StartAdventureSwery’s The Good Life hat einen neuen Verlag und ein neues Veröffentlichungsfenster

Swery’s The Good Life hat einen neuen Verlag und ein neues Veröffentlichungsfenster

The Good Life hat in Playism einen neuen Herausgeber gefunden und hat ein neues Veröffentlichungsfenster.

The Good Life wird von White Owls entwickelt und von Swery, dem Schöpfer von Deadly Premonition, und Yukio Futatsugi, dem Schöpfer von Panzer Dragoon und Phantom Dust, geleitet.

Auf YouTube ansehen

Ursprünglich für diesen Sommer geplant, wurde das Spiel zusammen mit einem neuen Publisher in den Herbst 2021 verschoben.

Im Spiel spielst du die Journalistin Naomi Hayward, die in Schulden ertrinkt. Um die Rechnungen bezahlen zu können, hat sie eine Anfrage der Zeitung The Morning Bell angenommen, „das Geheimnis einer kleinen englischen Stadt“ namens Rainy Woods aufzudecken.

Im Laufe der Zeit decken ihre Ermittlungen die beiden verborgenen Geheimnisse des Dorfes auf – dass sich Menschen jede Nacht in Hunde und Katzen verwandeln und dass jemand in der Gemeinde ein Mörder ist.

Naomi selbst kann sich schließlich in eine Katze oder einen Hund verwandeln. Wenn Sie sich in eine Katze verwandeln, können Sie springen und klettern. Wenn Sie sich in einen Hund verwandeln, können Sie Ihren scharfen Geruchssinn nutzen, um die Bewohner der Stadt zu verfolgen.

Sie können zwischen den drei Formen wechseln, um Ihre Fähigkeiten zu nutzen, um die verschiedenen Geheimnisse und Vorfälle zu lösen, mit denen Sie konfrontiert werden.

Neben dem Lösen eines Rätsels und Fotografieren können Sie in Ihrem Garten Gemüse anbauen, Ihre kulinarischen Fähigkeiten auffrischen, erkunden und in die örtliche Kneipe gehen und etwas trinken. Sie können sogar auf einem Schaf reiten.

Lesen Sie auch  Call of Duty: Warzone holt Trios zurück

The Good Life kommt für Steam, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One.

Lesen Sie auch  Hyper Scape Impressionen - ein Battle Royale mit Bällen

Must Read