StartGuideWasteland 3 The Traitor Quest - Wie man das beste Ende erreicht...

Wasteland 3 The Traitor Quest – Wie man das beste Ende erreicht und Liberty Buchanan lebend verhaftet

Gerade als Sie in der postnuklearen Tundra in Colorado Fuß fassen, Ödland 3 kommt am Ende zu seiner überzeugenden Schlussfolgerung Die Verräterquest. Sie müssen nicht nur einen Weg finden, um die List zu besiegen Freiheit Buchanan, Aber entscheiden Sie auch, wo Sie auf dem Aushängeschild der Region stehen – dem Patriarchen.

Es gibt so viele verschiedene Permutationen am Ende von The Traitor, dass ich ungefähr so ​​lange gebraucht habe, um sie alle durchzuspielen, wie ein bedeutender Teil des restlichen Spiels. Obwohl andere Ereignisse aus der gesamten Geschichte ins Spiel kommen, entscheiden Sie im Wesentlichen, wie Ihre Reise enden soll. Wir werden Sie nicht nur durch das Fleisch der Quest führen, sondern auch versuchen, Ihnen bei der Entscheidung zu helfen Das beste Ende von Wasteland 3 auch.

Obwohl es an allen Enden Grautöne gibt, bin ich der Meinung, dass es ein traditionelles „gutes“ Ende gibt und definitiv ein weniger gutes, wenn nicht ein „schlechtes“ Ende.

Bevor Sie The Traitor ernsthaft starten, wird empfohlen, alle wichtigen Nebenquests abzuschließen, die noch im Ödland verbleiben. Sie werden nicht in der Lage sein, für sie zurückzukehren.

Ohne zu viel zu verderben, unabhängig davon, ob Sie die ersten beiden Buchanan-Kinder lebend gefangen genommen haben, haben Sie immer noch die Möglichkeit, sich dem Patriarchen anzuschließen oder ihn einzuschalten. Da dies der Weg ist, den wir bisher eingeschlagen haben, gehen wir davon aus, dass sowohl Valor als auch Victory in Ranger-Obhut sind.

Wasteland 3 The Traitor Quest – wie man das beste Ende bekommt

Nach Abschluss der Psychopath-Quest erhalten Sie von Angela Deth die Nachricht eines Boten, der im Ranger-Hauptquartier auf Sie wartet.

Machen Sie sich auf den Weg nach Hause und sprechen Sie mit Connie Zeng im Kriegsraum – rechts neben dem Stationscomputer.

Es stellt sich heraus, dass Deth Informationen über Liberty hat, die zu weit gegangen ist, um eine gefährliche Armee zu sammeln, um ihren Vater zu stürzen. Mit dieser Information können Sie Liberty stoppen, bevor unschuldige Zuschauer den Preis zahlen.

Angela möchte Sie von Angesicht zu Angesicht an einem Ort aus Ihrer Vergangenheit treffen. Für mich war es das Hoon Homestead, das aufgrund Ihrer Aktionen in der Heads or Tails-Quest möglicherweise / möglicherweise nicht zerstört wird, aber anders sein kann.

Akzeptiere und mache dich auf den Weg zum Rendezvous im Kodiak.

Treffen mit Angela Deth

Bevor Sie jedoch gehen können, stürmen Libertys Narbensammler das Ranger-Hauptquartier, um Ihnen eine schlechte Zeit zu bereiten. Beeilen Sie sich also, um Ihr Zuhause zu verteidigen.

Es gibt 10 Narben, einschließlich eines Fahrzeugs, das abgenommen werden muss. Dies sollte nicht zu schwierig sein, wenn alle Ranger Ihnen helfen – und Sie haben den Kodiak aus der Garage.

Wenn sie nicht erreichbar sind, wechseln Sie zur Weltkarte und gehen Sie die kurze Strecke zum Treffpunkt.

Durchsuchen Sie bei Ihrer Ankunft das Gebiet und sprechen Sie mit dem Rebellen-Scout.

In Ihrem Gespräch mit Deth funktioniert es, vorerst herzlich zu bleiben. Sie wird Ihnen einen Deal anbieten, um Liberty und die Narben zu beseitigen – aber Ihr Meeting wird von einer anderen Gruppe von Narbensammlern unterbrochen. Es gibt noch ungefähr 10 zu kämpfen, aber diesmal ohne Fahrzeuge.

Nach der Schlacht wird Deth ihre Pläne skizzieren, Liberty und The Patriarch auszuschalten. Die Hauptfrage, die Sie haben, ist, dass der ganze Grund, warum Sie in Colorado sind, darin besteht, Ihrer Familie und Ihren Freunden in Arizona zu helfen. Wie können wir also den Patriarchen rausschmeißen?

Aber Deth ist entschlossen aufzuhören, was sie für die tyrannische Regel von Saul Buchanan hält, und sagt, dass Sie zu Hause nur auf Kosten derer in Colorado Leben retten würden.

Teil eins ihres Plans, The Patriarch zu stürzen, besteht darin, Ironclad Cordite zu befreien und ihn die Kontrolle über die Eastern Gangs übernehmen zu lassen, um sein „blutgetränktes Schicksal“ in Kansas zu erreichen. Wenn dies völlig im Widerspruch zu Angela zu stehen scheint, die nicht auf Kosten anderer Menschen Leben in Arizona retten will, liegt das daran, dass es so ist. (Vielleicht ist dies Ihr erster Hinweis darauf, dass das Hören von Deth keine gute Idee ist, oder?)

Teil zwei ihres Plans ist, dass ihr Team Colorado Springs angreift, während Sie Liberty ausschalten. Dann können Sie gemeinsam den Patriarchen ausschalten und die Kontrolle übernehmen.

Sie haben jetzt vier Möglichkeiten:

  • Sie können entweder ernsthaft zustimmen und mit Deth zusammenarbeiten
  • Akzeptiere, aber mit der Absicht, Deth nicht zu helfen
  • Sie können sich weigern, aber lassen Sie sie und ihre Truppe gehen
  • Oder du kannst sie alle töten

Unabhängig von Ihrer Wahl erhalten Sie den Standort von Liberty Buchanan. All diese Entscheidungen hindern Sie auch nicht daran, den Patriarchen zu einem späteren Zeitpunkt einzuschalten, selbst den letzten.

Wenn du versuchst, sie zu töten, wird Angie weggeschleudert, bevor du sie töten kannst, und du wirst nur ihre Truppe ausdünnen.

Wenn Sie Saul Buchanan akzeptieren und ausschalten möchten, müssen Sie Ironclad Cordite, die Lords of War Quest, retten. Wenn du ihn schon hast, dann noch besser.

Wenn Sie jedoch zustimmen und Lucia Wesson bei sich haben, ist sie am Boden zerstört und verspricht, sich Ihnen zu widersetzen, wenn Sie versuchen, den Patriarchen zu stürzen.

Vor diesem Hintergrund müssen Sie zum Yuma County Speedway fahren, ganz im Süden der Karte in der östlichen Ebene.

Yuma County Speedway

Jetzt ist es an der Zeit, eine wirklich wichtige Entscheidung zu treffen: ob Sie Ironclad Cordite nach Yuma County bringen.

Wenn Sie Cordite mitnehmen und Yuma County erreichen, wird Ihr Ziel zu einer Reihe von Aufgaben, um ihn als Anführer der Narbensammler neu zu installieren.

Wenn Sie dies nicht tun, ist Ihr Ziel eine Reihe von Quests, bei denen Sie Zwietracht zwischen den rivalisierenden Banden säen.

Auch hier liegt Ihre endgültige Entscheidung immer noch in Ihren Händen, was auch immer Sie auswählen, aber Ihre Aktionen während der Cordite-Quests stimmen in der Regel nicht mit dem überein, was ich als traditionelles „guter Kerl“ -Ende betrachte.

Wenn du Cordite nehmen willst, gehe ich davon aus, dass du Liberty töten und dich Deth anschließen willst, um den Patriarchen zu besiegen.

Wenn Sie dies nicht tun, gehe ich davon aus, dass Sie gemäß Ihrer ursprünglichen Mission auf der Seite der Buchananer stehen.

Klicken oder tippen Sie auf die Quicklinks unten, um zur gewählten Questroute zu gelangen.

  • Töte Liberty und stehe auf der Seite von Angela Deth
  • Verhaftung der Freiheit und Seite des Patriarchen

Töte Liberty und stehe auf der Seite von Angela Deth

Mit Cordite im Schlepptau werden Sie von The Mechanic auf Ihrem Weg nach Yuma County begrüßt.

Er wird sagen, dass er sich in der Garage treffen soll, wenn Sie den Speedway erreichen.

Wenn Sie dort ankommen, wird sich der Mechaniker, der sich als Spion des Patriarchen herausstellt, nicht freuen, Ironclad mit Ihnen zu sehen. Auf diesem Weg musst du The Mechanic töten, aber es ist nicht allzu schwer, ihn und seine Roboter auszuschalten.

Wenn sie fertig sind, sagt Cordite, dass er seinen Usurpator Steel-Trap zu einem Duell herausfordern muss. Dies bedeutet, dass Sie die Garage verlassen, sobald Sie sie geplündert haben, und zum Scar Collector Camp nördlich der Rennstrecke fahren.

Du gehst nicht zur Scar Collector Mine, sondern zum Weg durch die Mitte des Gebiets zur großen Lichtung und zum „Gang Compound“.

Die Stahlfalle befindet sich in der Garage oben rechts. Sprechen Sie mit ihm und Cordite wird die Herausforderung herausgeben.

Um akzeptiert zu werden, musst du entweder einen Sklaven töten oder einen Body Mod akzeptieren. Ich hatte bereits ein bionisches Auge von Vivisecto in der Robot Commune, also konnte ich dies überspringen.

Jetzt müssen Sie die Chancen ausgleichen.

Niemandes Narren und die Götter haben Quests gesprochen

Um Schmutz auf die Stahlfalle zu bekommen und Los Payasos und die Paten davon zu überzeugen, sich umzudrehen, müssen Sie zuerst in die südwestliche Ecke des zusammengesetzten Innenhofs gehen und den Sklavenstift finden.

Lesen Sie auch  Ghost Recon Breakpoint-Spieler können sich auf neue Inhalte im Laufe des Jahres 2021 freuen

Sprich mit Whetstone und sag, dass du bei Cordite bist. Er wird dir von Beta Master erzählen, der Los Payasos gegen Steel-Trap wenden will. Fragen Sie nach seinen Waren und er hat eine gute Auswahl an Nahkampfwaffen und Power-Rüstungen, für die Sie Ihr Geld im Endspiel ausgeben können, wenn Sie es brauchen – obwohl Sie möglicherweise 2000 US-Dollar in einer Minute benötigen, wenn Sie Hard Ass 7 nicht haben.

Sprechen Sie als nächstes mit Patsy und Not-Yet-Skinned. Sagen wir, die Paten klingen verrückt. Sie sagen dir, dass die Paten gehen werden, wenn du die Frau ihres Anführers davon überzeugen kannst, dass sie es sollten.

Beide NPCs – Beta Master und Haloed Moon – befinden sich in ihren jeweiligen Garagen. Beta Master in der Garage oben rechts, Moon unten rechts.

Gehen Sie zuerst zu Beta Master. Fragen Sie ihn nach dem Dreck und mit Hard Ass 7 können Sie ihn sofort zum Reden bringen. Andernfalls können Sie ihm 2000 Dollar für das Privileg bezahlen.

Er erzählt Ihnen von einem belastenden Band in der tiefsten Reichweite der Scar Collector Mine.

Jetzt geh zu Haloed Moon. Schweben Sie, dass die Götter Sie geschickt haben, um Star-that-Dreams von der Freiheit zu befreien. Sagen Sie dann, dass Sie keine Ahnung haben.

Um Star-that-Dreams zum Verlassen zu bringen, müssen Sie ein Zeichen von den Göttern arrangieren. Sie wird sagen, sie am Eiswagen in der Nähe des Godfisher Windfarm im Süden zu treffen.

Gehen Sie zuerst dorthin und gehen Sie zum Ende des Bereichs – vorbei an der Arena -, um sie zu finden.

Unterwegs sprichst du mit Hangry, dem Clown. Er möchte, dass du einen nahe gelegenen Bison tötest, um einige Sklaven zu „retten“.

Nehmen Sie die beiden heraus. Sprich mit den Sklaven und sie werden sagen, dass die Payasos der Grund sind, warum sie stecken geblieben sind, wenn du sie übergibst. Du wirst mit einem Fertigkeitsbuch und einem einzigartigen Outfit belohnt, sonst kannst du die Gangster bekämpfen oder verscheuchen.

Nun gehe nach Süden zum Godfisher Windfarm. Sprich mit Risky Brisket und sie wird sagen, dass deine Belohnung hinter dem Fleischschrank vergraben ist, wenn du Hangry geholfen hast. Aber sie wird auch versuchen, Sie dazu zu bringen, einen Clown-Burger zu probieren, der aus Menschen besteht, um das Gespräch zu beenden. Sie können mit Kiss Ass 9 herauskommen und dann mit „lustig“ antworten. Andernfalls können Sie den moralischen Schlag und einen vergifteten Status erleiden oder gegen die Payasos kämpfen.

Um Haloed Moon zu finden, gehen Sie nach Süden an Risky Brisket vorbei in die südwestliche Ecke des Gebiets. Der Lastwagen hängt an einer Klippe.

Jetzt kommt der schwierige Teil. Um einen Drachen wie angewiesen von der Knochenfarm zu bekommen, müssen Sie eine große Gruppe von Sabbern überwinden und dann mehr Abfallwürmer laden.

Möglicherweise müssen Sie einen Ausflug zurück zu den Doctor Stitches im Sklavenlager machen, wenn Ihnen die Gesundheit ausgeht.

Sie können sich strategisch auf den Visonkegeln der Drools positionieren. Wenn Sie dann einen Präzisionsschlag auf die Abfallwürmer haben, wenden Sie ihn auf die Königin an, da Sie eine Chance von ungefähr 50% erhalten, sie sofort zu töten, indem Sie auf ihre Pustel zielen.

Kehren Sie mit dem Drachen in der Hand zu Haloed Moon zurück, töten Sie sie, und dies lässt Stars-that-Dream die Allianz verlassen.

Jetzt ist es Zeit, zur Narbensammlermine zu gehen. Gehen Sie zurück in den zentralen Bereich und heilen Sie, wenn nötig. Dann bis zur Mine im Nordwesten des Speedways.

Rechts beim Betreten befindet sich eine Leiste, die Teil einer anderen Quest ist, sodass Sie nicht hineingehen müssen.

Wenn Sie Nerd Stuff 10 haben, können Sie das Terminal auf der linken Seite hacken, um den gesamten Kampf durch die Mine zu überspringen. Glück gehabt, wenn du es hast.

Wenn du das nicht kannst, musst du herumlaufen – durch ein riesiges Minenfeld – und durch die Mine gegen Narben kämpfen, während du gehst.

Nach dem Minenfeld können Sie sich mit Lockpick und Sneaky Shit 8 auf die rechte Seite schleichen. Auf diesem Seitenweg finden Sie ein Terminal, das zwei Servitoren zur Hilfe ruft, sowie einen Kartenschlüssel, der jede Tür öffnet.

Am Ende der Mine befindet sich eine Box mit dem belastenden Klebeband die Treppe hinauf im Kommandoraum. Jetzt gehört es Ihnen. Gehen Sie zurück nach Lechirito in der Garage von Los Payasos.

Er ist zu Recht wütend darüber, wie Steel-Trap und Liberty ihn sehen, und verspricht, der anderen Seite nicht zu helfen.

Jetzt bist du bereit für das Finale. Es ist Zeit zum D-D-D-D-Duell.

Das Duell

Im Zerstörungsderby-Duell haben Sie es mit Stahlfalle, zwei Lastwagen und vier regulären Feinden zu tun.

Wenn Sie Streubomben auf dem Kodiak haben, ist es ziemlich einfach, ein großes Loch in der Gruppe links zu sprengen. Dann reiße die Rüstung von Steel-Trap ab und zermürbe ihn – oder betäube ihn zumindest.

Unabhängig von Ihrer Strategie würde ich vorschlagen, so schnell wie möglich zu verteilen, um nicht optilasered zu werden.

Am Ende des Duells gehen Sie direkt zum Tor von Libertys Gelände, wo Cordite sein Ende des Geschäftes aufhält.

Sprich mit Emogene Dorsey, um das Tor zu senken, und dann mit der Tür. Dies ist der Punkt ohne Wiederkehr – stellen Sie also sicher, dass Sie bereit sind.

Umgang mit Liberty Buchanan

Im folgenden Gespräch haben Sie drei Möglichkeiten. Überreden Sie sie, mit Hard Ass 10 lebendig zu werden, schließen Sie sich ihr mit Kiss Ass 10 an oder hacken Sie sie mit Nerd Stuff 10, um sie leichter zu töten.

Wenn Sie die Option Kiss Ass 10 verwenden und sich ihr ergeben, endet das Spiel dort und dann übernimmt Liberty mit eiserner Faust die Kontrolle über Colorado. Die Rangers in Arizona werden durch mangelnde Versorgung aussterben und die Banden werden Colorado Springs überrennen.

Wenn Sie nichts tun können, müssen Sie nur kämpfen. In der folgenden Schlacht, in der ich ihre Roboter hacken konnte, habe ich sie betäubt und zuerst die Dorsey-Helfer getötet. Dadurch konnte ich mich darauf konzentrieren, sie herauszunehmen.

Nachdem sie ungefähr zwei Drittel ihrer Gesundheit verloren hat, wird sie nachgeben. Dies bedeutet, dass Sie sie immer noch lebend zum Patriarchen bringen können, wenn Sie nicht über die Sprechstatistik verfügen. Wenn Sie jedoch auf Deths Befehl hier sind, können Sie sie erneut angreifen.

Diesmal sind die Warbots wieder online.

Sobald Sie fertig sind, befindet sich eine gruselige Puppe im eingeschlossenen Schließfach in der rechten Ecke des Raums.

Wenn Sie mit Lucia Wesson zusammen sind, können Sie ihren Vater aus dem Raum oben links befreien und ihn nach seiner Rolle bei der Ermordung der Familie Dorsey fragen. Er kommt rein und Lucia ist erschüttert von den Enthüllungen. Sie fragt, was zu tun ist, tötet ihn, verbannt ihn, lässt ihn nach Hause kommen oder stellt ihn vor Gericht.

Wenn Sie auf diesem Weg vorhaben, den Patriarchen abzusetzen, können Sie sie ihren Vater verhaften lassen und ihn selbst zurücknehmen. Dies löst ihre Questreihe auf, ohne sie töten zu müssen, wenn Sie Saul einschalten.

Der Kodiak wartet draußen, also fahren Sie zurück nach Colorado Springs.

Absetzung des Patriarchen

Wenn Sie den Speedway verlassen, haben Sie eine letzte Chance, Ihre Haltung zu ändern. Aber du bist so weit gekommen, also wirst du wahrscheinlich an deinen Waffen festhalten.

Aber mit der Nachricht, dass Sie Buchanan besiegen, gibt es im Ranger-Hauptquartier eine Meuterei. Alles ist ein bisschen seitwärts gegangen, und Sie müssen mit Ihren anderen Anhängern Frieden schließen, um sie auf der Seite zu halten. Kehren Sie so schnell wie möglich zum Hauptquartier zurück.

Lesen Sie auch  Remastered Halo 4 kommt nächste Woche in die PC Master Chief Collection

Wenn Sie ankommen, werden Sie mit Deth sprechen, der Ihnen mitteilt, dass sich etwa die Hälfte der Basis gegen Sie gewandt hat, um den Patriarchen zu verteidigen. Zuerst müssen Sie entweder Ihre Anhänger töten, verhaften oder ins Exil schicken. Dazu gehören Kwon, Jodie und Lucia, wenn sie nicht mit ihrem Vater beschäftigt ist. Cordite könnte es offensichtlich nicht weniger interessieren.

Um das Ranger-Hauptquartier zurückzunehmen, müssen Sie drei Terminals zurücksetzen – eines in der Garage, eines in der Brigg und eines in der Waffenkammer. Abhängig von den Charakteren, die Sie während des Spiels rekrutiert haben, müssen Sie jetzt gegen einige von ihnen kämpfen.

In der Garage musst du General Woodsons Bruder töten, während du an der Haustür Rook und La Loca töten musst. Im Foyer sind es die Marschälle aus der Waffenkammer, einschließlich Delgado.

Sie können jedoch immer noch Heilungen vom Arzt in der Medbay erhalten.

Sobald die drei Terminals gesichert sind, ist es Zeit, den Kriegsraum zu stürmen, in dem Sie gegen Greatski kämpfen.

Trotz Ihrer Bemühungen hat der Patriarch Sie vereitelt und die Autopassage wird nicht geöffnet. Sie müssen zu Fuß zum Museum in Downtown Colorado Springs kämpfen, um Ihren Kodiak in die Stadt zu bringen.

Gehen Sie dort hinunter, und wenn Sie eintreten, werden die Cotters und Flüchtlinge Sheriff Daisy und die Marschallstation angreifen.

Wenn Ihr Ruf hoch genug ist, können Sie Ass 10 küssen, um sie dazu zu bringen, sich Ihnen anzuschließen, anstatt sie zu töten. Wenn sie fragt, was Ihr Ziel ist, ist „die Sicherheit aller zu gewährleisten“ die richtige Antwort.

Während Daisy sich nicht gegen ihren Chef zur Wehr setzt, wird sie die Marschälle davon abhalten, dir im Weg zu stehen. Dann sagt sie, dass der Patriarch auf dem Marktplatz ist.

Auf deinem Weg kannst du in den Kleiderladen auf der linken Seite gehen, um Deths Späher zu finden. Mit 8 Erste Hilfe kannst du sie flicken, um dich dem kommenden Kampf wieder anzuschließen.

Sie geben Ihnen einen Überblick über den Marktplatz und sagen, dass der Panzer des Patriarchen ein Monster ist und dass Sie am besten direkt durch das Museum gehen. Zum Glück wollten Sie genau dorthin.

Gehen Sie um die Ecke ins Museum und legen Sie ein Truppmitglied auf den Bodenblock in der unteren linken Ecke.

Dadurch erscheint eine Schaltfläche an der Nordwand – drücken Sie sie. Dies sollte die Tür im Hinterzimmer öffnen und das Terminal freigeben.

Mit dem Terminal können Sie entweder Mechanik oder Nerd-Zeug 8 verwenden oder einfach Drähte herausreißen und es funktioniert.

Speichern Sie hier, wenn Sie verschiedene Endungen ausprobieren möchten.

Nachdem die Tür geöffnet wurde, verlassen Sie das Museum, um sich dem Patriarchen zu stellen.

Sie kämpfen gegen die persönlichen Wachen des Patriarchen Immaculate und Adamant sowie gegen zwei Elite-Soldaten und seinen Panzer Manifest Destiny. Wenn Sie Streubomben haben, ist dieser Kampf ziemlich einfach, da Sie alle menschlichen Feinde auf einmal töten können.

Verwenden Sie am besten die erste Runde, um sich mit Ihrem Trupp auszubreiten und vorzubereiten, da der Panzer wahrscheinlich zu weit entfernt ist, um einen Treffer zu erzielen, ohne sich bloßzustellen.

Wenn sein Panzer unten ist, werden Sie von Angesicht zu Angesicht mit dem Patriarchen sprechen.

Sie können dann verhaften, töten, dem Mob übergeben oder ihn zum Exil verurteilen.

Wählen Sie entweder die für Ihre Stimmung am besten geeignete aus oder scrollen Sie zum Endabschnitt unten, in dem wir Ihnen mitteilen, was mit den einzelnen Stimmungen passiert.

Verhaftet Liberty lebendig und steht auf der Seite des Patriarchen

Entschlossen, den Arizona Rangers lebensrettende Vorräte zu schicken, begeben Sie sich zum Yuma Speedway, um Liberty Buchanan lebend zu erobern.

Wenn Sie sich nähern, werden Sie von The Mechanic im Radio begrüßt, der Sie in seiner Garage treffen möchte, bevor Sie sich mit den Banden treffen.

Wenn Sie Yuma County betreten, gibt Ihnen The Mechanic einen Überblick über die Gegend und erklärt, wie schwierig es auch sein wird, Liberty zu bekommen.

Grillen Sie ihn für weitere Informationen über die Banden und füllen Sie dann Ihre Munitionstaschen, indem Sie mit ihm handeln, wenn Sie es brauchen.

Sand im Panzer Quest – Götter und Clowns und Kanarienvogel in der Kohlenmine

Wenn Sie fertig sind, verlassen Sie die Garage und biegen Sie links ab. Nehmen Sie dann die erste Straße links, bis Sie den Seiteneingang zum Sklavenstift auf der rechten Seite sehen. Hier erhalten Sie die Informationen, um einen Weg zur Freiheit freizumachen.

Sprich zuerst mit Whetstone. Er wird nicht glauben, dass Sie die Wüstenwächter sind. Sagen Sie also, Sie sind gerade auf der Durchreise. Fragen Sie, ob Sie etwas über Steel-Trap wissen sollten, und er wird Ihnen von Dee Sharp erzählen.

Sie erhalten den Tipp, zur Scar Collector Mine zu gehen, um nach Hinweisen zu suchen. Es ist wieder aus der Slave-Stifttür und am Ende des Pfades.

Wenn Sie die Mine betreten, haben Sie die Möglichkeit, mit Nerd Stuff 10 fortzufahren. Hacken Sie das Terminal auf der linken Seite, um mit Dee Sharp direkt in den Raum zu gelangen. Andernfalls müssen Sie sich auf den Weg machen der Rücken.

In jedem Fall musst du alle Narben in der gesamten Tech-Mine töten, um die Quest abzuschließen.

Zuerst befindet sich rechts im Company Store eine Gruppe von Narben. Erschieße sie einfach, sie werden dich mit Energiewaffen beschießen, wenn du versuchst zu reden.

Dann musst du dich durch ein Minenfeld begeben – folge einfach der Spur – dann gibt es drei weitere Gruppen, durch die du sprengen musst, bevor du zum Command Habitat kommst. Wenn Sie sich nach dem Minenfeld mit Sneaky Shit und Lockpicking auf die rechte Seite schleichen, erhalten Sie einige Servitor-Helfer und einen Kartenschlüssel, der alle Türen der Tech-Mine öffnet.

Im Command Habitat finden Sie Dee Sharp – stellen Sie sicher, dass sie nicht stirbt.

Wenn Sie fertig sind, ist sie neben der Tür. Sprich mit ihr, gehe dann in den Firmenladen und töte Cutter Throat, falls du es noch nicht getan hast. Dann geh und triff Dee im Laden, wo sie sich bereit erklärt, Steel-Trap herauszufordern.

Um die Spannung zwischen den Godfishers und Payasos zu schüren, sprich mit Patsy im Sklavenstift. Sagen Sie, dass Sie die Banden loswerden möchten und ihnen ihr Geld anbieten, einen Hardass-Scheck bestehen oder ihnen ein Bier geben können, nachdem Sie sie gefragt haben, was sie zum Reden bringen möchten.

Sie sagen, dass die Paten den zweiten Befehlshaber der Payasos übernommen haben. Um dies zu bestätigen, müssen Sie zum Windpark gehen, vorbei an der Arena im Süden des Gebiets, und sich durch die Gruppen von Payasos und Paten kämpfen.

Auf deinem Weg triffst du Hangry, den Clown, der versucht, dich dazu zu bringen, ihnen zu helfen, einige Sklaven zu fangen, die von mutierten Tieren gefangen wurden. Sie können ihnen helfen, wenn Sie ein Fertigkeitsbuch und eine einfachere Zeit im nächsten Bereich wünschen. Oder du kannst es dir als kostenlose EP vorstellen und alle Gangster töten. Mit Hard Ass 9 kannst du den Kampf überspringen.

Im nächsten Bereich wird Risky Brisket versuchen, Sie zu zwingen, einen Giftclown-Burger zu essen. Sie können dies mit Kiss Ass 9 ausweichen oder sich selbst akzeptieren und gegensteuern. Die Antwort für die Option „Kiss Ass“ lautet „lustig“.

Der Schrein, nach dem Sie suchen, befindet sich im Osten des Windparkgebiets. Sie suchen den „Schreineingang“, die Seitenwege führen nicht dorthin, wo Sie hin müssen.

Sobald Sie die erste Gruppe durchlaufen haben, haben Sie zwei Möglichkeiten: links oder rechts. Die rechte ist stark mit Sprengstoff gefangen, während die linke einen hinterhältigen Scheißalarm hat.

Lesen Sie auch  Red Dead Online wird am 1. Dezember als eigenständiges Spiel veröffentlicht

Plündere das Gebiet, wenn sie besiegt sind, und gehe dann zur dritten Gruppe auf dem Gipfel.

Hier finden Sie eine gruselige Puppe in einer Lockpick 10-Box. Plündere überall und gehe dann nach rechts – der Drachen, nach dem du suchst, befindet sich am Rand der Klippe.

Zeigen Sie den Körper, den Sie herunterziehen, zu Risky Brisket am Eingang zum Windpark. Damit ist die Quest abgeschlossen.

Liberty Buchanan lebend verhaften

Wenn die Banden aus dem Weg sind, ist es eine direkte Schießerei zwischen Ihrem Trupp, den Dorseys und Liberty.

Begeben Sie sich durch den Sklavenstift in das Gang-Gelände. Kämpfe dich an den Dorseys und Türmen vorbei und schiebe dich dann nach Norden bis zur Spitze des Hofes.

Außerhalb von Libertys Hangar kämpfst du gegen mehr Dorseys. Die Türme sind wirklich die härtesten Gegner, aber wenn sie fertig sind, sparen Sie, bevor Sie die Tür zu Liberty öffnen. Sie müssen die Tür mit Nahkampf oder Sprengstoff aufbrechen, wenn Sie nicht genug Lockpicking haben.

Wenn Sie ein großer Waffenbenutzer sind, suchen Sie in der Narbensammlergarage rechts nach einer Flammensägekanone, die Sie im kommenden Kampf einsetzen können.

Konfrontieren Sie Liberty, wenn Sie bereit sind.

Um sie lebendig zu machen, haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Wählen Sie die Dialogoption Hard Ass 10
  • Wähle das Nerd-Zeug 10 und zermürbe ihre Gesundheit, bis sie nachgibt
  • Bekämpfe sie normal, bis sie nachgibt

Wenn Liberty Buchanan in Gewahrsam ist, können Sie Lucia Wessons Vater aus dem Raum oben links im Hangar befreien. Beschäftige dich mit der Situation, die deiner Meinung nach zu Lucias Charakter passt, weil sie am Ende nicht viel zu bieten hat.

Wenn Sie Yuma County verlassen, wird Angela Deth Ihr Radio mit einer letzten Bitte begrüßen, den Patriarchen zu stürzen. Da dies nicht mit dem übereinstimmt, was Sie auf dieser Route getan haben, lehnen Sie es ab, und sie wird Sie schließlich auch anmachen.

Damit wechselt Ihr Ziel zum Speichern des Ranger-Hauptquartiers. Kehre so schnell wie möglich dorthin zurück.

Um die Basis zurückzunehmen, müssen Sie die Terminals in der Garage, der Brigg und der Waffenkammer zurücksetzen, um voranzukommen – und dann Zeng im Kriegsraum ausschalten. Wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt auf die Seite von Deth gestellt haben, würden Sie gegen Ihre Freunde und Anhänger kämpfen – aber bei dieser Route handelt es sich hauptsächlich um generische Rekruten.

Sobald Sie das Hauptquartier unter Kontrolle haben, fahren Sie in die Innenstadt von Colorado Springs.

Wenn Sie eintreten, müssen Sie Daisy helfen, ihre Station vor einigen Randalierern zu verteidigen. Daisy wird sich bei Ihnen für die Unterstützung bedanken und Sie zum Marktplatz schicken.

Im Bekleidungsgeschäft auf der linken Seite befinden sich einige Plünderer, von denen Sie sprechen können, wenn Sie möchten, aber das Hauptereignis ist in Richtung Museum.

Angela Deth besiegen

Auf dem Platz tobt ein Kampf zwischen dem Patriarchen und Angela Deth. Gehen Sie ins Museum und stellen Sie eine Figur auf die Bodenplatte in der unteren linken Ecke des Raums.

Dies zeigt einen Knopf an der Nordwand. Drücken Sie die Taste und schalten Sie das Terminal mit 8 Mechanikern, 8 Nerd-Sachen oder einfach durch Herausreißen von Drähten aus.

Jetzt ist es an der Zeit, zu sparen, wenn Sie verschiedene Endungen ausprobieren möchten, und sich dann dem Kampf anzuschließen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu erschüttern:

  • Mit Hard Ass 10 und Kiss Ass 10 können Sie Deth dazu bringen, sich zurückzuziehen, und dann The Patriarch, damit sie friedlich folgt
  • Oder du kannst gegen sie, ihren Trupp und ihr Fahrzeug kämpfen – es ist ein einfacher Kampf, besonders wenn du Streubomben auf deinem Kodiak hast

Nachdem Deth behandelt wurde, macht der Patriarch seinen Deal gut. Die Arizona Rangers werden beliefert, aber möchten Sie nach Hause zurückkehren oder ein neues Leben in Colorado beginnen?

Treffen Sie die Entscheidung entweder basierend auf Ihrer Zeit mit Wasteland 3 oder treffen Sie eine Entscheidung basierend auf der folgenden Enddiskussion.

Wasteland 3 Best Ending

Wo das ursprüngliche Ödland die Grundlage für den ersten Fallout war, sind die modernen Spiele in ähnlicher Weise von den moralisch mehrdeutigen Enden ihrer Zeitgenossen inspiriert. Ähnlich wie bei anderen Spielen im Fallout-Stil hat Wasteland 3 viele verschiedene „graue“ Endungen anstelle eines bestimmten „guten“ Endes und eines bestimmten „schlechten“ Endes.

Ähnlich wie bei The Outer Worlds wird Ihre Geschichte sowohl durch Ihre Auswahl am Ende des Spiels als auch durch die Art und Weise definiert, wie Sie Nebenquests gelöst haben.

Wenn Sie beispielsweise „Das Bizarre im Albtraum“ in der Bizarre Quest speichern, werden Sie am Ende ebenso wie Ihre Beziehung zur Roboterkommune und anderen Fraktionen unterstützt. Dies bedeutet, dass das „beste Ende“ ein persönliches ist und Sie mit der Art und Weise zufrieden sein müssen, wie Sie sich während Ihrer gesamten Reise verhalten haben.

In Bezug auf die Endentscheidungen am Höhepunkt von Wasteland 3 können wir sie in zwei Kategorien einteilen: Seite mit Deth oder Seite mit dem Patriarchen.

Nehmen Sie dies als Spoilerwarnung!

Seite mit Deth Endentscheidungen

Bei der Entscheidung über das Schicksal des Patriarchen:

  • Wenn Sie Saul Buchanan verhaften, wird er vor Gericht gestellt und zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Es ist impliziert, dass er bald entkommt
  • Wenn Sie Buchanan dem Mob übergeben, wird er zum Tode verurteilt
  • Wenn Sie den Patriarchen ins Exil schicken, geht er in den Sonnenuntergang – um nie wieder gesehen zu werden
  • Wenn Sie den Patriarchen töten, konzentriert sich Ihr Ende auf Ihre Beziehungen zu verschiedenen Charakteren

Wenn Deth dann fragt, ob Sie in Colorado bleiben oder gehen möchten:

  • Wenn Sie bleiben, um den Frieden zu bewahren, hängt Ihr Ende von Ihrem Ruf bei Fraktionen ab. Zum Beispiel wird Gideon Reyes Gouverneur und behandelt Flüchtlinge fairer, wenn Sie von den Hundert Familien geliebt werden
  • Wenn Sie jedoch bleiben, werden die Arizona Rangers zu dünn verteilt sein und die Zeiten werden für sie schwierig sein
  • Wenn Sie gehen, werden die Rangers überleben, aber General Woodson wird mit dem Ergebnis unzufrieden sein und es wird impliziert, dass Sie Konsequenzen haben werden, wenn die Nachricht von Ihrem Verrat nach Arizona gelangt
  • Ohne Sie, um zur Wahrung des Friedens beizutragen, wird Deth auch die Kontrolle über Colorado Springs an die Flüchtlinge verlieren, nachdem die Spannungen gewalttätig geworden sind
  • Zurück an der Spitze seiner Bande vervollständigt Ironclad Cordite sein Schicksal, Kansas zu übernehmen

Seite mit dem Patriarchen, der Entscheidungen beendet

  • Was auch immer Sie mit Angela wählen, sie wird für tot erklärt und Woodson wird einen Gottesdienst für sie abhalten
  • Nachdem sie Liberty wieder lebendig gemacht hat, versucht der Patriarch, sich mit ihr zu versöhnen, aber sie sagt nie wieder ein Wort
  • Wenn Sie nach Arizona zurückkehren, schickt der Patriarch Vorräte und die Rangers gedeihen, Team November erhält die höchste Ehre und geht wie General Vargas in die Geschichte ein
  • Der Patriarch weigert sich jedoch, die Macht loszulassen, und dies impliziert, dass Colorado nach seinem endgültigen Tod ins Chaos geraten und die Rangers wieder allein sein werden
  • Wenn Sie in Colorado bleiben, werden die Rangers überleben und versuchen, in weitere westliche Bundesstaaten zu expandieren
  • Bei den Rangers in Colorado weigert sich Buchanan immer noch, einen Erben zu benennen, aber es wird offensichtlich, dass sie zu gegebener Zeit die Wahl haben werden

Aufgrund der verfügbaren Optionen bin ich der Meinung, dass das „glücklichste“ Ende von der Seite des Patriarchen herrührt – dann ist es eine persönliche Entscheidung, ob Sie Wert darauf legen, ein geehrter Waldläufer zu sein oder den nächsten Anführer von Colorado zu wählen.

Während Sie Deths Ergebnis als das „schlechte“ Ende ansehen könnten, gibt es den Menschen in Colorado zumindest eine Zeit der Selbstverwaltung. selbst wenn es verschwendet wird.

Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -