StartNewsSteam erreicht rekordverdächtige 20 Millionen gleichzeitige Benutzer, da Tausende aufgrund von Coronavirus...

Steam erreicht rekordverdächtige 20 Millionen gleichzeitige Benutzer, da Tausende aufgrund von Coronavirus zu Hause bleiben

Da immer mehr Menschen zu Hause bleiben und die Bedenken von COVID-19 zunehmen, verzeichnet Steam eine Rekordzahl von Online-Nutzern und Spielern im Spiel.

Wie PCGamesN feststellte, meldete SteamDB einen neuen gleichzeitigen Online-Benutzerrekord von 20 Millionen – mit 6,2 Millionen im Spiel, „wahrscheinlich aufgrund der vielen Menschen, die aufgrund des #coronavirus zu Hause bleiben“..

#Steam hat gerade einen neuen Online-Benutzerrekord von 20 Millionen erreicht, von denen derzeit 6,2 Millionen im Spiel sind. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass viele Leute aufgrund des # coronavirus.https: //t.co/bzLMfMOJvD#COVID19 zu Hause bleiben

– Steam Database (@SteamDB) 15. März 2020

Counter Strike: Global Offensive ist zum Zeitpunkt der Drucklegung das meistgespielte Spiel auf der Plattform, gefolgt von DotA 2 und Tom Clancys Rainbow Six Siege. Anfang dieses Monats brach das acht Jahre alte Spiel seinen Steam-Rekord für gleichzeitige Spieler – 924.045 Spieler sprangen gleichzeitig ein. Diese Zahl ist auf einen Höchststand von 1.024.845 gestiegen.

Dies ist angesichts der jüngsten Zunahme von Fernarbeit und Selbstisolationspraktiken, die als Reaktion auf COVID-19 aufgetreten sind, keine völlige Überraschung. Rockstar, Bungie, EA und Microsoft haben kürzlich angekündigt, dass sie Mitarbeiter von zu Hause aus zur Arbeit schicken. In ähnlicher Weise wurde praktisch jede große Show und Geschäftsveranstaltung, die in der ersten Hälfte dieses Jahres stattfand, entweder zurückgedrängt oder ganz abgesagt – einschließlich E3 2020, Taipei Game Show 2020, GDC 2020 und anderen.

Lesen Sie auch  Valve hat einige Gründe, warum Half-Life 2: Episode 3 nie passiert ist
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -