StartActionStalker 2 wurde auf Dezember verzögert

Stalker 2 wurde auf Dezember verzögert

GSC Game World hat die Freisetzung von Stalker 2: Herz von Tschernobyl bis 8. Dezember verschoben. Ursprünglich für den 28. April geplant, sagte das Studio, dass es die zusätzlichen sieben Monate damit verbringen wird, seine Vision zu erfüllen und den gewünschten Stand des Spiels zu erreichen. Watch auf youtube Rufen Sie das Spiel sein größtes Projekt in der Geschichte des Studios, das GSC Game World sagte, dass das Spiel gründlich getestet und poliert werden muss, sodass die Entwicklung so lange wie nötig sein sollte, um ein ordnungsgemäßes Produkt freizusetzen. In Stalker 2 ist die Zone Ihnen, als post-apokalyptischer Open-World und einer der größten bisherigen bis heute für die Serie zu erkunden. Sowohl Monster als auch Fraktionen, die die Zone bewohnen, werden ständig miteinander interagieren. Die vorherigen Stalker-Spiele führten A-Life ein – eine lebendige Welt, die das System simuliert. Die überarbeitete Version dieses Systems mit dem Namen A-Life 2.0 wird den Zustand der Welt und das Verhalten von Charakteren und Mutanten kontrollieren und die Zone sich ständig verändern und lebendig machen. Unzählige Ereignisse und Begegnungen werden passieren, auch wenn Sie nicht in der Nähe sind, um sie zu erleben. Entscheidungen, die Sie treffen, werden nicht nur kurzfristige Ergebnisse verursachen, sondern die Welt selbst beeinflussen. Das Spiel wird zum Start nur auf Xbox Game Pass, Xbox Series X/S, Steam und im Epic Games Store verfügbar sein. Wenn Sie vorhaben, es für den PC zu kaufen, finden Sie hier die vorläufigen PC-Spezifikationen. pic.twitter.com/e4bdkvmzxv. — S.T.A.L.K.E.R. OFFIZIELL (@stalker_thegame) 12. Januar 2022 Um diesen Inhalt zu sehen, aktiviere bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Lesen Sie auch  Diablo 4 hat Camps im Far Cry-Stil, die du befreien musst
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -