StartGuideNioh 2 - Wie man den Gozuki schlägt

Nioh 2 – Wie man den Gozuki schlägt

Du hast dich mit dem Stier angelegt, jetzt bekommst du die Hörner. Hier erfahren Sie, wie Sie die Gozuki in Nioh 2.

Wenn Sie sich im zweiten Level gegen den Gozuki abmühen, sind Sie sich ziemlich sicher, dass Sie auf dem Weg zum ersten wirklich erforderlichen Kampf im Spiel nur daran vorbeirennen sollen: dem Enki.

Andernfalls stehen Sie dem Gozuki später als Teil eines optionalen Handschuhs in einer Nebenmission erneut gegenüber. Um Ihnen weiterzuhelfen, haben Sie einen freundlichen Scampuss im Schlepptau. Sie stellen nach und nach Ihr verlorenes Ki wieder her, um Ihnen einen Vorteil im Kampf zu verschaffen – und stecken gleichzeitig selbst in ein paar niedlichen Angriffen fest.

Nachdem Sie die Wellen von Gaki, Yoki und Enki besiegt haben, stehen Sie vor dem Hauptereignis: dem Gozuki.

Es gibt ein paar wesentliche Unterschiede zwischen diesem stierköpfigen Yokai und seinem pferdeartigen Cousin, dem Mezuki, von früher.

Zunächst ist es viel schwächer und noch anfälliger für Schläge durch Yokai-Fähigkeiten.

Nioh 2 – wie man den Gozuki schlägt

Das folgende Video ist mein erstes Mal, dass ich bei meinem ersten Blindlauf von Nioh 2 gegen den Gozuki kämpfe. Es ist kein perfekter Lauf, zeigt Ihnen jedoch, wie schnell einige gut getimte Yokai-Fähigkeiten durch die Gesundheitsleiste kauen können.

Der Hauptunterschied zwischen dem Gozuki- und dem Mezuki-Kampf besteht darin, dass der Kopfstoßangriff des Gozuki kein Burst Counter ist, sodass Sie sich nicht revanchieren können. Dodge rollt entweder seitwärts oder diagonal vorwärts – am Gozuki vorbei – weg von der Gefahr, um sich auf einen Gegenangriff vorzubereiten.

Lesen Sie auch  Red Dead Online verteilt diese Woche zusätzliches Geld auf alle Kopfgelder

Als nächstes gibt es eine ziemlich knorrige Verfolgung der weitreichenden Overhead-Slam-Angriffe des Gozuki. Weiche zu früh aus und es wird sich nur bewegen, um dich zu schlagen. Weiche erneut unter dem Angriff aus, um näher zu kommen, und du kannst dich revanchieren. Warten Sie andernfalls, bis die Combo fertig ist, um einzusprinten und wegzuschneiden.

Wenn es mit seinem Schläger vom Boden aufspringt, sind es die fliegenden Steine, denen Sie ausweichen wollen, und nicht die Schaukeln selbst.

Bei etwa halber Gesundheit können Sie nach Abschluss einer Overhead-Swing-Kombination einfach in die Füße des Gozuki rennen und Ihren Yokai Shift platzen lassen. Spam-Angriffe werden es wahrscheinlich ins Wanken bringen, was bedeutet, dass Sie die Dinge mit einem zeitlich gut abgestimmten Grapple-Angriff beenden können. Dies funktioniert auch mit Yokai-Fähigkeiten, die mehrfach getroffen wurden – wie die, die Sie gerade von der Enenra erhalten haben.

Abgesehen davon gibt es nicht viel Strategie für diese – umarme den Yokai in dir.

Weitere Hilfe zu Nioh 2 finden Sie auf unseren Seiten mit den besten Fähigkeiten und Waffen, die wir bisher gefunden haben.

Ein schwierigerer Kampf ist der Yastu-no-Kami. Beherrsche also deine Ki-Impulse!

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -