StartPcWürfel verändern die bösartigen Spezialisten von Battlefield 2042, beginnend mit ... Gesichtsbehaarung

Würfel verändern die bösartigen Spezialisten von Battlefield 2042, beginnend mit … Gesichtsbehaarung

Die Reise, um Battlefield 2042 besser zu machen, dauert bei Entwicklerwürfel weiter. Diese Woche teilte das Studio neue visuelle Makeovers für vier seiner Spezialisten.

Die neuen Entwürfe sind eine Reaktion auf einen der frühesten Punkte des Spielers, insofern das unbeschwerte Verhalten der Charaktere des Spiels nicht die düstere Realität seiner vom Krieg zerstörten Welt widerspiegelt. So viele Monate später geht Würfel das Problem an, beginnend mit dem einfachsten Aspekt zu beheben.

Beobachten Sie auf YouTube

Auf den Social -Media -Kanälen von Battlefield teilte der Entwickler die neue – gricke – nach Pyotr „Boris“ Guskovsky, Konstantin „Angel“ Anghel, Webster Mackay und Maria Falck. Abgesehen von Falck ist die bekannteste Veränderung des Aussehens für die drei männlichen Spezialisten, dass sie alle Bärte bauten (oder in Boris ‚Fall länger gemacht wurden).

Im Allgemeinen sehen alle vier schroffer aus, um sich besser mit der Welt des Bundesstaates Schlachtfeld 2042 auszurichten. Es gibt ein paar andere Änderungen an jedem ihrer Gesichter, aber das ist weder hier noch da. Diese neuen Entwürfe – nur für die vier oben genannten bisher angegebenen – werden mit dem nächsten Patch, der Anfang August ausgesetzt ist, im Spiel eintreffen.

Unsere Spezialisten bekommen eine Überarbeitung!

Während wir noch ein bisschen davon entfernt sind, diese ins Spiel zu bringen, ist hier ein Blick darauf, was Sie Anfang August auf Ihren Weg gehen können!

– Battlefield (@battlefield) 19. Juli 2022 Um diesen Inhalt zu sehen

Obwohl das visuelle Design der Spezialisten von Battlefield 2042 und ihr ständiges Wenden definitiv große Kritikpunkte für die Spieler waren, ist das Hauptproblem, das sie darstellen, die Erosion des Klassensystems der Serie.

Lesen Sie auch  Grounded Lands auf Xbox Game Preview und Steam Early Access

Dice räumte ein, dass, ähnlich wie so viele andere kreative Entscheidungen, die während der Entwicklung getroffen wurden, eine schlechte Idee war, Kurse in Spezialisten zu verwandeln. Der Entwickler versprach, diese Struktur zu ändern, aber wir wissen immer noch nicht, welche Form sie annehmen wird.

Einige schlugen vor, einfach die vier Hauptklassen zurückzubringen und die vorhandenen Spezialisten darunter zu schließen. Dies würde erfordern, einige Einschränkungen aufzuerlegen, um eine gewisse Parität für die Gruppe zu erreichen. Ich habe jedoch das gesamte System insgesamt abgeschreckt. Es fällt mir jedoch schwer, bedeutende Änderungen zu erwarten.

Der August Patch wird auch das erste Kartenmakeover von Battlefield 2042 für Kaleidoskop vorstellen. Diese Neugestaltung verleiht einem Großteil seines offenen Raums in Eroberung, verschärft die Ausbreitung von Fangpunkten und verleiht der bizarr makellosen Landschaft eine visuelle Überarbeitung, um den Schaden des Krieges widerzuspiegeln.

"" Man fragt sich, wo Sundance in ein traditionelles Klassensystem passt.

Dann beginnt die nächste Saison irgendwann im September. Obwohl offizielle Details noch nicht bekannt gegeben werden müssen, erhalten wir wahrscheinlich einen weiteren Spezialisten und eine neue Karte. In der Mitte der Saison wird ein weiterer der bestehenden Karten von Battlefield 2042 überarbeitet.

Dieses lethargische Tempo der Aktualisierungen ist ein guter Hinweis darauf, dass EA den Rest des Saisonpasss so billig wie möglich beenden möchte. Berichten zufolge gibt es eine Skelett -Crew, die derzeit mit diesem Prozess beauftragt ist. DICE bestreitet weiterhin diese Berichte, ohne zu sagen, wie viel von dem ursprünglichen Team bleibt oder harte Zahlen gibt.

Es ist schwer vorherzusagen, ob Battlefield 2042 es jemals aus diesem Tunnel schaffen wird. Der Start der ersten Saison des Spiels hat neue Spieler angezogen und einige, die es letztes Jahr aufgegeben haben, zurückgebracht, aber diese Zahlen sind nicht annähernd das, was sie zum Start hatten. Mit anderen schweren Hitern am Horizont wie Modern Warfare 2 im Oktober und Warzone 2, irgendwann nach dem Spiel, könnte sehr gut begraben werden.

Lesen Sie auch  Call of Duty: Die 200-Spieler-Modi von Warzone scheinen bald verfügbar zu sein
Sebastian Schneider
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES