikanieren müssen.

Lesen Sie auch  Destiny 2: Beyond Light - Ausfallzeiten und Freischaltzeiten in allen Regionen, Startprobleme erklärt

Must Read