StartSwitchIn Animal Crossing: New Horizons können Sie die Landschaft Ihrer Insel anpassen

In Animal Crossing: New Horizons können Sie die Landschaft Ihrer Insel anpassen

Animal Crossing: New Horizons-Spieler können schließlich die Landschaft ihres Inselparadieses verändern.

Während des heutigen Nintendo Direct zeigte das Unternehmen, wie Sie Ihre Insel terraformieren können Animal Crossing: Neue Horizonte.

Zunächst können Sie Flüsse auf Ihrer Insel nur mit Stabhochsprung überqueren und mit Leitern auf erhöhtes Land klettern. Sie können auch ändern, wie Sie die Landschaft durchqueren, indem Sie bei Bedarf Brücken und Hänge hinzufügen.

Sobald Sie jedoch Ihre Inseln „vollständig geschmückt“ haben, erhalten Sie die Erlaubnis, Wege zu ebnen und größere Bauarbeiten wie das Ändern der Wege von Flüssen oder das Bauen und Abreißen von Klippen durchzuführen.

Das Spiel wird am 20. März veröffentlicht und ermöglicht es bis zu acht Nintendo-Kontoinhabern, in jedem Spiel auf derselben Insel zu leben. Mit einem Nintendo Switch-System und einem Spiel können bis zu vier Kontoinhaber gleichzeitig auf derselben Insel spielen. Mit zusätzlichen Systemen und Spielen können jedoch bis zu acht Spieler gleichzeitig über lokales WLAN oder auf derselben Insel spielen Online-Spiel.

Ebenfalls am Veröffentlichungstag wird das erste kostenlose Update zur Verfügung gestellt, und Sie feiern den Bunny Day mit einem besonderen Ereignis im April.

Schauen Sie sich unten neue Screenshots an.

Lesen Sie auch  Pokemon Sword and Shield-Spieler können während des Wild Arena-Events versionsexklusive Pokemon fangen

Must Read

Lesen Sie auch  Die eingehenden Multiplayer-Anzeigen von Twitch klingen eigentlich gar nicht so schlecht