StartGuideNioh 2 - Was tun mit dem bösen lila Kodama?

Nioh 2 – Was tun mit dem bösen lila Kodama?

Jeder liebt den fröhlichen kleinen grünen Kodama in Nioh 2. Aber was solltest du tun, wenn du den entschieden bedrohlicheren, aber immer noch sehr süßen und freundlichen triffst?, lila böse Kodama?

Abgesehen von der Aufforderung „Es scheint etwas zu wollen“ ist nicht klar, was Sie tun sollen. Wir haben Leute gesehen, die versucht haben, sie mit Ki-Impulsen zu reinigen, sie anzugreifen, Dinge auf sie zu werfen, aber alles, was Sie wirklich tun müssen, ist ihnen einen Gegenstand zum Handeln zu geben.

Es ist auch erwähnenswert, dass das lila böse Kodama unterlassen Sie zählen Sie für die Liste der versteckten grünen Kodama in einem bestimmten Level.

Was tun mit Evil Purple Kodama in Nioh 2?

Um es zu wiederholen, müssen Sie den lila Kodama nicht reinigen oder reinigen, um ihn zu seinen grünen Cousins ​​zu machen. Das „Etwas“, das der böse Kodama will, ist ein Gegenstand aus Ihrem Inventar. Sobald Sie mit genug von ihnen interagiert haben, um ihre Sprache zu lernen, wird klar, dass sie Sie nicht einmal mit ihrer Anfrage belästigen möchten – sie lieben einfach glänzende Dinge.

Um Ball zu spielen, müssen Sie in Ihr Inventar gehen und Dreieck drücken, um einen Gegenstand fallen zu lassen. Der Kodama nimmt es dann auf und belohnt Sie mit einem ähnlichen Gegenstand des gleichen Levels und der gleichen Seltenheit.

Dies kann eine Waffe, eine Rüstung, ein Seelenkern oder ein Verbrauchsmaterial sein.

Wenn Sie einem Kodama einen Seelenkern geben, erhalten Sie meiner Erfahrung nach einen anderen der gleichen Art, während Waffen und Rüstungen normalerweise unterschiedlich sind.

Lesen Sie auch  Der Erfolg von Naughty Dog "ist zum großen Teil auf die tiefen Taschen von Sony zurückzuführen", sagt der ehemalige Entwickler

Dies ist ein guter Weg, um nutzlose Ausrüstungsgegenstände auszutauschen, die eine hohe und violette Seltenheit aufweisen. Wenn Sie zum Beispiel nur leichte Rüstungen verwenden, aber eine Menge lila, schwerer Beinschienen haben, können Sie sie dem bösen Kodama zur Abwechslung zu etwas Nützlicherem geben.

Gelegentlich fragt ein lila Kodama nach dem stinkenden runden Ding – einem Mistball – aus Ihrem Inventar. Im Gegenzug erhalten Sie normalerweise eine Menge seltener Verbrauchsmaterialien.

Um Hilfe zu den Grundlagen von Nioh 2 zu erhalten, finden Sie hier unsere Seite mit Kampftipps – einschließlich des Abziehens eines perfekten Ki-Impulses.

Alternativ haben wir auch Seiten mit den besten Waffen, die wir bisher in Nioh 2 gefunden haben, sowie den besten Fähigkeiten.

Auf der Seite erfahren Sie schließlich, wie Sie Ihren Schutzgeist und Ihre Seelenkerne optimal nutzen können.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -