StartPcBlizzard sagt, er solle nicht auf Diablo 2 hereinfallen: Auferstandene Alpha-Betrügereien

Blizzard sagt, er solle nicht auf Diablo 2 hereinfallen: Auferstandene Alpha-Betrügereien

Anscheinend gibt es einige gefälschte Alpha-Wettbewerbe und Werbegeschenke für Diablo 2: Resurrected.

Das ist laut Adam Fletcher, dem Leiter der Blizzard-Community-Entwicklung, der sagte, dass gefälschtes Diablo 2: Auferstandene Alpha-Betrügereien die Runde machen.

Fletcher sagte auf Twitter, es gebe zahlreiche Orte, an denen angegeben werde, dass sie Wettbewerbe veranstalten oder Zugang gewähren. Dies ist nicht der Fall. Wenn Sie sich für eines oder beide der beiden verfügbaren technischen Alphas entscheiden möchten, müssen Sie sich auf der Diablo 2-Website anmelden.

Dies ist das endgültige Remastering von Diablo 2 und seiner Erweiterung „Lord of Destruction“. Sie können dynamische Beleuchtung, überarbeitete Animationen und Zaubereffekte in einer Auflösung von bis zu 4K erwarten. Alle 27 Minuten der klassischen Filmsequenzen des Spiels wurden Schuss für Schuss neu erstellt. Der Soundtrack wurde ebenfalls aktualisiert, um Dolby 7.1-Surround-Sound zu unterstützen.

Das von Blizzard Entertainment und dem hauseigenen Studio Vicarious Visions entwickelte Spiel wird später in diesem Jahr für PC, Xbox Series X / S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und Nintendo Switch mit Cross-Progression zwischen unterstützten Plattformen verfügbar sein.

Lesen Sie auch  Action-Shooter Ruiner kommt bald zu Nintendo Switch

Must Read

Lesen Sie auch  Cyberpunk 2077 auf PS4 und Xbox One weist schwerwiegende Probleme mit der Bildrate auf