StartActionSeht euch den Debüt-Trailer zum Neo-Noir-Third-Person-Shooter El Paso, Elsewhere hier an

Seht euch den Debüt-Trailer zum Neo-Noir-Third-Person-Shooter El Paso, Elsewhere hier an

El Paso, Elsewhere wurde am Wochenende angekündigt und fühlt sich an wie eine Mischung aus Max Payne und Doom – was gibt es nicht zu lieben?

Elsewhere wurde während der Guerrilla Collective-Show am 5. Juni in El Paso angekündigt und beabsichtigt, den coolen übernatürlichen Neo-Noir-Third-Person-Shooter zurückzubringen, und das mit Stil.

Wie Sie im Trailer unten selbst sehen können, stellt das neue Spiel Sie – James Savage, einen bewaffneten Folkloreforscher, gegen Draculae, den Herrn der Vampire. Sie müssen jedoch durch alle Arten von Werwölfen, unheimlichen Schrecken und seltsamen Dämonen schießen, um zu ihr zu gelangen.

Oh, und sie ist auch deine Ex. Sehen Sie sich unten den Debüt-Trailer an.

Auf YouTube ansehen

„EINSATZ. GEWEHR. SLOW-MO“, ruft ein aufgeregter Klappentext zum Spiel aus. „Bekämpft Werwölfe und Vampire in einem die Realität verändernden Motel. Tauche durch Barrikaden, um dem Zugriff böser Marionetten zu entkommen. Zerstöre den Bösewicht, den du geliebt hast. Ein neuer Liebesbrief aus der dritten Person an klassische Schützen. Neo-Noir sah noch nie so gut aus.“

El Paso, Elsewhere ist die Idee von Xalavier Nelson Jr. und seinem Studio Strange Scaffold und einem Team von Mitarbeitern. Sie kennen Xalavier vielleicht aus einem anderen aktuellen Spiel, An Airport For Aliens Current Run By Dogs, das letzten Monat auf Steam erschienen ist.

Das Spiel hat derzeit kein Veröffentlichungsdatum, aber es soll irgendwann im Jahr 2022 veröffentlicht werden. Sie können die Steam-Seite des Spiels unter dem Link besuchen. Wenn Sie Vorschau-Builds des Titels vor der Veröffentlichung testen möchten, können Sie sich bei Xalaviers Patreon anmelden.

Sebastian Schneider
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES