StartActionAssassin's Creed Valhalla Belagerung von Paris | Fränkische Nobles-Standorte

Assassin’s Creed Valhalla Belagerung von Paris | Fränkische Nobles-Standorte

Drei mächtige fränkische Adlige verteidigen ihre Heimat vor der nordischen Invasion und durchstreifen die Felder des Assassin’s Creed Valhalla’s Siege of Paris DLC auf der Suche nach ihrer nächsten Schlacht.

Es gibt eine Trophäe für das Besiegen der drei fränkischen Adligen und wer liebt einen herausfordernden Bosskampf nicht, also lohnt es sich, sie aufzuspüren.

Auf YouTube ansehen

Zwei der Adligen erscheinen wie üblich auf der Karte, aber Sie müssen Detektivarbeit leisten, um den dritten aufzudecken.

Hier finden und besiegen Sie alle drei fränkischen Adligen in Assassin’s Creed Valhalla Siege of Paris.

Assassin’s Creed Valhalla Belagerung von Paris | Fränkische Adlige

Wie viele der Bosse in Assassin’s Creed Valhalla sind die Frankenadligen aufgepeppte Versionen spezieller Feindtypen, denen Sie während des restlichen Abenteuers begegnen.

Einer folgt dem Arbalisten-Archetyp, ein anderer ähnelt einem Man-at-Arms, während der letzte dem neuen Feindtyp Heavy Cavalry ähnelt.

Assassin’s Creed Valhalla Belagerung von Paris | Fränkische Adlige – Der Duellantenstandort

Im Norden von Franken treffen Sie auf den ersten fränkischen Adeligen, Herbert du Lilibonne.

Nähern Sie sich seiner ländlichen Arena und er wird Sie unter den wachsamen Blicken seiner Stallkameraden zu einem fairen Kampf herausfordern.

Er sollte mit Ihren üblichen Strategien relativ leicht zu besiegen sein. Zu diesem Zeitpunkt im Spiel haben Sie wahrscheinlich einige der besten Waffen in Assassin’s Creed Valhalla gesammelt.

Lesen Sie auch  Sony-Chef geht davon aus, dass die Entwicklung von PS5-Spielen teurer sein könnte

Erschöpfe seine Ausdauer mit Paraden und nutze deine Fähigkeiten voll aus, um seine Gesundheit schnell zu zermürben.

Assassin’s Creed Valhalla Belagerung von Paris | Fränkischer Adel – Der Ort des Kavaliers

Als nächstes auf Ihrer Hitliste steht Gerswinda, die westlich von Hubert neue Kämpfer zu Pferd rekrutiert.

Lesen Sie auch  Death Coming ist diese Woche im Epic Games Store kostenlos

Gerswinda ist dem Feindtyp Heavy Cavalry nachempfunden, der auch ohne den verbesserten Gesundheitspool, den Sie hier finden, eine anständige Herausforderung darstellt.

Um sie zu besiegen, konzentriere dein Feuer und deine Angriffe auf ihren tatsächlichen Körper und nicht auf das Pferd, auf dem sie reitet.

Während sie angreift, wird Gerswinda mit vielen unabwehrbaren Runenangriffen angreifen, aber sie ist bei ihren regulären Angriffen anfällig für Paraden.

Assassin’s Creed Valhalla Belagerung von Paris | Fränkische Adlige – Der Jägerstandort

Um schließlich den letzten Frankenadligen zu finden, müssen Sie eine Falle stellen.

Als du die anderen beiden Adligen besiegt hast, haben sie Briefe fallen gelassen, die auf den Aufenthaltsort ihrer Familie hinweisen. Durchsuchen Sie Ihr Inventar nach dem Brief von Herbert du Lilibonne und Sie werden zu einem Ort im Süden von Frankreich namens Les Trois Pignons gedrängt.

Suchen Sie auf Ihrer Karte danach und es wird ein Standing Stones-Marker angezeigt. Wenn Sie dorthin reisen, erscheint westlich davon ein weiterer Weltereignismarker.

Öffne die Truhe am Weltereignismarker und der Bosskampf beginnt.

Dieser Kampf ist sehr einfach. Wie bei jedem Arbalisten-Gegner müssen Sie die Distanz zwischen Ihnen schnell verringern. Stehen Sie ihnen ins Gesicht, gehen Sie Schinken, und Sie werden früh genug als Sieger hervorgehen.

Lesen Sie auch  Death Stranding PC - hier sind die minimalen und empfohlenen Spezifikationen

Weitere Informationen zum neuen DLC finden Sie hier, wie Sie alle römischen Ausgrabungen für die versteckte Quest lösen.

Oder für das endgültige Urteil, hier ist unsere Assassin’s Creed Valhalla Siege of Paris-Rezension.

Must Read