StartNewsStreamer verlassen PUBG und der am meisten bewertete Kommentar zu Reddit ist...

Streamer verlassen PUBG und der am meisten bewertete Kommentar zu Reddit ist ein „fuck you“ für den Entwickler

PUBG-Spieler sind nicht glücklich. Ich wiederhole: PUBG-Spieler sind nicht glücklich. Das PUBG-Subreddit ist derzeit mit Spielern gefüllt, die sich über Probleme mit ihrem einst bevorzugten Battle Royale beschweren.

Es ist nicht zu leugnen – PUBG ist immer noch ein unglaublich beliebtes Spiel. Trotz neuer Inhaltsverluste ist die Spielerbasis in den letzten Jahren jedoch langsam gesunken.

Im April 2018 hatte das Spiel durchschnittlich 1,1 Millionen Spieler gleichzeitig und erreichte Spitzenwerte von 2,5 Millionen. In den letzten 30 Tagen lag die durchschnittliche Anzahl gleichzeitiger Spieler bei rund 250.000. Während viele Spieleentwickler ihren linken Arm geben würden, um ein so großes Publikum zu haben, ist dies ein massiver Rückgang für ein Spiel, das so sehr unterstützt wurde. So was ist los?

Wenn Sie sich den am besten bewerteten Kommentar zum Subreddit des Spiels ansehen, scheinen die Leute verärgert darüber zu sein, dass die Fehler und die Leistung des Spiels zugunsten neuer Inhaltsverluste in Ruhe gelassen werden.

Die Spieler sprechen über Dinge wie Spielerbewegungen, die im Zuge von Slicker Battle Royale-Spielen wie Apex Legends zurückgelassen wurden. Es gibt auch viele Beschwerden über PUBG-Hacker, die Zielbots verwenden, um das Spiel für andere Spieler zu ruinieren. An anderer Stelle gibt es einen Fehler, der das Spiel verzögert, wenn Spieler das Ziel erreichen, und es gibt mehr Abstürze als je zuvor.

Leistung ist scheiße, genau wie ich, wenn ich PUBG spiele. Dieser Beitrag mit 400 Upvotes enthält einige der größten Probleme.

Ein weiterer Beitrag mit fast 3.000 positiven Stimmen zeigt, wie Chocotaco, einer der positivsten PUBG-Streamer, angekündigt hat, dass er aufgrund seiner unzähligen Probleme eine Pause vom Spiel einlegen wird.

Lesen Sie auch  Digimon Survive wurde bis 2021 verschoben

und ALLE MEINE BENUTZERDEFINIERTEN SPIELPRESETS FUNKTIONIEREN NICHT. NOCHMAL. Viele Probleme werden nie angesprochen. Es ist schwer, das Spiel die meiste Zeit zu genießen. Wann immer dieser COD BR startet, mache ich eine Pause von PUBG.

– chocoTaco (@chocoTaco) 22. Februar 2020

Die Spieler setzen Bluehole nun unter Druck, entweder das Spiel auf die 6. Staffel zurückzusetzen, was wahrscheinlich nicht der Fall ist, oder offener zu sein und mit dem Publikum zu kommunizieren. Die meisten Leistungsprobleme traten mit der Veröffentlichung der neuen Saison auf und es gab auch eine Reihe von Fehlern.

Redditoren verweisen auch auf frühere Entwicklungspläne. Hier versprach Bluehole weitere Klangverbesserungen, aber die Spieler berichten, dass der Ton nur noch schlechter geworden ist. Einige Benutzer verwenden sogar benutzerdefinierte Tasten in der Nähe von WASD, damit sie die Lautstärke im laufenden Betrieb anpassen können, um Problemen während des Spiels entgegenzuwirken.

Dann gibt es den schwebenden Waffen- und Gegenstandsfehler, der seit zwei Jahren besteht. Was die Leute am meisten stört, ist, wie der Entwickler neuen Inhalten und Battle Passes Priorität einräumt, anstatt den Kern des Spiels zu reparieren und zu optimieren, was schließlich die Leute an erster Stelle anzog.

Vielleicht wird Bluehole jetzt, da hochkarätige Streamer das Spiel verlassen, bemerken, was die Community will.

Plattformübergreifende Partys sind die neueste Ergänzung zu PUBG.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -