StartNewsYouTube reduziert die Standardqualität von Videos, um die Bandbreitennutzung zu vereinfachen -...

YouTube reduziert die Standardqualität von Videos, um die Bandbreitennutzung zu vereinfachen – Bericht

Ab heute beschränkt YouTube die Qualität von Videos, um die Bandbreitennutzung zu reduzieren.

Laut einem Bloomberg-Bericht wird YouTube die Standardqualität von Videos für die nächsten 30 Tage auf die Standarddefinition reduzieren.

Streaming mit 720p und höher ist weiterhin verfügbar, Sie müssen jedoch die Option auswählen, wenn Sie auf das Zahnradsymbol klicken.

Derzeit hängt die Qualität des Streaming von Videos bereits von der Stärke Ihrer Internetverbindung ab. Unter normalen Umständen beträgt Ihre Standardeinstellung möglicherweise weniger als 720p, wenn Sie ein Video ansehen. Unsere Standardeinstellung ist manchmal 144p, je nachdem, in welcher Stimmung sich AT & T befindet. An einem guten Tag werden Videos jedoch automatisch mit 420p abgespielt.

Google ändert auf Anfrage der Aufsichtsbehörden die Standardqualität in Europa, um die Bandbreitennutzung zu reduzieren. Der Video-Streaming-Dienst Netflix hat zuvor auf Anfrage der Aufsichtsbehörden die Bandbreite in Europa für die nächsten 30 Tage reduziert.

In einer Erklärung sagte Google, dass die Nutzung von YouTube tagsüber aufgrund von Schulschließungen im Zusammenhang mit Coronaviren und mehr Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, gestiegen ist.

Sony gab bekannt, dass ab heute die Download-Geschwindigkeit aus dem PlayStation Network in Europa möglicherweise langsamer ist, um „den Zugang für die gesamte Internet-Community zu erhalten“. In der Zwischenzeit überwacht Microsoft die weltweite Leistung und Nutzung seiner Xbox-Dienste, um sicherzustellen, dass sie dem neuen Wachstum und der neuen Nachfrage gerecht werden.

Lesen Sie auch  Dataminer enthüllt die endgültige Karte und den epischen Soldaten von Battlefield 5
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -