StartNewsSam Fisher kommt am 24. März zum Ghost Recon Breakpoint

Sam Fisher kommt am 24. März zum Ghost Recon Breakpoint

Laut Ubisoft kommt Sam Fisher von Splinter Cell in einem neuen Abenteuer zum Ghost Recon Breakpoint.

Außer Sam Fisher kommt nicht viel anderes bekannt Ghost Recon Breakpoint in gewisser Weise.

Sam Fisher kehrt am 24. März in einem neuen Ghost Recon Breakpoint-Abenteuer zurück. Seien Sie gespannt auf weitere Informationen, Geister. pic.twitter.com/qRI9Dmugnb

– Ghost Recon (@GhostRecon), 19. März 2020

Das letzte Mal, als Sam auftauchte, war er in einer Mission von Ghost Recon Wildlands, in der er als Backup fungierte.

Die Mission wurde neben Special Operation 1 als kostenlosem Inhalt veröffentlicht. Dies war das erste große Update für Wildlands Year 2. Als Sie die Splinter Cell-Mission abgeschlossen haben, wurden Sams Schutzbrille und ein neuer Nachtsichtfilter freigeschaltet.

Diesmal ist wahrscheinlich etwas Ähnliches zu erwarten. Wir werden es sicher früh genug herausfinden.

Lesen Sie auch  "Das Boneworks-Ding ist komisch" - Valve sagt, es habe sich mehr von Budget Cuts for Half-Life: Alyx inspirieren lassen
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -