Start Pc Cyberpunk 2077-Patch-Fehler beheben den Korruptionsfehler beim Speichern, beheben jedoch nicht Ihren beschädigten...

Cyberpunk 2077-Patch-Fehler beheben den Korruptionsfehler beim Speichern, beheben jedoch nicht Ihren beschädigten Speicher

Cyberpunk 2077 hat vor den Feiertagen ein weiteres Update erhalten.

CD Projekt Red wurde stetig eingeführt Cyberpunk 2077 Patches seit Veröffentlichung des Spiels. Diese neueste Version ist ab sofort sowohl für PCs als auch für Konsolen verfügbar. Wie so oft bei diesen Updates ist die Liste der Notizen klein, da sie bestimmte Probleme angehen sollen.

Die größte Änderung von Hotfix 1.06 besteht darin, dass der Fehler beim Speichern von Dateien auf dem PC behoben wird, der normalerweise auftritt, wenn die Dateigröße 8 MB überschreitet. Der Hotfix hebt dieses Limit auf, um dies in Zukunft zu verhindern, behebt jedoch nicht Ihre bereits beschädigte Speicherung.

Für PS4 und Xbox One verbessert 1.06 die Speicherverwaltung, um bestimmte Absturzfälle zu vermeiden. Sowohl der PC als auch die Konsolen profitieren von einem Fix für die Quest „Zweiter Konflikt“, der bedeutet, dass Dum Dum am Eingang von Totentanz nicht mehr vermisst wird.

Cyberpunk 2077 beendet das Jahr sauer. Trotz glühender früher Bewertungen wurde das Spiel seitdem wegen seiner schlechten Leistung auf PS4 und Xbox One durch den Dreck gezogen. Dies veranlasste Sony, es aus dem PlayStation Store zu entfernen, und überzeugte Microsoft und sogar GameStop, Rückgaben zu akzeptieren und Rückerstattungen anzubieten.

Trotz alledem gab CD Projekt Red diese Woche bekannt, dass das Spiel seit dem Start über 13 Millionen Einheiten verkauft hat.

Lesen Sie auch  Das Overwatch-Jubiläum 2020 hat begonnen. Hier ein Blick auf einige der Skins

Must Read

Lesen Sie auch  L.A. Noire: Der Entwickler von VR Case Files sagt, er arbeite mit Rockstar an einem Open-World-VR-Spiel von AAA