StartPs3Sony bestätigt, dass keine PS5-Abwärtskompatibilität mit PS1, PS2 oder PS3 besteht

Sony bestätigt, dass keine PS5-Abwärtskompatibilität mit PS1, PS2 oder PS3 besteht

Sony hat bestätigt, was viele von der Abwärtskompatibilität der PS5 mit älteren Konsolen vermuteten.

Das PlayStation 5 wird keine nativen PS1-, PS2- oder PS3-Spiele unterstützen, hat Sony bekannt gegeben. PlayStation-Chef Jim Ryan sagte Famitsu in einem Interview, dass die erweiterten Funktionen der Konsole darauf ausgelegt sind, zukunftsweisende Spiele zu entwickeln.

„Wir haben Geräte mit Schwerpunkt auf PS5-spezifischem Engineering gebaut“, sagte Ryan im von Google übersetzten Interview. „Unter ihnen hat PS4 bereits 100 Millionen Spieler, daher dachte ich, dass ich PS4-Titel auch auf PS5 spielen möchte, und führte daher die PS4-Kompatibilität ein.

„Dabei haben wir uns darauf konzentriert, Hochgeschwindigkeits-SSDs und den neuen Controller DualSense parallel zu integrieren. Die Kompatibilität mit ihnen wurde leider nicht erreicht. “

PS5 kann nativ PS4-Spiele spielen, aber das ist ungefähr der Umfang der Unterstützung für Abwärtskompatibilität. Wenn Sie von einer Disc-basierten PS4 zu einer Nur-Digital-PS5 wechseln, können Sie Ihre physischen Spiele natürlich nicht weiterentwickeln.

Sony gab anfangs natürlich an, die 100 besten PS4-Spiele auf PS5 getestet zu haben, was viele zu der Annahme veranlasste, dass es keinen nativen Support wie Xbox Series X mit Xbox One bietet, aber der Plattforminhaber stellte später klar, dass die Mehrheit der Spiele PS4-Spiele funktionieren auf PS5 einwandfrei.

In einem separaten Interview mit der Washington Post nach dem PS5 Showcase-Event wiederholte Ryan weiter, dass „99%“ der PS4-Spiele auf PS5 gespielt werden können.

Lesen Sie auch  Der Monster Hunter Rise-Trailer zeigt zusätzliches Gameplay-Material

Obwohl Ryans Kommentare enttäuschend sind, sind sie nicht ganz überraschend. Sony hat zu keinem Zeitpunkt während des offiziellen Enthüllungszyklus auf eine Abwärtskompatibilität hingewiesen, die über PS4 hinausgeht.

In der Tat war Ryan selbst ratlos, warum irgendjemand diese alten Spiele spielen wollte, als er nach der klassischen PlayStation-Kompatibilität auf PS4 gefragt wurde, nachdem Microsoft umfangreiche Anstrengungen unternommen hatte, um die ursprüngliche Xbox- und Xbox 360-Unterstützung für Xbox One bereitzustellen, was seitdem ein wichtiger Bestandteil ist seine Nachricht mit Xbox Series X / S.

Lesen Sie auch  Vampire the Masquerade: Bloodlines 2 wird Damsel, Collector's Edition, enthalten

Während viele argumentieren, dass die PS5 diese klassischen Spiele leicht mit Brute-Force emulieren könnte, würde die offizielle Unterstützung erhebliche Entwicklungs-, Test- und Designanstrengungen erfordern, die Sony einfach nicht für notwendig hält.

PS5-Vorbestellungen sind bei vielen Einzelhändlern weltweit erhältlich. Da der Lagerbestand jedoch begrenzt ist, sind viele bereits ausverkauft.

Must Read