StartGuideNioh 2 Best Skills - So erhalten Sie Ihre ersten Ninja- und...

Nioh 2 Best Skills – So erhalten Sie Ihre ersten Ninja- und Onmyo Magic-Fertigkeitspunkte

Die riesigen Fähigkeiten von Nioh 2 können verwirrend sein. Zu viel Auswahl kann so frustrierend sein wie nicht genug. Deshalb sind wir hier, um mit unserer Erfahrung mit den besten Fähigkeiten in Nioh 2 zu helfen.

Während es für das brandneue Spiel kein definitiv festgelegtes Meta gibt, sind einige Fähigkeiten in allen Situationen nützlicher als andere. Es gibt vier Kernfertigkeitsbäume, die fast jeder Charakter verwenden wird: Samurai, Shiftling, Ninja und Onmyo Magic.

Der Rest der waffenspezifischen Fähigkeitsbäume hängt mehr von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Ich vergesse oft, die Fähigkeiten einzusetzen, die ich in der Hitze des Kampfes ausgerüstet habe, also neige mich mehr zu den permanenten Buffs auf den Waffenfertigkeitsbäumen.

Bei Waffen wie Axt, Tonfa und Beilen ist es jedoch wichtig, sich mit proaktiven Fähigkeiten auszustatten, um die Schwächen der von Ihnen gewählten Waffe zu decken. Zum Beispiel gibt es bei diesen drei Waffentypen Fähigkeiten, die den Boden abdecken oder schneller angreifen, um einen Mangel an Reichweite auszugleichen.

Weitere Informationen zu den besten Waffentypen für Ihren Spielstil finden Sie hier.

Beste Samurai-Fähigkeiten in Nioh 2

Fließendes Wasser:

Dies ist die beste Fähigkeit im Spiel. Es gibt verschiedene Sorten mit niedriger, mittlerer und hoher Haltung, und Sie sollten sie alle abholen.

Fließendes Wasser löst einen Ki-Impuls aus, wenn Sie einem eingehenden Angriff zum richtigen Zeitpunkt ausweichen. Dies ist unglaublich wichtig, um Ihre Ausdauer hoch zu halten, wenn Sie unter Druck stehen und in Bosskämpfen – insbesondere im Dunkeln und im Yokai-Reich.

Reinige das Yokai-Reich:

Wenn Sie gegen Yokai-Feinde kämpfen, werden Sie ständig Ki-Puls-Reinigungen durchführen. Warum gibst du dir nicht Buffs, während du es tust? Der Verteidigungsverteidiger mit mittlerer Haltung kann Sie zur Not retten, daher ist diese Fertigkeit eine lohnende Ergänzung.

Lesen Sie auch  Cyberpunk 2077 Sinnerman Quest | Bill Jablonski oder Joshua Stephenson?

Beste Schaltfähigkeiten in Nioh 2

Dämonische Fähigkeiten:

Persönlich verwende ich das Yokai-Formular, um das letzte Viertel der Gesundheitsanzeige der Bosse zu spammen. Das heißt, ich möchte, dass es unter den gegebenen Umständen so lange wie möglich dauert.

Dämonische Zerstörung, dämonische Hartnäckigkeit und dämonische Disziplin sind daher keine Hirngespinste, wenn es darum geht, Fähigkeiten auszuwählen. Disziplin verlängert die Dauer der Yokai-Verschiebung im Allgemeinen, während Zerstörung und Hartnäckigkeit die Strafen für Spam-Angriffe und unachtsame Treffer verringern.

Der Yokai in:

Das Yokai-Reich ist scheiße. Wenn Sie an Ihren Ki-Impulsen nicht glühend heiß sind, werden Sie sehr schnell aus dem Ki herausgeholt, oft mit grimmigen Ergebnissen. Um dies zu verhindern, während Sie einen Boss mit einem letzten Treffer erledigen, greifen Sie zu The Yokai Within, um die Ki-Wiederherstellungsstrafe zu verringern.

The Dark Within:

Dies ist das gleiche wie oben, jedoch für das Dunkle Reich.

Wie bekomme ich einen Ninja oder Onmyo Magic Skillpunkt?

Es ist schön und gut, Ihren Charakter zu diversifizieren, um Ninjutsu und Onmyo Magic zu integrieren, aber wie Sie Ihren ersten Fertigkeitspunkt in jeder Fertigkeit erreichen, ist nicht im geringsten klar.

Ohne Ihren ersten Fertigkeitspunkt und Levelpunkte, die Sie für Magie oder Geschicklichkeit ausgeben, können Sie nur Ihren Switchglaive- oder Kusarigama-Schaden skalieren.

Um Ihren ersten Fertigkeitspunkt in Ninjutsu- oder Onmyo-Magie zu erhalten, müssen Sie Verbrauchsgegenstände verwenden, die von Feinden oder Truhen fallen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun.

Der seltenere Weg ist die Verwendung von Ninja-Schlössern oder Onmyo-Magier-Schlössern, die Sie auf der ganzen Welt finden können, oder indem Sie Herausforderungen im Dojo meistern. Am einfachsten ist es jedoch, Bomben, Talismane und Amulette zu spammen.

Auf der Registerkarte „Verwendbare Gegenstände“ Ihres Inventars sind einige Gegenstände mit einem Shuriken- oder Papiersymbol gekennzeichnet – dies sind Ninjutsu- und Onmyo-Gegenstände.

Lesen Sie auch  Call of Duty: Osterei-Leitfaden für Zombies des Kalten Krieges der Black Ops

Um frühzeitig einen Ninjutsu-Fertigkeitspunkt zu erhalten, versuchen Sie, Schießpulverbomben aus Ihrem Inventar zu spammen.

Suchen Sie nach Talismanen oder Amuletten, die mit dem Papiersymbol gekennzeichnet sind, um frühzeitig einen Onmyo-Fertigkeitspunkt zu erhalten. Diese werden häufig auf dem Kodama-Basar in der Registerkarte „Opfergabe“ der Schreine verkauft. „Reiseamulett“, „Wegweiseramulett“ und „Besucheramulett“ funktionieren nicht.

Beste Ninja- und Ninjutsu-Fähigkeiten in Nioh 2

Splitterbomben:

Die regulären und verbesserten Splitterbomben sind von großem Nutzen. Sie verursachen nicht nur einen anständigen Chip mit ziemlich sicherem Schaden, sondern eine gute Verbindung mit der erweiterten Version lässt fast jeden feuerschwachen Feind in Flammen aufgehen.

Ob es sich um einen Boss, einen harten Feind oder ein schwer zu erreichendes Grunzen handelt, Bomben sind es wert, abgeholt zu werden.

Schneller Wechsel:

Wie im ursprünglichen Nioh ist Quick-Change eine Offenbarung. Mit diesen Schriftrollen können Sie einen Treffer überleben, der normalerweise tödlich wäre. Lassen Sie sich für einen frechen Stich nach unten über einen Feind fallen.

Diese sind gegen spätere Spielbosse, die eine ungezogene Tendenz haben, eine noch nie gesehene Combo aus dem Nichts zu ziehen und Sie mit einem Schlag zu töten, äußerst effektiv.

Sie haben ein ziemlich langes Fenster zwischen der ersten Verwendung der Schriftrolle und dem Ablauf ihres Vorteils, sodass Sie zu Beginn eines Kampfes problemlos eine Karte öffnen können, um eine Karte ohne Gefängnisausgang im Hintergrund zu erhalten.

Beste Onmyo-Magiefähigkeiten in Nioh 2

Reinigung und elementare Talismane:

Alle grundlegenden Talismane sind an verschiedenen Stellen in Nioh 2 gut, daher ist es keine schlechte Sache, Zugang zu allen zu haben. Die Reinigung hilft dabei, das Ki von Yokai-Feinden zu reduzieren, und lässt sie bei einem Burst-Gegenangriff taumeln und kämpfen.

Wasser- und amphibische Feinde mögen Lightning nicht, wo brennende Feinde wie Ippon-Datara und Wheelmonks schwach gegen Wasserschäden sind. So ziemlich alles, was nicht klatschnass ist oder bereits in Flammen steht, kann mit der Zeit durch brennenden Schaden verletzt werden.

Lesen Sie auch  Dieses Marvel's Avengers-Video befasst sich mit der Anpassung

Reine himmlische verfluchte Erde:

Anstelle einer magischen Technik ist dies ein nützlicher Buff, der die Reichweite Ihrer Reinigungen erweitert. Ich fand heraus, dass dies sehr gut mit dem Rüstungsset von Shrine Maiden funktioniert, das Ihre Gesundheit bei der Reinigung wiederherstellt. Eine zu berücksichtigen.

Faultier Talisman:

Dies ist ein absolutes Muss für fast jeden Charakter. Faultiermagie verlangsamt die Bewegungsgeschwindigkeit eines Feindes massiv, lässt ihn zum Kontern offen oder macht es einfach, seinen Angriffen auszuweichen.

Es funktioniert bei fast jedem bösen Mann und bösen Yokai in Nioh 2, einschließlich der Bosse. Wenn Sie einen bestimmten Feind zu heiß finden, um damit fertig zu werden, erhalten Sie mit einem schnellen Faultierschuss ein kurzes Fenster, in dem Sie sich orientieren können.

Anekdotisch denke ich, dass es einen kleinen Nerf vom ursprünglichen Nioh gesehen hat, aber immer noch gut ist. Das Timing von Burst-Gegenangriffen ist jedoch sehr, sehr unkonventionell. Daher ist es wahrscheinlich am besten, ihnen nur auszuweichen, wenn sie langsamer werden.

Verjüngungstalismane:

Wenn es in Nioh 2 eine grundlegende Wahrheit gibt, ist es, dass Sie niemals zu viel Heilung haben können. Verjüngungstalismane ermöglichen es Ihnen, im Laufe der Zeit kleine Mengen an Gesundheit wiederzugewinnen, was den Unterschied zwischen Leben und Tod in einem angespannten Bosskampf bedeuten kann.

Weitere Informationen zu den Grundlagen des Kampfes von Nioh 2, einschließlich des Abziehens eines perfekten Ki-Impulses, finden Sie in unseren Tipps hier.

Ansonsten haben wir auch eine Übersicht darüber, wie Sie das Beste aus Ihren anfänglichen Schutzgeist- und Seelenkernen herausholen können.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -