StartGuideDämonenseelen | Wie man Phalanx schlägt

Dämonenseelen | Wie man Phalanx schlägt

Phalanx ist der allererste Boss, in dem du kämpfst Dämonenseelen – und wahrscheinlich am einfachsten. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, es zu besiegen, gibt es einige Tricks, die diesen Boss zum Kinderspiel machen.

Dämonenseelen – Wie man Phalanx besiegt

Der wichtigste Schritt im Kampf gegen Phalanx ist die Vorbereitung. Du benötigst zwei Verbrauchsmaterialien im gesamten Level: Feuerbomben und Terpentin.

Fünf Feuerbomben befinden sich direkt vor den beiden Boletaria-Soldaten, die das erste Nebeltor bewachen. Sie müssen die Kisten angreifen und zerbrechen, um die Feuerbomben von der Leiche zu entfernen.

Das zweite Verbrauchsmaterial, Terpentin, befindet sich unmittelbar nach der Drachenbrücke. Fahren Sie am Hebelraum vorbei, biegen Sie links ab und rennen Sie den Korridor entlang. Schwinge deine Waffe, um die Blockade zu brechen, und renne die Treppe hinauf, um vier Terpentin zu schnappen.

Jetzt, wo wir unsere Verbrauchsmaterialien haben, müssen Sie sie unbedingt ausrüsten. Du solltest zuerst Feuerbomben und dann Terpentin einsetzen, damit du sie mitten im Kampf einsetzen kannst. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gras ausrüsten, das Sie im letzten Slot haben, damit Sie schnell heilen können, wenn Sie Schaden nehmen.

Im Kampf selbst sind Phalanx und die ihn umgebenden Hopliten feuerschwach. Ihre Strategie ist es, Phalanx mit Feuerbomben aufzuweichen und sich dann mit den umliegenden Hopliten zu befassen, bevor Sie sich auf den Weg machen, um den Job zu beenden.

  • Das erste, was Sie nach dem Betreten des Nebeltors tun möchten, ist, alle Ihre Feuerbomben auf Phalanx zu werfen, während Sie versuchen, so viele Hopliten wie möglich zu treffen.
  • Wenn du keine Feuerbomben mehr hast, verstecke dich hinter einer Säule, damit du nicht von den Speeren getroffen wirst, die Hopliten werfen und heilen, wenn es nötig ist. Wechseln Sie dann zu Ihrem Terpentin und verwenden Sie es für Ihre Waffe, um es mit Feuerschaden zu polieren.
  • Sie sollten in der Lage sein, die Hopliten zu durchbrechen und Phalanx echten Schaden zuzufügen. Stelle sicher, dass du die Hopliten hinter ihren Schilden triffst, um ihnen zusätzlichen Schaden zuzufügen.
  • Sobald Phalanx keine Hopliten mehr hat, die ihn beschützen, ist er verwundbar. Lauf hoch und greife an, um den Job zu beenden und deinen ersten echten Dämon zu besiegen.
Lesen Sie auch  Pokemon Go Egg Chart für Juli 2021: 2 km, 5 km, 7 km, 10 km, 12 km Liste mit seltsamen Eiern
Lesen Sie auch  Wasteland 3 The Psychopath Quest - Wie man Victory Buchanan lebend herausholt

Nachdem Phalanx besiegt wurde, erscheint ein Bogenstein. Interagiere damit, um die Seele des Hauptdämons zu erhalten, die den Kratzspeer erschaffen kann. Interagiere noch einmal mit dem Erzstein, um deine Reise fortzusetzen.

Um weitere Hilfe bei Demon’s Souls zu erhalten, finden Sie hier die besten Waffen für das frühe, mittlere und späte Spiel.

Oder wir haben auch eine Seite darüber, wie man die besten Charakter-Builds herstellt.

Must Read