StartPcBattlefield 2042 lässt die Einzelspieler-Kampagne zugunsten einer sich weiterentwickelnden Multiplayer-Erzählung fallen

Battlefield 2042 lässt die Einzelspieler-Kampagne zugunsten einer sich weiterentwickelnden Multiplayer-Erzählung fallen

Seit der ursprünglichen Bad Company wurde jedes Battlefield mit einer Einzelspieler-Kampagne ausgeliefert – aber nicht Battlefield 2042.

Vor der heutigen Enthüllung von Battlefield 2042 lud DICE NewHotGames und Pressevertreter zu einer privaten Veranstaltung ein, bei der wir so viel über die Vision von DICE für das kommende Spiel erfahren konnten.

Auf YouTube ansehen

Eine der frühesten Enthüllungen, die der Entwickler bei der Veranstaltung machte, war die Bestätigung, dass Battlefield 2042 keine traditionelle Einzelspieler-Kampagne haben wird. Das Spiel wird stattdessen die verschiedenen Multiplayer-Modi mit Erzählungen versehen.

Einzelheiten darüber, wie sich dies manifestieren wird, wurden nicht mitgeteilt, aber der Entwickler sagte, dass sich die Geschichte der Spielwelt mit jeder neuen Saison weiterentwickeln wird.

Seit der ursprünglichen Bad Company hat DICE jedem Mainline-Battlefield eine Einzelspieler-Kampagne beigefügt. Im Laufe der Jahre änderte der Entwickler das Format dieser Kampagnen – von einer Kernerzählung, die festgelegten Charakteren folgt, zu einer Anthologie separater Geschichten, deren Ereignisse und Charaktere sich selten überschneiden.

Battlefield 2042 wird seitdem der erste Mainline-Eintrag sein, der diesen Modus komplett meidet, aber das macht es nicht unbedingt zu einem kleineren Spiel. DICE enthüllte auch, dass Battlefield 2042 drei verschiedene Multiplayer-Erlebnisse bietet.

Für eine Zusammenfassung von allem, was wir sonst über Battlefield 2042 gelernt haben, lesen Sie weiter unten für den Rest unserer Berichterstattung:

  • Battlefield 2042 lässt die Einzelspieler-Kampagne zugunsten einer sich weiterentwickelnden Mehrspieler-Erzählung fallen.
  • Battlefield 2042 besteht im Wesentlichen aus drei Spielen in einem.
  • All-Out Warfare von Battlefield 2042 kann mit und gegen KI-Bots gespielt werden.
  • Battlefield 2042 Specialists sind belagerungsähnliche Charaktere mit einzigartigen Fähigkeiten.
  • Battlefield 2042 hat keinen Battle-Royale-Modus, aber hier ist die Gefahrenzone.
  • Battlefield 2042 verfügt über On-the-Fly-Waffen-Modding im Crysis-Stil.
  • So funktionieren Eroberung und Durchbruch in Battlefield 2042.
  • Free-to-Play und Cross-Play in Battlefield 2042? DICE sagt, bleib dran.
  • Battle Passes kommen zu Battlefield 2042 und es gibt bereits eine Roadmap für Year One.
  • Battlefield 2024 Alpha startet im Juli, Beta kommt vor dem Start.
  • Battlefield 2042 kostet 70 US-Dollar für PS5 und Xbox Series X/S, und es gibt eine 120-Dollar-Edition.
Lesen Sie auch  Platinum finanziert Wonderful 101 Switch- und PS4-Ports über Kickstarter - Bericht
Lesen Sie auch  Steam Family Sharing in Fall Guys wegen Betrügern deaktiviert

Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S. Hier können Sie eine Battlefield 2042-Vorbestellung aufgeben.

Schneider Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES