StartNewsDie Clean House-Mission von Modern Warfare war ursprünglich dreimal so groß

Die Clean House-Mission von Modern Warfare war ursprünglich dreimal so groß

Wenn es eine Mission gibt, die im Call of Duty des letzten Jahres auffällt: Modern Warfare, dann ist es Clean House.

Das Ziel ist einfach: Sie und Ihr Team durchbrechen und räumen eine verschlafene Vorstadtresidenz so effizient wie möglich. Aber es ist die Dunkelheit, die es ausmacht.

Die Kampflinien sind nicht klar. Das Haus ist voller Kämpfer und Zivilisten, aber sie sehen alle wie normale Menschen aus und es liegt an Ihnen, zwischen Bedrohungen und Menschen zu unterscheiden, die nur Angst haben. Wer taucht nach einer Waffe und wer taucht nach einem Baby? Erschieß das Baby nicht.

In einem kürzlich geführten Interview sprach Gameplay-Regisseur Zeid Reike darüber, wie die gesamte Mission in ihrer ursprünglichen Form verschrottet wurde, um dann wieder so aufgebaut zu werden, wie wir es heute spielen können.

„Es gab zwei Iterationen, erklärte Reike. „Sie haben tatsächlich in einem APC-Fahrzeug auf Straßenebene angefangen und sind durch eine Garage gefahren, um eine Aussichtsposition zu erreichen und auf das Stadthaus hinunterzuschauen. Dann sind Sie zum Stadthaus in den Hinterhof übergegangen. Dann würdest du durch ein größeres Stadthaus gehen. „

Das Haus selbst war doppelt so groß, mit dreimal so vielen Feinden, was es einem traditionellen Call of Duty-Level näher brachte.

„Wir haben viel mehr auf KI-Cover basierende Kernaufnahmen verwendet und konnten einfach nicht herausfinden, wie wir diese Arbeit machen und Spaß machen können“, fügte Jacob Minkoff, Direktor für Kampagnen-Design, hinzu. „Obwohl es wirklich gut aussah und gut beleuchtet war, haben wir das komplett weggeworfen und sind zu einem völlig anderen Layout für das Haus zurückgekehrt.“

Lesen Sie auch  Ghost of Tsushima hat einen Knopf, mit dem Sie das Blut von Ihrem Schwert schnippen können

Lesen Sie auch  Schauen Sie sich diese Ostereier von The Last of Us Part 2 an

Am Ende entschied sich das Team, es zu verschärfen und das Level auf eine weniger traditionelle Art und Weise zu spielen. Wo die meisten Schützen ihre Räume öffnen, um eine reibungslose Bewegung der Spieler zu ermöglichen, versuchte das Team, die Klaustrophobie hervorzurufen, enge Treppen im Stadthaus zu steigen und Fußböden zu räumen. Aufgrund der Größenreduzierung haben die Entwickler dies wettgemacht, indem sie die Anzahl der benutzerdefinierten Animationen und Skripte erhöht haben.

„Praktisch alles, was in dieser Mission passiert, ist einzigartig für diesen bestimmten Ort, diesen bestimmten Charakter“, sagte Minkoff.

Am Ende hatte das Level nur etwa zehn Feinde. Laut den Entwicklern verfügt das Level über maßgeschneiderte Animationen und komplexere Skripte als die gesamte Kampagne des ersten Modern Warfare-Spiels – vielleicht sogar der ersten drei Spiele zusammen.

Sie können das vollständige Interview von Game Brain im oben eingebetteten Video sehen.

Schneider Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES