StartGuideSchicksal 2: Saison der Würdigen - Startzeit, Änderungen an Unterklassen, Waffen und...

Schicksal 2: Saison der Würdigen – Startzeit, Änderungen an Unterklassen, Waffen und mehr

Eine neue Staffel in Destiny 2 steht vor der Tür. Schauen wir uns also an, was wir wissen Jahreszeit der Würdigen.

„Season of the Worthy“ markiert die 10. Staffel von Destiny 2 und als Ergebnis der Community, die sich zusammengeschlossen hat, um „Polarized Fractaline“ zu sammeln, kehrt Trials of Osiris endlich zurück. Wir haben die letzte Saison damit verbracht, Osiris dabei zu helfen, die Zeitachse wiederherzustellen und Saint-14 wieder zum Leben zu erwecken. Ein kürzlich veröffentlichter Trailer deutet darauf hin, dass wir in Season of the Worthy mehr von Warmind, Rasputin, sehen werden.

Es gibt eine Fan-Theorie, die besagt, dass wir die ersten beiden Destiny 2-DLCs auf einer alternativen Zeitachse erneut erleben. Curse of Osiris war der erste DLC von Destiny 2, gefolgt von Warmind. Es ist also eine gute Wette, dass sich Staffel 11 auf die Traumstadt konzentriert und wir hoffentlich sehen, wie der Fluch aufgehoben wird. Es gibt auch die mysteriöse Pyramide und Ihren bedrohlichen Doppelgänger von Shadowkeep zu berücksichtigen. Es wird also interessant sein zu sehen, wo diese Geschichte endet.

Schauen wir uns zunächst alles an, was wir über Season of the Worthy wissen.

Schicksal 2: Saison der Würdigen – Startzeit

Staffel 10 beginnt am 10. März nach dem wöchentlichen Reset. Es wird wahrscheinlich eine Ausfallzeit von ca. 16 Uhr GMT / 8 Uhr PT / 11 Uhr ET für das Update geben und es wird gegen 18 Uhr GMT / 10 Uhr PT / 13 Uhr ET live gehen.

Schicksal 2: Saison der Würdigen – Änderungen an Unterklassen

Hexenmeister Nahkampf

Wenn Sie als Hexenmeister spielen, wird Ihre Nahkampfreichweite um einen Meter erhöht, sodass sie 5,5 Meter erreicht. Obwohl der Schaden im Vergleich zu Nahkampf von Titan und Hunter etwas geringer ist, ist die Reichweite viel größer, was bedeutet, dass Sie einen geschwächten Titan schlagen und einen Sieg im PvP erringen können.

Lesen Sie auch  Pokemon-ähnliches MMO-Temtem kommt im September zu Konsolen und PCs

Titan Barrikaden

Titan Barricades machen sie in Trials lächerlich OP und in der nächsten Saison werden einige Änderungen vorgenommen, um das Gleichgewicht zu halten. In Season of the Worthy wird es einige Konter gegen Barrikaden geben und gleichzeitig die Gesundheit auf 600 HP erhöhen. Sie erleiden zusätzlichen Schaden durch spezielle Munitionswaffen, Anti-Barriere-Waffen und einige nicht spezifizierte schwere Waffen. Sie können überprüfen, welche Waffen den Barrikaden unten 30% mehr Schaden zufügen, damit Sie entsprechend planen können. Sie werden auch gelbe Schadenszahlen sehen, wenn Sie eine Barrikade mit einer Gegenwaffe treffen, sodass Sie wissen, dass Sie starken Schaden verursachen.

  • Scharfschützengewehre
  • Granatwerfer
  • Lineare Fusionsgewehre
  • Maschinengewehre
  • Spurgewehre
  • Anti-Barrier-Waffen
  • Die folgenden Waffen fügen Barrikaden jetzt 60% zusätzlichen Schaden zu:
  • Schrotflinten
  • Fusionsgewehre

One-Shot-Fähigkeiten

Die Titanen Drei-Schulter-Ladung Der automatische Zielwinkel wurde um 50% reduziert und die Longe-Distanz wurde sowohl für gezielte als auch für nicht zielgerichtete Ausfallschritte auf 5,5 Meter angepasst. Die Jäger Gewichtetes Messer Das Tracking wurde erheblich reduziert und es wird eine neue Tracking-Technologie geben, die es „seiner ursprünglichen Wurfbahn treu bleibt“.

Für Hexenmeister die Handheld Supernova unterliegt erheblichen Veränderungen. Es ist auch mit Contraverse Hold Exotic-Handschuhen verbunden – diese werden auch irgendwann überarbeitet. Sie können die folgenden Änderungen an Handheld Supernova überprüfen:

  • Aktivierungszeit um 0,6 Sekunden erhöht
  • Reduzierte Haltezeit von 3,5 Sekunden auf 2,5 Sekunden
  • Reichweite um 20% reduziert
  • Die horizontale Streuung der Schrauben um 25% festgezogen
  • Die Bolzenexplosion fügt sich jetzt selbst zu
  • Reduzierter Radius der Bolzenexplosion von 3 m auf 2,5 m

Andere Elemente des mittleren Voidwalker-Pfades werden poliert, einschließlich des Nova Warp Super, der jetzt eine erhöhte Schadensresistenz, eine längere Dauer und geringere Blinkkosten aufweist. Stormcaller oben, Striker unten und Arcstrider unten werden ebenfalls angepasst, um sie näher an die Mitte des Rudels zu bringen. Pfade wie Voidwalker Bottom, Nightstalker Bottom und Striker Middle werden in der nächsten Saison ebenfalls verbessert Hunter Tripmines werden wieder klebrig sein.

Lesen Sie auch  Call of Duty Vanguard: So entsperren Sie Gold-, Diamant- und Atomtarnungen

Schicksal 2: Saison der Würdigen – Prüfungen von Osiris

Die Prüfungen sind zurück, Baby! Der beliebte Power-Level-PvP-Modus nur am Wochenende feiert am 13. März sein Destiny 2-Debüt, aber es könnte in der Anfangsphase einige Probleme mit Power geben. Das Artefakt wird während der Prüfungen deaktiviert, da den Spielern keine strenge Leistungsbeschränkung mehr auferlegt wird. Dies bedeutet, dass das Gleichgewicht immer zugunsten derjenigen gekippt wird, die die Zeit hatten, ständig zu mahlen, was es für „normale“ Spieler unausgeglichen macht.

Wir werden das Artefakt für Power-fähiges PVP (Iron Banner & Trials) deaktivieren, bis wir eine Power Cap-Funktion implementieren können.

Diese Kappe ermöglicht es uns, Artefakt und Kraftverfolgung miteinander zu verweben und gleichzeitig ein ungebundenes Kraftwachstum in PVP zu verhindern.

– Luke Smith (@thislukesmith), 28. Februar 2020

Dies bedeutet auch, dass weniger qualifizierte Spieler aufgrund eines unfairen Machtvorteils von weniger erfahrenen Spielern ausgeschaltet werden können, sodass Sie sehen können, warum die Community ein wenig verärgert ist. Bungie hat seitdem die Behauptungen zurückgenommen, dass Sie das Artefakt verwenden könnten, und erklärt, dass es in der nächsten Saison während Trials und Iron Banner deaktiviert wird.

Schicksalsfans werden sich über bekannte Karten wie Cauldron, Exodus Blue und Anomaly freuen. Sie können auch das Original-Rüstungsset für Prüfungen von Destiny erhalten, und wir sehen möglicherweise eine Überarbeitung von Waffen wie Das Juwel von Osiris. Wenn Sie es schaffen, fehlerfrei zu werden, indem Sie sieben Spiele hintereinander gewinnen, erhalten Sie für die Woche eine makellose Rüstung, die sofort erkennbar ist und jeder im Turm weiß, wie mächtig und cool Sie sind.

Lesen Sie auch  Watch Dogs: Die PC-Spezifikationen von Legion beschreiben die Ultra-Einstellungen 1080p, 1440p und 4K

Schicksal 2: Staffel der Würdigen – Neues Artefakt, Finisher und mehr

Wie in einer neuen Staffel von Destiny 2 üblich, wird es neben einigen neuen Emotes und Finishern ein brandneues Artefakt geben, mit dem Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Power-Level verbessern können. Es werden auch einige exotische Quests zu entdecken sein, und wir werden hoffentlich in der Lage sein, die in die Hände zu bekommen Spitze des Hirschbogens diese Saison.

Auch in Season of the Worthy wird es weniger feste saisonale Inhalte geben. In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag erklärte Luke Smith, dass sie hofften, Questlinien wie Save A Legend in der aktuellen Saison und darüber hinaus aktiv zu halten, damit die Spieler zu Quests zurückkehren können, die sie verpasst hatten oder für die sie keine Zeit hatten. Kurz gesagt, Bungie möchte, dass Sie weniger knirschen und mehr Spaß an Destiny 2 haben.

Bis zum Rest des dritten Jahres hat Bungie einige hohe Ansprüche. Waffen erreichen eine maximale Leistungsstufe, sodass Sie Ihre Lieblingswaffe Forsaken nicht für immer verwenden können. Legendäre Waffen werden zuerst geändert, ein Update für Exoten wird später im Jahr erscheinen. Das „Leben“ eines Waffenlebens wird etwa neun bis 15 Monate dauern, bevor es veraltet ist, obwohl sie im PvP immer noch einen Schlag versetzen werden. Hoffentlich werden die Spieler in Zukunft mit neuen Waffen experimentieren, anstatt sozusagen an ihren Waffen festzuhalten.

Fraktionsrallyes sind tot im Wasser, obwohl ein Teil der Beute in dieser Saison zurückkehren könnte. Das Questprotokoll zeigt auch Quests nach Kategorien an, z. B. nach Erweiterung oder Saison. Helle Engramme werden auch in zukünftigen Jahreszeiten nicht mehr verkauft.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -