StartPcStreuner: Wo kann man alle Erinnerungen finden

Streuner: Wo kann man alle Erinnerungen finden

Stray ist ein illuelles Catventure mit einer Geschichte, von der bis vor kurzem niemand wirklich viel wusste, und was für eine wundervolle Geschichte es ist. Davon abgesehen gibt es viel Erkundung als Katze, wenn Sie jedes möglichst sammelbare erwerben möchten.

Ohne eine Karte sind die Runden von Slums und Midtown nahezu unvermeidlich, aber dies bedeutet nicht, dass Sie auf natürliche Weise auf viele Memories stoßen. Erinnerungen sind Sammlerstücke, die uns mehr über die Geschichte von Streuner und der Vergangenheit der Umgebung erzählen, in der wir uns befunden haben. Ich möchte alle Gedächtnis alle Mühe geben.

Fangen Sie Streat’s Trailer hier!

Wenn es darum geht, die Erinnerungen zu sammeln, gibt es fünf entscheidende Erinnerungen, auf die Sie begegnen werden, egal was passiert. Ich werde diese als „Kern“ -Demorien bezeichnen. Alle anderen Sammelerinnerungen sind optional, aber dieser Leitfaden erklärt genau , woher Sie erwarten können, dass jede Erinnerung findet.

Bevor wir anfangen, habe ich jeden Versuch unternommen, das unten so spoiler wie möglich frei zu halten! Ich habe Beschreibungen darüber aufgenommen, wo ich die Erinnerungen und Screenshots von ihnen für Ihre Hilfe finden kann, aber ich habe weggelassen, was die Erinnerungen tatsächlich beinhalten und wie sie in die Handlung binden!


Innerhalb der Mauer und tote Stadt Erinnerungen

Diese beiden Kapitel zu Beginn des Spiels verstecken keine Erinnerungen!

Die flachen Erinnerungen

Wenn Sie die Wohnung verlassen und die Reißverschlusslinie nehmen, erreichen Sie eine Wand mit einem Strand. Ein Kerngedächtnis wird freigeschaltet, wenn Sie die Postkarten aufnehmen, wenn Sie sich der Wand nähern. Das ist es für Erinnerungen in der Wohnung!

Die Postkarte wird abgeholt, wenn Sie näher kommen.

Die Slums erinnern

In beiden Slums gibt es insgesamt sieben Erinnerungen zu finden.

Suchen Sie Morusque, den Musiker, mit dem Sie Noten teilen. Direkt links von ihnen befindet sich eine kleine Gasse mit zwei Behältern. Sie können auf diese und auf eine höhere Kante hochklettern, die unten gezeigt wird, und eine Erinnerung an die Artwork hier erwerben.

Plattformieren Sie Ihren Weg nach oben, um das Kunstwerk zu sehen.

Danach gehen Sie in die Bar und oben. Auf dem Tisch gibt es eine -Schicht mit Essen , mit der Sie interagieren können, und dies entsperren den nächsten Speicher.

Mmm, menschliches Essen … in einer Roboterwelt. Wahrscheinlich nicht zu essen.

Lassen Sie sich als nächstes in Elliots Wohnung und gehen Sie nach oben. Die Wohnung befindet sich in der Nähe, wo Oma sitzt. Die Treppe hinauf und links ist eine Pflanze, die aus einer ungenutzten Toilette wächst . Interagieren Sie damit für die nächste Erinnerung!

Wer hätte gedacht, eine Toilette würde den perfekten Pflanzentopf machen?

Kehre jetzt zum Guardian zurück. Gehen Sie von hier aus den Stufen vor Ihnen und gehen Sie nach rechts. Der Eingang zu Superg Spirit -Wäsche liegt hier zu Ihrer Linken, wobei Zoe zu Ihrer Rechten saß.

Fahren Sie voran weiter, bis Sie eine kleine Treppe erreichen. Oben wird einige Graffiti an einer Wand ‚R.I.P. Menschen . Interagieren Sie damit, damit Ihr nächster Speicher entsperrt wird.

Lesen Sie auch  Das Nioh 2-Update behebt viele Fehler, beschleunigt den Leistungszuwachs und vieles mehr

Ja, R.I.P. Ich vermute.

Wenn Sie dies und wieder vom Guardian anfängen, nehmen Sie links und treffen Sie den Verkäufer Azuz. Er verkauft elektrisches Kabel, ein Relikt und einige Noten im Austausch für Energiegetränke, die Sie aus Verkaufsautomaten in der Umgebung finden.

Im Gegenzug für drei Energy Drinks können Sie das Relikt kaufen, und dies entsperren einen weiteren Speicher.

Ein altes Relikt oder Stück Stoff?

Wenn Sie sich in Momos Wohnung befinden, gehen Sie durch die Vorhänge hinter ihm und in ein kleines Zimmer mit einem Bett. Das Poster an der Wand ist eine weitere Erinnerung!

Viele Kuhfotos finden sich auch im Streuner.

Dieser nächste kann etwas schwierig sein – nicht unbedingt für Sie, aber für mich zu erklären. Beginnen Sie beim Guardian und stellen Sie sich der Stange gerade vor, markiert von einem rosa Neonlicht. Von hier aus können Sie direkt nach vorne gehen und auf die orangefarbene Kiste springen.

Sie können Ihre Route von hier aus sehen.

Springe dann auf der Stahlplattform über dir. Steigen Sie mit und Sie können dann auf das Schild für die Stange und dann auf das Dach der Stange springen.

Aus dem Dach der Stange stellen Sie sich der Richtung des Wächters aus. Sie sehen dieses große Schild mit einem Pfeil? Derjenige, der hier das einzige nicht beleuchtete Licht zu sein scheint? Sie möchten sich zum Schild plattieren und sich den verstorbenen Roboter ansehen, um diesen Speicher freizuschalten.

Der laufende Klassenkrieg wird enthüllt.

Die Erinnerungen der Dächer

Auf den Dächern gibt es drei Erinnerungen zu finden.

Während dieses Kapitels werden Sie die Aufgabe haben, den zum Zurk befallenen Turm zu übernehmen. Sobald Sie hier in Ihre zweite Gruppe von Zurks konfrontiert sind, klettern Sie nach oben, um ein riesiges Neonzeichen zu finden. Interagieren Sie damit, um den Speicher freizuschalten.

Mach dir keine Sorgen, wohin du zu viel gehst. Sie werden auf Ihrer Route auf das Schild auf natürlich zur Spitze des Turms stoßen.

Sobald Sie sich tatsächlich im Turm befinden, befindet sich ein eingezäunter Bereich voller Zurks im zweiten Stock. Gehen Sie an ihnen und dem Schalter in der Nähe von ihnen vorbei und interagieren Sie mit dem Neco Corp Box in der hinteren Ecke rechts vom Käfig.

Dies ist nicht das letzte Mal, dass Sie von Neco Corp.

Ein weiterer Speicher wird automatisch entsperrt, wenn Sie das Story -Element The Transciever erhalten. Es ist unmöglich, diesen zu verpassen.

Sackgasse Erinnerungen

Das Sackgasse von Streuner hat drei Erinnerungen, die Sie entdecken können.

Nachdem Seamus Sie zu Beginn dieses Kapitels durch die nächste Tür durchliegt, gehen Sie links und Sie werden die nächste Erinnerung auf den -Fläder am Ende dieses Pfades finden.

Klettern Sie danach einer chaotischen Verfolgungsfolge auf den nahe gelegenen Lastwagen. Sie können über einige Rohre über die Wand oben zugreifen und in einer Gasse beginnen. Sie möchten letztendlich links gehen, aber für diese Erinnerung fahren Sie zuerst geradeaus. Gehen Sie dann durch den gebrochenen Zaun, und eine andere Erinnerung wird zu Ihrer Rechten sein.

Lesen Sie auch  Deathloop Was Wenjies wollen | Wie man Dr. Wenjie Evans ermordet

Leider zeigt dieser einen weiteren verstorbenen Roboter.

Jetzt mach weiter. In dem Raum, in dem Sie Doc zum ersten Mal treffen, interagieren Sie mit der Mannequin neben ihm, um eine weitere Erinnerung freizuschalten.

Roboter müssen denken, dass Menschen ziemlich lustig aussehen, oder?

Die Abwasserkanäle erinnern

Die Abwasserkanäle verstecken zwei Erinnerungen, um zu finden!

Sie können ein paar Mal vom Boot von Momos Boot springen, aber beim zweiten Mal wird er anfangen, eine große Tür für Sie zu öffnen. Gehen Sie durch die Tür und auf die Brücke nach oben, wobei die Tatsache vorsichtig ist, dass der Ort befallen ist.

Gehen Sie als nächstes von der Brücke in den kleinen Korridor zu Ihrer linken Seite. Gehen Sie diese schmale Gasse hinunter und ignorieren Sie die Zurk -Pods, die sich über Sie abzeichnen. Wenn Sie sozusagen zur ersten Kreuzung kommen, nehmen Sie noch einen weiteren Links. Nehmen Sie hier die Reiks und springen Sie dann wieder in die Rohrleitung.

Vor dem Rohr voranschreiten und wenn Sie auftauchen, können Sie einen weiteren Speicher entsperren, nachdem Sie hier auf das Geländer gesprungen sind.

Das Abwassersystem ist, gelinde gesagt, riesig.

Nachdem Sie mit den Augen durch die Höhle gekommen sind (ich gebe nicht mehr Details! Links gehen und auf die nächste Pfeife springen. Folgen Sie dann den Fässern im Wasser. Sie werden schließlich eine Pfeife durch eine Öffnung in der Wand erreichen. Die Erinnerung ist hier gerade!

Es ist ziemlich einfach, zu weit voranzukommen und diesen zu verpassen. Wenn Sie den Raum von Zurk Pods und Switches erreichen, gehen Sie wieder auf sich selbst und ziehen Sie Ihre Schritte zurück, bis Sie stattdessen das Speicher erreichen!

Die Abwasserkanäle werden immer gruseliger, wenn Sie sich weiter wagen …

Antvillage -Erinnerungen

Während Antvillage wunderschön ist und Sie wünschen, Sie könnten mehr Zeit hier verbringen, gibt es nur zwei Erinnerungen zum Freischalten.

Die erste Erinnerung in Antvillage ist an die Geschichte gebunden und wird beim Eintritt in den Bereich automatisch entsperrt. Wie praktisch!

Die nächste Erinnerung kann erst entsperrt werden, nachdem sie Zbaltazar erreicht und mit ihnen gesprochen haben. B-12 kehrt dann wieder normal und Sie können wieder nach unten gehen, um den Speicher zu sammeln. Sie werden dies finden, indem Sie mit dem Wandbild auf der unteren Ebene in der Nähe der Mahjong -Spieler interagieren.

Antvillage ist ein kleiner Bereich, aber sehr landschaftlich reizvoll und farbenfroh.

Midtown Erinnerungen

In der gesamten Midtown gibt es sieben Erinnerungen zum Freischalten.

Die erste Erinnerung an Midtown wird zu Beginn des Kapitels automatisch freigeschaltet, sobald Sie die U -Bahnstation eingeben.

Machen Sie sich auf den Weg zu den Rolltreppen und Sie werden in Midtown auftauchen. Ein Roboter und einige Bücher sind rechts. Interagieren Sie mit dem Buchregal , um die nächste Erinnerung freizuschalten.

Lust auf etwas Turing in diesen schwierigen Zeiten?

Lesen Sie auch  WoW: Shadowlands ist laut Blizzard das am schnellsten verkaufte PC-Spiel aller Zeiten

Suchen Sie als nächstes die Gasse mit dem umfassenden Roboter, der einen Verkehrskegel am Kopf hat. Springen Sie von hier aus über den grünen Müllbehälter und pleugen Sie sich hier entlang der Kisten.

Sie können ein paar Flaschen klopfen, sobald Sie die Spitze erreicht haben. Schauen Sie direkt von hier aus und dieser gemütliche abgelegene Ort enthält eine Erinnerung.

Ein schöner, gemütlicher, abgelegener Ort zum Entspannen.

Gehen Sie danach auf den Weg zum Friseurladen und gehen Sie durch das Fenster. Wenn Sie verloren sind, befindet sich der Laden direkt gegenüber dem Roboter, der auf dem Sofa schläft.

Springen Sie auf die Couch, dann das Regal und dann auf den Dachboden, wo Sie die nächste Erinnerung finden!

Dieser Dachbodenraum ist ziemlich winzig. Tiny genug für eine Katze!

Verlassen Sie den Friseurladen und betreten Sie den Laden links vom schlafenden Roboter von früher. Hinter dem Koch können Sie an die Wand und dann in ein Loch im Dach springen, wo Sie die Erinnerung finden.

Ja, diese Erinnerung ist auf einem weiteren Dachboden.

Die nächste Erinnerung befindet sich im gelb beleuchteten Gebäude, das sich neben dem Hologramm im Zentrum von Midtown befindet. Sie werden nur nach dem erfolgreichen Infiltration der Fabrik hineingehen können.

Sobald Sie eintreten können, interagieren Sie mit dem gerahmten Foto des Sentinel im Inneren.

Schließlich finden Sie die letzte Erinnerung für dieses Kapitel, sobald Sie den Nachtclub betreten können. Hinter der Bar gibt es eine kleine Plattform, auf die Sie passen können. Dies fungiert als Aufzug und führt Sie in die Clubküche.

Einmal in der Clubküche, befindet sich in der Mitte des Raumes einen einsamen runden Tisch mit ein paar Flaschen. Interagieren Sie damit, um die endgültige Erinnerung für Midtown freizuschalten!

Gefängniserinnerungen

Während des Gefängniskapitels gibt es nur eine Erinnerung zu finden.

Während des Gefängniskapitels gibt es eine Sequenz, in der Sie Sentinel -Drohnen durch einen Innenhof und in einen kleinen Raum folgen müssen, in dem Sie sie einsperren können. Dieser Innenhof hat ein paar inhaftierte Roboter, mit denen man sprechen kann.

Sobald Sie mit dem ersten Sentinel fertig sind, lässt Clementine Sie in den nächsten Bereich, wo Sie einen weiteren verstorbenen Roboter finden, der sich rechts gegen einen Behälter lehnt. Interagieren Sie mit ihnen, um das Gedächtnis zu sammeln.

Ja, vielleicht am besten, um nicht hier zu bleiben …

Memorien für Kontrollraum

Wenn Sie den Kontrollraum erreicht haben, gibt es nur noch einen Speicher, der automatisch ausgelöst wird, sobald Sie den Hauptraum erreicht haben. Keine Bilder hier, wie Sie sie nicht brauchen, aber auch, weil ich Streat’s herzzerreißendes Ende nicht verderben möchte!


Das sind alles 27 Erinnerungen im gesamten Streuner, und ich hoffe aufrichtig, dass Sie es genießen, sie alle zu sehen und sich zu verflechten! Weitere Informationen zum Abenteuer in Katzengröße finden Sie in einem Blick, wo Sie alle Noten für Morusken finden und wo Sie alle Verkaufsautomaten über den Slums finden können.

Sebastian Schneider
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES