StartPcDer mysteriöse Lidar -Spielmodus für Garrys Mod gibt den Spielern die Kriechen

Der mysteriöse Lidar -Spielmodus für Garrys Mod gibt den Spielern die Kriechen

Garrys Mod , der Sandbox -Titel von Facepunch Studios , gibt es schon lange. Der Titel, der 2006 erstmals veröffentlicht wurde, lässt seine Spieler das Spiel wirklich spielen. Es gibt keine langfristigen Ziele im Basisspielmodus, und die Spieler können Garrys Mod in ihren Herzen inhaltlich modifizieren.

Dies hat offensichtlich dazu geführt, dass verschiedene Spieler mit dem Spiel experimentieren und ihren eigenen Inhalt dafür produzieren. Bemerkenswerte Mods für Garrys Mod bestanden unter vielen anderen aus vielen alternativen Spielmodi wie Prop Hunt und Spacebuild.

Schauen Sie sich alle Titel an, die diesen Monat zum Xbox Game -Pass für PC- und Xbox -Konsolen kommen.

Doch nicht jeder Mod wird überholen, wie Sie Garrys Mod spielen, und einige der Add-Ons im Dampf-Workshop gibt es einfach, Spieler zu verhandeln und zu untersuchen, wie sie ihre Erfahrungen ändern können. Ein bestimmter Mod, der kürzlich die Aufmerksamkeit einer Handvoll Spieler auf sich gezogen hat, ist Lidar .

Der Lidar -Scanner lässt die Dinge sicherlich etwas anders aussehen, aber es ist der Rest des Mods, der gruselig ist.

Lidar ist eigentlich ein Gerät, das Sie eine Art leichte Radar nennen können. Es funktioniert durch Targeting von Oberflächen und Objekten mit einem Laser und kann dann den Bereich zwischen Ihnen und dieser Oberfläche oder dem Objekt bestimmen. In Garrys Mod ist Lidar ein Addon, das dem Spiel einen experimentellen Spielmodus einführt, mit dem die Spieler die Karte beim Abenteuer scannen und enthüllen können.

Lidar trat am 27. Mai 2022 erstmals auf dem Steam Workshop auf und wurde seitdem von über 6000 Benutzern bewertet. Der Mod befindet sich derzeit mit fünf Sternen, und ich denke nicht, dass dies nur daran liegt, wie Karten aussehen. Während des Spielens mit dem Mod haben sich eine Handvoll Spieler auf einige fragwürdige Ereignisse gestoßen, bei denen sie sich ein wenig ausgedrückt haben.

Lesen Sie auch  Nine Rocks Games ist ein neues Studio, das "Shooter / Survival" -Spiele für THQ Nordic herstellt

Der Mod hat mich zuerst von einem engen Freund aufgewachsen, der in der Gemeinde aktiv ist, und hat Reddit langsam die Runde gemacht, nachdem jemand bemerkt hat, dass er nicht allein auf der Welt war. Seitdem haben einige weitere die Installation des Mods und dokumentiert, was sie in Lidar gefunden haben.

In der Beschreibung für den Mod gibt es keine Erwähnung, was in diesem Addon existiert, als es einen „experimentellen Spielmodus“ mit „No -Toren, nur die Fähigkeit, die Karte zu scannen“. Als die Leute anfingen, den Mod auszuprobieren und über seltsame Ereignisse zu stolpern, waren sie verständlicherweise besorgt.

Necrosvideos probiert den Mod aus und zeigt, was es in diesem Video versteckt!

Jetzt empfehle ich Ihnen, den Mod selbst auszuprobieren, wenn Sie alles neu erleben möchten. Wenn nicht, scheint es jedoch, dass es eine Überraschungseinheit innerhalb des Lidar -Mods gibt, die die Spieler untersuchen – dies ist ein seltenes Ereignis, das einige suchen, und diejenigen, die darauf gestoßen sind, beschreiben ein Gefühl, verfolgt zu werden und zu haben lief auf ihr Spiel zu.

Darüber hinaus wird jede Karte im Mod 180 Grad umgedreht, um jeden Spieler zu verwirklichen, der noch nicht bekannt ist, und die Musik wird beim Erfordernis immer nerviger. Wer weiß, ob das Add-On noch mehr Geheimnisse versteckt oder ob noch mehr hinzugefügt werden muss?

Es ist sehr Garrys Mod trifft Creepypasta, aber die Mehrheit derjenigen, die den Mod erlebt haben, ist in die nette Horrorerfahrung verliebt, die dieser Modder (nur als Datæ on Steam bekannt) gefasst hat.


Wenn Mods Ihr Ding sind, schauen Sie sich an, wie es einer Gruppe kürzlich einen spielerischen Fehler in Silent Hill 2 repariert hat, oder schauen Sie sich das Skyrim zusammen mit dem Reborn Multiplayer Mod für den Titel an, der diesen Freitag gestartet wird.

Lesen Sie auch  Spieler der FIFA 21 der nächsten Generation haben muskulöse Oberschenkel und der Ball quetscht, wenn Sie ihn treten
Sebastian Schneider
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES